• BKoeck
    Dabei seit: 1139529600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1139826006000

    Hallo zusammen...

    Hätte da eine Frage:

    Auf der HP des österreichischen Aussenministeriums steht, dass die Ausfuhr von Muscheln, Steinen, versteinertem Holz, etc. verboten ist. Is klar.. aber wie sieht es mit Sand aus? Haben bis jetzt von jedem unserer Urlaubsländer etwas Sand (Wüste, Strand) als Souvenir mit nach Hause genommen.. war noch nie ein Problem. Aber wie ist das in Ägypten :question:

    Liebe Grüße

    Barbara

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12822
    geschrieben 1139827019000

    Bring doch den Sand in deinen Schuhen mit :D

    Aber Vorsicht: Keine Steine! Siehe Türkei :(

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • melitta
    Dabei seit: 1137110400000
    Beiträge: 621
    geschrieben 1139830025000

    Hi, du

    Also, ich glaube Sand mitzunehmen ist ansich kein Problem.

    Ich, an deiner Stelle würde aber auf keinen Fall versuchen, Sand in der Nähe von Sehenswürdigkeiten (Pyramiden, etc) aufzusammeln.

    Da könnte der Verdacht aufkommen, du würdest etwas darin verstecken. Aber frag vielleicht vorher bei deiner Landung auf dem ägyptischen Flughafen nach. Die müssen es ja wissen.

  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1139850020000

    Hallo

    kleiner Tipp.

    Wenn du gewürze in Ägypten kaufen willst, nimm dir verschließbare tüten mit wo du die Gewürze reint tust, die Tüte mit dem sand kannst du dan dabei packen.

    Ich habe meine Gewürze im Handgepäck mit genommen, der Flughafen angestellte hat nur kurz rein geschaut und ok wars.

    Aber gennerell denke ich n icht das es verboten ist sand mit zu nehmen.

    Makiere aber die tüte etwas, weil Sand in der Soße oder im Gulasch ist nicht so lecker.

  • woozle93
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1139851858000

    Hallo Barbara

    Ich denke auch, dass Du Sand problemlos nach Hause nehmen darfst. An Deiner Stelle würde ich aber den Reiseleiter fragen, ob du damit keine Probleme kriegst am Flughafen. ;)

    Die wissen sicher Bescheid!!

    Viel Glück und Spass, Grüsse :D

  • Laura1603
    Dabei seit: 1130457600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1139860998000

    Hallo zusammen,

    ich hatte vor etlichen Jahren mal Sand von Fuerteventura mitgenommen. Schön eine Plastiktüte fest eingedreht.

    Der Flieger stand schon zum Rollen bereit, als zwei Damen von Iberia reinkamen, die Stewardessen was fragten, zielstrebig zu unseren Sitzen kamen, wir die Pässe zeigen mußten und gemustert wurden. Dann nur viel geredegerede ins Walkietalkie, Ladeklappe zugeknallt und dann gings los. Mein Koffer (der mit dem Sand) kam in Bremen als aller erster aus dem Flieger.... die konnten beim Durchleuchten nicht sehen was das war, wahrschienlich deshalb die "Gesichtskontrolle". Ich nehem seit dieser Geschichte gar nichts mehr mit. Eine Kontrolle in Egypt stelle ich mir nicht sehr angenehm vor....

    Katja

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1139880160000

    Hallo

    Also,sorry aber ich kann mir nicht vorstellen,dass man wegen etwas Sand bestraft werden könnte.Habe schon viel vom AA über Urlaubsländer gelesen,was man nicht machen darf.

    Bei Muscheln,Steinen,Korallen oder Tieren jeglicher Art ist es richtig,dass man nachschaut und kontrolliert wird.Dass die Mitnahme von Sand allerdings strafbar sein könnte,ist mir neu.In der Regel nimmt man den Sand ja nicht in "Kiloware" mit,sondern nur als Andenken.

    Sollte tatsächlich schon irgendjemand wegen "Sandklau" Schwierigkeiten bekommen haben,so würde mich die Story brennend interessieren ;)

    Ich kann es mir nicht vorstellen.

    LG Silke

    @Laura1603

    Wie ging denn dann die Geschichte aus?Musstest du dann für den Sand Strafe zahlen oder wurdest du aus anderen Gründen überprüft? :question:

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • melbelle
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1506
    geschrieben 1139912657000

    @'Bandit01' sagte:

    Hallo

    kleiner Tipp.

    Wenn du gewürze in Ägypten kaufen willst, nimm dir verschließbare tüten mit wo du die Gewürze reint tust, die Tüte mit dem sand kannst du dan dabei packen.

    Ich habe meine Gewürze im Handgepäck mit genommen, der Flughafen angestellte hat nur kurz rein geschaut und ok wars.

    Aber gennerell denke ich n icht das es verboten ist sand mit zu nehmen.

    Makiere aber die tüte etwas, weil Sand in der Soße oder im Gulasch ist nicht so lecker.

    markierte Tüten sind natürlich ganz unauffällig beim Zoll, vor allem dann, wenn es aus einschlägigen Urlaubsländern eingeführt wird.....hoffentlich ist der Sand nicht zu hell *fg*

    ;) melbelle
  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1139934986000

    Du kannst natürlich auch einfach drauf schreiben Sand.

    ich habe alle meine tüten beschriftet wo ich was für ein gewürz drin habe.

    Abgesehn davon glaube ich nicht das man überhaupt probleme bekommt wenn man sand mit nimmt.

    Du nimmst ja keine Tonnen mit.

    Und da auch nicht jeder Turi Sand mit nach hause nimmt wird wohl genug über bleiben.

    In Ägypten am Flughafen schaun die nur mal in die Tasche und gut is.

    die wissen das viele Menschen gewürze mit nehmen.

    Und in Deutschland am Flughafen wird das wohl keinen intressieren ob du Sand mit hast oder nicht.

    Solange es nichts is was einfuhrverbot hat, oder unter Schutz steht.

  • norbboehm
    Dabei seit: 1124496000000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1139937667000

    Bin jetzt aus Ägypten zurückgekommen. Habe mehrere Tüten Sand, Steine, Gewürze mitgebracht. In einem Laden habe ich auch eine große (40x40cm) Kalksteinplatte mit ägypt. Motiv gekauft. Dann alles in den Koffer. Es gab keine Probleme. Hatte mich auch diesbezüglich bei der Reiseleitung erkundigt. Aus einer Tempelanlage oder Grab würde ich jedoch sicherheitshalber nichts mitnehmen - da verstehen die Ägypter keinen Spaß. Für die Gewürze empfehle ich ein paar verschließbare Plastetüten mitzunehmen. Ich habe auch wunderbares Parfümöl gekauft - das solltest du sicherheitshalber auch noch mal in eine Plastetüte packen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!