• arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2325
    geschrieben 1278319380000

    Guter Tipp von Alexa33 - hier die Daten.

     

    Dipl.-Phys. Peter-Jürgen Ely

    Honorary Vice-Consul, Red Sea Governorate

    German Embassy, Egypt

    mail: ely@access.com.eg

    +20-(0)65-344 5734

    Du kannst ja auch im Vorfeld schon mal Kontakt aufnehmen.

     

    Die meisten Hotelärzte arbeiten "nebenbei" in Krankenhäusern.

     

    Wünsche dir einen tollen Urlaub.

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1278337818000

    salam

     

    genau,die meisten hotelärzte arbeiten nebenbei in krankenhäuser,sind recht gut ausgebildet und sind deshalb für eine erstversorgung immer sehr wichtig ;) deshalb auch mein tipp,mit einem guten hotel mit hotelarzt im haus!(für den notfall)

     

    und die drei krankenhäuser(el gouna,nile und el salam,sind im moment die besten krankenhäuser vor ort)

     

    schönen urlaub

     

    lg.gabriella

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • bever.9
    Dabei seit: 1278115200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1278406470000

    @gabriella

     

    du hast recht, unter diesem aspekt habe ich aber nicht mein hotel ausgesucht.

    bin wegen meiner enkelin im Jungle Park Resort  mal schauen wie der arzt ist und zu welchem krankenhaus er gehört.

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1278417042000

    salam bever

     

    hast du schon richtig ausgesucht..

     

    Hotel

    "Medizinische Betreuung: rund um die Uhr

    Arzt auf Abruf-Apotheke"

     

    und das nile ist auch nicht weit weg...

    bzw.ist das nächst gelegene krankenhaus 

     

    somit scheiden el salam und el gouna hospital aus

    da zu weit weg vom jungle...

     

    schönen urlaub ;)

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • MRiedel
    Dabei seit: 1251417600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1279209708000

    Ich war im Mai 2010 in Hurghada und bekam dort erhebliche gesundheitliche Probleme. Abgesehen von dem unheimlich schnellen Transport zum

    NIL HOSPITAL wurde ich dort zunächst 4 Tage auf der Intensiv Station in vorbildlicher Weise behandelt. Nach weiteren 7 Tagen wurde ich dann in ärztlicher Begleitung nach Deutschland zurück gebracht.

    Dieses Krankenhaus ist auch von einem deutschen nicht zu toppen. Die Versorgung durch das Personal war vorbildlich, die ärztliche Behandlung unheimlich kompetent.

    Was die alles veranstaltet haben um mich flugfähig, also gesund zu bekommen ist sehr lobenswert. Selbst der Honorarkonsul in Hurghada vertreten durch Herrn Fritsche wurden informiert, und kümmerten sich super toll um mich.

    Also als Fazit kann ich bei Problemen das Nil Hospital nur Empfehlen.

     

    Ich wünsche Euch einen tollen Urlaub und das niemend wirklich in KH muss

  • citronella73
    Dabei seit: 1253404800000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1308054187000

    Hallo Zusammen,

    es ist wie immer: kurz vor dem Urlaub passiert irgendwas. :-(

    Langer Rede kurzer Sinn und eine Frage: am 23. geht unser Flug, den ich auch gedenke, anzutreten. Wir werden 11 Tage im Albatros Palace verbringen und diese nun krankheitsbedingt, als reinen Pool/Strandurlaub verbringen. Ausflüge etc habe ich von unserer To-Do-List gestrichen.

    Da ich nun auf Marcumar eingestellt bin, benötige ich in der Zeit unseres Aufenthaltes wenigstens zweimal eine Kontrolle des INR-Wertes. Sprich: eine Blutentnahme und Prüfung des (internationalen) INR-Werts. Dies sollte im Nilehospital kein Problem sein, wenn ich mir die Website so anschaue.

    Hat jemand pers. Erfahrungen mit dem Hospital? Abwicklung, sprachliche Dinge etc? Bin für jede Info dankbar. Und ja: ich habe das Hospital bereits angemailt, aber bisher noch keine Information erhalten, daher dachte ich, ich frage hier einmal nach..

  • citronella73
    Dabei seit: 1253404800000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1308061540000

    Ich habe gerade mit dem Nile Hospital telefoniert mit einer sehr netten und kompetenten deutschen Mitarbeiterin. Die notwendigen Kontrollen meiner Werte ist gesichert, sehr human von den Kosten und dank der netten Dame besteht die Möglichkeit, diese jederzeit telefonisch zu kontaktieren. Meine Frage hat sich hier somit erledigt.

     

     

  • mamahai
    Dabei seit: 1217980800000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1404384442000

    Der letzte Post ist ja nun schon eine Zeit her, daher meine Frage

    Unsere Tochter meint sie muesste jetzt, 3 Wochen vor dem Urlaub, auf die Idee kommen, hab ich nun Blinddarm oder nicht, oder doch .....

    Unser Kinderarzt (sehr kompetent) meinte, wir koennten den Urlaub antreten, die Krankenhaeuser hier tun eh nix, weil nicht akut. 

    Jetzt meine Frage, wenn sie nun waehrend dem Uraub auf die Idee kommt, der Blinddarm muss raus, wohin? Welches Krankenhaus werden wir wohl nehmen muessen (Urlaub Makadi Bay), wie ist die Versorgung, ist es wie bei uns das die Mutter dabei bleiben kann, kennt einer die Preise.........?

    Ich habe nicht vor, das Krankenhaus zu besuchen, ich bin nur gerne vorher informiert und das Netz spuckt (fuer mich) nicht genug aus. Oder ich stell nicht die richtigen Fragen

    Wuerde mich ueber Antworten freuen

    Gruss

    Uschi

  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 887
    geschrieben 1404401864000

    Hier wäre Nefe genau die richtige Informantin, nur leider ist die Gute seit 6 Monaten verschollen ... jedenfalls hier im Forum  :frowning:

    Manche sind der lebende Beweis, das komplettes Gehirnversagen nicht zwangsläufig zum Tod führt !
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1404403082000

    ...genau das war auch mein Gedanke, Vik :disappointed:

    Vielleich Nefe ne PN schicken, da sie evtl. Mails abruft?

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!