• roten
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 371
    geschrieben 1472675533000

    Hi

    "Normal" buche ich alles selber da ich aber keinen Flug bekommen konnte habe ich mal die RB Seiten durchgespielt und BINGO gefunden was ich gesucht habe. Weiter gehen wir dieses Jahr mit Grossfamilie und dann möchte ich wenn was ist nicht selber rum rennen müssen. Ich habe das leider schon 2 mal erlebt in Egypten. Weiter wurden wir schon einmal gegroundet und dann waren wir sehr froh das wir einen RV hatten der uns alles organisierte also Hotel länger Transfer Heimflug. Musst mich um nix kümmern. OK ich denke nicht das man dich stehen lässt auch wenn du alles selber gebucht hast, hast aber sicher mehr zu tun als mit einem RV wenn was ist. Wir hatten zum Glück einen sog. Buttlerservice via die Creditkare und der hat alles für uns gemacht aber eben heute sind wir sehr viele leute und eben da ich bei AB keinen Flug mehr bekommen haben. Wenn ich aber zu 2 gehen würde dann würde ich alles selber machen. Betreffend Transfer.......ist um längen besser wenn du das selber machst, denn dann fährt er nicht zig Hotels an wenn du pech hast. Wenn wir pauschal buchen, buche in oft auch einen privaten Transfer oben druf. Weiter rechne ich mit hoheren Kosten denn so wie ich das sehe könnte Egypten wieder etwas in den Aufwind kommen.........wir finden uns mit den Situtatione halt ab.

  • Reiseamazone1970
    Dabei seit: 1446854400000
    Beiträge: 756
    geschrieben 1472676898000

    @roten

    Kannst du deinen Text bitte nochmal für jeden verständlich formulieren?

  • roten
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 371
    geschrieben 1472677352000

    öhm ja klar sag einfach was du wissen willst. Deutsch ist leider nicht meine "Muttersprache" also wenn fragen einfach fragen.

  • MrSilverstone
    Dabei seit: 1359504000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1472737746000

    Also was am Ende wirklich günstiger ist, wird sich im Oktober zeigen denke ich. 

    Und ich bin auch immer noch der Meinung das die Preise nicht steigen werden für 2017. Denke immer noch viele Menschen haben Angst nach Ägypten zu reisen.

  • Florian80w
    Dabei seit: 1335139200000
    Beiträge: 2806
    geschrieben 1472828673000

    Fakt ist, dass es ab November deutlich mehr Angebote und Flüge gibt, nicht nur von FTI. Nicht zu beantworten ist die Frage, ob sie auch entsprechend stark gebucht werden. Falls nicht, gehen entweder die Preise deutlich runter, oder es gibt Flugstreichungen/-zusammenlegungen.

    Expertenfrage, vielleicht weiß ein Admin was dazu: Gibt es immer noch das Subventionsprogramm des ägyptischen Staates für touristische Flüge? Es waren mal 100 Euro für maximal die Hälfte der Sitze?

  • MrSilverstone
    Dabei seit: 1359504000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1473850576000

    Sehr Interessant. Habe heute mal wieder geschaut und nun komme ich mit direkt Flug ab Düsseldorf schon unter die 3000 Euro Grenze. die Preise bewegem sich also langsam. Vor allem in die Richtung, die ich dabei gut finde  :p

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18360
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1473857450000

    Hallo Florianw,

    ich weiß auch nur von einer verlängerten Subvention bis April 16.

  • Florian80w
    Dabei seit: 1335139200000
    Beiträge: 2806
    geschrieben 1473873886000

    @ Mr Silverstone: Frühbucherrabatt nutzen, normal buchen oder auf last minute setzen hat Ähnlichkeiten mit Börsenspekulation. Dir kann Mitte September niemand verlässlich eine Preistendenz sagen. Buchst du relativ früh, hast du wenigstens dein Wunschangebot sicher. Dann kann es passieren, dass es 4 Wochen vor Abflug 25% günstiger ist. Es kann ebenso passieren, dass es bei entsprechender Nachfrage dann weg oder 25% teurer ist. Nahezu alle Airlines und Veranstalter dürften inzwischen Software haben, welche wie auch bei Amazon die Preise entsprechend der Nachfragelage tagesaktuell verändert, also exakt wie an Aktienmärkten.

    Wichtig ist sowieso immer terminliche Flexibilität. Ich habe vorgestern ab 05.12. eine Reise für 719 Euro gebucht, die warum auch immer 3 Tage davor oder 4 Tage später 100 Euro teurer war. Genau das gleiche Angebot zum gleichen Termin differierte je nach Veranstalter zwischen 719 und 1098 Euro. Reist man in Ferienzeiten mit schulpflichtigen Kindern, lohnt es sich sowieso, 300 km dahin zu fahren, wo keinne Ferien sind.

  • MrSilverstone
    Dabei seit: 1359504000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1473949754000

    @Florian,

    da ich ein Schulpflichtiges Kind habe, buche ich natürlich so früh wie möglich. Auf Last Minute setze ich nicht. Ich denke auch das , wenn ich im Oktober oder Nevember buche, einen Vernünftigen Preis bekommen werde aufgrund des Frühbuchers.

  • Florian80w
    Dabei seit: 1335139200000
    Beiträge: 2806
    geschrieben 1473954148000

    Dann guck dir auch Angebote mit Abflügen an, wo im Bundesland gerade keine Schulferien sind. Das kann viel Geld sparen. Notfalls einen Tag eher los, eine Nacht als Urlaubseinstieg im Hotel, Angebote wie Park, Sleep&Fly nutzen, Stadt begucken.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!