Karnak Tempel im Sommer mit Kindern - machbar oder zu heiß / anstrengend?

  • Kratoss
    Dabei seit: 1524509242383
    Beiträge: 120
    geschrieben 1651833184607

    Hat jemand im Hochsommer schon den Karnak Tempel von Hurghada aus besucht und ist das einigermaßen auszuhalten?

    Ich würde dieses Jahr gerne mal mit meinen Kindern (11 & 13) eine Tempelanlage besuchen, vom Alter her sollte das mMn gehen, sie wollen auch - aber ist das auch eine gute Idee?

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 25571
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1651834632224

    Zum Tempelbezirk gehören aber die entsprechenden Pharaonen/Gräber auf der Westseite, damit man die Geschichte komplettiert. Wenn Du eh in Luxor bist, dann mache Tempel und Tal der Könige. Ist ja eine komplette Tagestour ab Hurghada. Ob für euch 35 Grad aufwärts noch erträglich sind, müsst ihr wissen.

    Ich empfehle immer mit Übernachtung in Luxor. Die Anlagen öffnen um 6.00 Uhr und das ist definitiv die schönste Zeit in den Tempeln und Nekropolen. Die Busse vom Meer sind noch nicht da und man hat seine Ruhe und kann Fotos ohne Badelatschentouris im Hintergrund machen:smirk:

    So mache ich das wenn ich in Luxor wohne. Schauen das man weg ist, bevor man die Staubwolken der zig Busse am Horizont entdeckt:smirk: Und dann Abends wiederkommen.....

  • UDU
    Dabei seit: 1631868455519
    Beiträge: 16
    geschrieben 1651840578273

    die Touren beinhalten normalerweise auch noch andere Sehenswürdigkeiten wie Tal der Könige , Hatschepsut Tempel, Memnon Kolosse. Da kommt es auf die Kinder an ob sie es sehen wollen und Hitzeresistent sie sind. Ja es ist heiß und anstrengend und lang mit der Busfahrt, aber es lohnt sich

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 10160
    geschrieben 1651848432964 , zuletzt editiert von nate1

    Die Busfahrt hin- und zurück dauert zwischen 8-10 Stunden. Man wird morgens ganz früh abgeholt und kommt abends sehr spät zurück.

    «Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt». (Immanuel Kant)
  • Kratoss
    Dabei seit: 1524509242383
    Beiträge: 120
    geschrieben 1651850743949

    Danke für die Antworten. Ich werde ihnen das mal so schildern und fragen ob sie wirklich, absolut sicher 8 Stunden Busfahrt und den ganzen Tag rumlaufen wollen... Am Ende kann ich mir das Gemecker anhören. Vielleicht doch noch Mal lieber einen "softeren" Ausflug. Kultur mache ich dann später alleine :wink:

  • UDU
    Dabei seit: 1631868455519
    Beiträge: 16
    geschrieben 1652184265928

    das Problem ist, dass es keinen "softeren" Ausflug gibt, da die Sehenswürdigkeiten in Niltal sind und ihr an der Küste. von irgendwelchen Oasen Mal abgesehen

  • michi137
    Dabei seit: 1211155200000
    Beiträge: 1390
    geschrieben 1652188172249

    Wir waren gestern dort und es war brüllend heiß, 42 grad im Schatten.

    ich finde es zu dieser Jahreszeit schon grenzwertig, im Hochsommer muss es kaum auszuhalten sein.

    ✈ Mai 2022 Steigenberger Resort Alaya ✈ Weihnachten 2022 Steigenberger Resort Alaya
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 25571
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1652203953198

    Juli und August, kannst Du ein Spiegelei auf dem Kopf braten. In diesen Monaten am besten mit Übernachtung und um 6.00 Uhr am Tickethäuschen stehen. Und gerade der Temperaturunterschied zwischen klimatisiertem Bus mit Kühlschranktemperaturen und dann raus in die Sonne, da haut es so manchen um.

    Viel Spaß weiterhin in Ägypten, michi137. Danke für die Berichterstattung.

  • UDU
    Dabei seit: 1631868455519
    Beiträge: 16
    geschrieben 1652274191672

    wenn hier jemand Übernachtung vorschlägt, muss er auch sagen wo man so etwas kpl. buchen kann. Ich habe sowohl von Sharm nach Petra als auch von Marsa Alam nach Luxor nur die fertigen Busreisen gefunden. Nach Kairo noch mit Flieger. Obwohl ich selber viel gereist bin und keine Hemmungen habe etwas selber zu organisieren, würde ich es mir selbst organisiert nicht mehr antun und mit Kinder erst recht nicht. Die nicht einschätzbare Sicherheitslage kommt noch dazu, die kein privater Taxifahrer oder Mietwagenfirma kennt. Beide Ausflüge waren im August, und ja wir haben überlebt, genauso wie VAE im August. Wer das nicht möchte sollte eine Nilkreuzfahrt im Winter machen

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 25571
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1652294062901

    Dann muss Dir das entgangen sein:smirk: Frage den Reiseleiter, der verkauft Dir das gerne.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!