• eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 857
    geschrieben 1296401118000

    Noch etwas wegen Umbuchungen. Unter den Reisebedingungen eines VA, mit welchem wir meist in Urlaub fliegen ist zu lesen, dass

     

    "auf Wunsch nimmt der VA , soweit durchfürbar, bis zum 31. Tag vor Reiseantritt eine Umbuchung vor. Dafür werden EURO 50,00 pro Person erhoben".

     

    Allerdings sollte dann meines Wissens innerhalb des gleichen Zeitraumes für den die Reise ursprünglich gebucht war, eine andere Reise gebucht werden. Dies bedeutet, dass jeder, der bereits für später im Jahr 2011 gebucht hat zu relativ minimalen Kosten umbuchen kann. Hoffe, ich hab das richtig verstanden. Vielleicht beruhigt diese Info das eine oder andere Gemüt.

     

    LG

    Eva

     

     

     

    eva
  • cat70
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1296401162000

    hallo wollten am dienstag nach marsa alam fliegen sind total unsicher was wir machen sollen fliegen oder nicht fliegen stornieren is nich und um buchen af krampf is auch mist weis nich weiter :-(

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1296401320000

    @kaktus63

    Dem letzten Teil deines Beitrages kann ich nur voll zustimmen.

    Offensichtlich haben sich die wenigsten hier Gedanken darüber gemacht, was mit Ägypten passiert, wenn Mubarak wirklich abtritt. Wird dann wirklich alles besser? Was passiert, wenn die islamischen Fundamentalisten die Oberhand gewinnen sollten und Ägypten in einen Gottesstaat a la Iran abdriftet- will das einer?

    Wohl kaum.

    Ich persönlich habe das Gefühl, dass einige hier den Rücktritt Mubaraks ohnehin nur befürwortet haben damit alles schnell wieder ruhig wird und um dann die Storno-/Umbuchungsgebüren zu sparen.

  • Dominik1985
    Dabei seit: 1171929600000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1296401613000

    @checker-pit sagte:

    @kaktus63

    Dem letzten Teil deines Beitrages kann ich nur voll zustimmen.

    Offensichtlich haben sich die wenigsten hier Gedanken darüber gemacht, was mit Ägypten passiert, wenn Mubarak wirklich abtritt. Wird dann wirklich alles besser? Was passiert, wenn die islamischen Fundamentalisten die Oberhand gewinnen sollten und Ägypten in einen Gottesstaat a la Iran abdriftet- will das einer?

    Wohl kaum.

    Ich persönlich habe das Gefühl, dass einige hier den Rücktritt Mubaraks ohnehin nur befürwortet haben damit alles schnell wieder ruhig wird und um dann die Storno-/Umbuchungsgebüren zu sparen.

    Zumindest bei mir war dies die Hoffnung.

    Hoffen wir mal auf die nächsten Wochen.

    Wird wahrscheinlich ähnlich laufen wie in Tunesien. Inzwischen ist es dort ja auch wieder merklich ruhiger.

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1296401905000

    @dominik

    was meinst du jetzt genau mit...

    ... zumindest bei mir war dies die hoffnung

    :frowning:

  • Grenzweg
    Dabei seit: 1296259200000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1296401932000

    Hallo,

     

    meine Tochter ist heute gegen 15 Uhr in Hurghada gelandet, ich habe es über die Internetseite Air Berlin gelesen, denn sie wird sich nicht melden können, da D2 nicht funktioniert.

     

    Nun sitzt eine besorgte Mutter zu Hause, ich versuche positive Gedanken zu entwickeln.

     

    Hurghada ist weit weg vom Brennpunkt, die Wüste ist dazwischen, Hurghada selber ist eine ganz kleine Stadt. Ausflüge sind nicht geplant.

     

    Die ganzen Hotels befinden sich in der Wüste, Tochter und Schwiegersohn sind im Steigenberger Hotel untergebracht, sie machen beide seit 4 Jahren das erste Mal Urlaub, die Reise hat 3000 Euro gekostet.

     

    Umbuchung war nicht möglich, Geld bekommen sie nicht zurück, die Summe ist hoch.

     

    Das Steigenberger Hotel wird schon im Eingangsbereich sehr bewacht, es ist eine große Anlage, sie wollen das Hotel auch nicht verlassen, nur 3 Wochen erholen.

     

    Ich bin gespannt, wie es weiter geht. Der Flughafen ist vom Hotel 20 Minuten entfernt, dass Ausfliegen kann also schnell gehen, sie müssen damit rechnen, so würden sie ein Teil des Geldes bekommen.

     

    Es ist wirklich eine schwierige Situation zu entscheiden, trete ich die Reise an oder nicht?

     

    Ich wünsche mir, dass es dem Ägypten Volk geling eine Veränderung im Land herbei zu führen.

     

    HG g

  • Dominik1985
    Dabei seit: 1171929600000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1296402048000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] von der gleichen Seite entfernt, da ein @user vollkommen ausreichend ist.[/size][/color]

    @checker-pit

    Ich hatte die Hoffnung, dass der Typ zurücktritt und sich die Lage dadurch vor allem für die Touristen eher entspannt als verschärft.

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1296402211000

    @dominik

    sag mal, wieso beteiligst du dich eigentlich an diesem Thread?

    Offensichtlich ist Dir das Land doch völlig egal.

    Deine Beiträge sind in meinen Augen auch nicht sachlich, sondern offenbar versuchst du nur Streit zu provozieren.

    Was willst du hier - den Thread sabotieren ?

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1296402276000

    Al Jazeera muss mit sofortiger Wirkung Büro in Kairo schließen

    Das waren unsere eigenen Leute - Kunstraub

    Kampfjets über Kairo ZDF

    Die Deutsche Botschaft in Kairo bereitet sich auf Ausreisewelle vor.

    Die Reise- und Sicherheitshinweise für das Land verschärfte das Ministerium vorerst aber nicht.

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • Dominik1985
    Dabei seit: 1171929600000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1296402307000

    Das was wir alle wollen:

    Abwägen ob wir nach Ägypten fliegen oder nicht...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!