• Birgit2401
    Dabei seit: 1237593600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1296327014000

    Hallo

    wir fliegen Ende Februar nach Hurghada und wir werden nicht umbuchen,es sei denn das kein Flieger gehen würde.

    Warum sollte ich ,in Hurghada ist alles ruhig und wenn die Hotels leer bleiben,ist den Leuten auch nicht geholfen.

    Ich kann das Volk verstehen, und das ich nicht unbedingt auf Kairos Straßen rumlauf ist klar.

    Das Ziel der Leute ist Mubarak abzusetzen und nicht Touris zu jagen

     

  • kloa__bella
    Dabei seit: 1270425600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1296327364000

    "Sollten Sie aufgrund der ungewissen Situation verunsichert sein, bieten wir Ihnen an, alle Ägyptenreisen mit Abreise bis einschließlich 02.02.2011 gebührenfrei

    auf ein anderes Reiseziel aus unserem Programm umzubuchen.

    Ägyptenreisen ab dem 03.02.2011 können derzeit nach unseren Allgemeinen Reise- und Zahlungsbedingungen umgebucht werden. "

    www.schauinsland.de

    - das heißt jetzt eigentlich das wir unseren flug für den 5.2. nur gegen gebühren umbuchen können, oder??

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1296327433000

    @curiosus

    Na dann bin ja beruhigt.

  • Neferetu
    Dabei seit: 1244678400000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1296327704000

    ja, natürlich ist das Ziel bei der Bevölkerung, das Regime............aber es ist nicht auszuschließen, daß sich touristenfeindliche Gruppen diese Situation für Ihre Interessen ausnutzen...............wenn schon eine Einheimische das zum jetzigen Zeitpunkt äußert.............

  • chatizia
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 404
    geschrieben 1296327793000

    Sind gestern von Marsa Alam zurück gekommen. Bei uns im Hotel war alles super friedlich, liegt ja auch mitten in der Wüste. Die Angestellten des Hotels haben mehr Fussball im Fernseher geschaut als auf die Unruhen. So richtig Interessierte die das nicht...Kairo ist ja auch weit weg. Am Airport selbst, nichts was mir gegen über die letzten Jahre aufgefallen währe. Alles ruhig.

    Nur der Typ vom Duty Free shop meinte das er eigentlich heute Urlaub hätte aber da er in Kairo lebt er noch etwas in Marsa bleibt bis sich alles beruhigt hat. Und das wir mit 3Stunden verspätung abflogen, weil keine Verbindung zu Kairo zu stande kam, sagte der Pilot. Alle Internet und Händyverbindung waren ja geblockt... aber ich glaube die Verspätung ist bei Koral Blue normal.

    Wir haben noch einige Freunde im Hotel zurück gelassen aber ich mache mir keine Gedanken. In Marsa Alam wird es bestimmt ruhig bleiben, hoffe ich zu mindestens.

    Die Welt ist wie ein Buch, wer noch nie verreist ist hat nur den Titel gelesen!!
  • Neferetu
    Dabei seit: 1244678400000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1296327879000

    Thomas Cook und auch TUI, bieten kostenlose Umbuchungen und Stornierungen, für Urlauber, die bis Anfang Februar gebucht hatten, an............

  • ch.bogner
    Dabei seit: 1262304000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1296328016000

    @kloa__bella sagte:

    "Sollten Sie aufgrund der ungewissen Situation verunsichert sein, bieten wir Ihnen an, alle Ägyptenreisen mit Abreise bis einschließlich 02.02.2011 gebührenfrei

    auf ein anderes Reiseziel aus unserem Programm umzubuchen.

    Ägyptenreisen ab dem 03.02.2011 können derzeit nach unseren Allgemeinen Reise- und Zahlungsbedingungen umgebucht werden. "

    www.schauinsland.de

    - das heißt jetzt eigentlich das wir unseren flug für den 5.2. nur gegen gebühren umbuchen können, oder??

    Ja, leider gehts Euch wie mir. Aber wenigstens freut sich einer hier im Forum: Coraya

    Kommt ja leider nix im Fernsehen, also vorm Computer ...

     

    Wenn ich es aber richtig verstehe, war der Auslöser für die Umbuchung, die Ausgangssperre. Sollte die also partiell oder komplett weiterhin erfolgen, haben wir gute Chancen auf wenigstens eine Änderung.

     

    Für mich, egal wie es ausgeht (3500,- verloren oder nicht) war es die letzte Buchung bei TUI.

  • Dennis123
    Dabei seit: 1151193600000
    Beiträge: 2811
    geschrieben 1296328180000

    das ägyptische museum ist verwüstet und plündernde banden mit bis zu 200 mann ziehen durch kairo,das kann noch ganz übel werden.

  • roten
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 376
    geschrieben 1296328630000

    Habe so eben mit Urlaubstours meinem RV gesprochen. Die Mitarbeiterin war wie schon beim letzten mal sehr nett. 

    Sie hat mir folgendes mitgeteilt. Da ich "erst" am 10.02.2011 von CH aus abreise kann Sie mir kein Kostenfreies Angebot machen. Weder für eine Stornierung noch für eine Umbuchung. Diese Möglichkeit (Kostenlos Umbuchen) biten Sie für Reisen vor dem 03.02.2011 an. Dieses Angebot gilt für ganz Egypten und nicht nur für Cairo mit den oben beschriebenen Parameter. Urlaubstours geht aktiv auf die Kunden zu welche die oben erwähnten Parameter erfüllen. Find ich super. Die Dame meinte ich könne nun im Internet bei ihnen auf der Webseite selber nach alternativen suchen und diese per Mail zustellen. Urlaubstours wird mir dann eine Offerte machen für das Umbuchen. Wie gesagt, ich muss die Kosten für das Umbuchen zahlen da ich am 10.2. reisen würde.

    Ich werde nun die Möglichkeit nutzen und mir eine Offerte machen lassen wenn diese in einem rahmen bis Mehrkosten von 1000€ sind schlage ich zu.

    Ich finde es von Urlaubstours sehr kulant, dass sie Reisenden bis 03.02.2011 die Kostenlose Umbuchung anbieten. Da ich aber Vater von 2 kleinen Kinder bin möchte ich nicht warten und darauf "hoffen" das ich das dann auch kostenlos machen kann wenn es sich nicht beruhigt in Egypten. Zu wissen ist das vom rechtlichen Standpunkt her die Reiseanbieter nicht dazu verpflichtet sind eine Umbuchung oder Stornierung kostenlos zu machen. Ausser das AA stellt die entsprechende Warnung für die Betroffenen Gebiete aus.

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1296329169000

    Nachdem ich gerade zurückgekommen bin, mir die letzten 30 Seiten durchgelesen habe und nichts neues gefunden habe hier welcher im ersten Absatz AUCH mit der Ägyptischen alten Kultur zu tun hat.. und im Museum soll laut Al Jazeera jetzt noch viel mehr passiert sein!

    ...und weiter "Die schreckliche Bilanz des Freitags – nahezu 100 Tote und weit über tausend Verletzte im ganzen Land." und  "Selbst durch Luxor mit seinen prächtigen Tempelruinen und Königsgräbern kreisen seit Samstagfrüh die Panzer" und dann noch die Plünderungen!

    einmal von ganz anderer Seite gesehen ein Audiobericht (Englisch) von Jane Akshar von der Luxor Westbank. die ihren eigenen Server im Ausland nicht mehr ereichen kann!

    wer einen Liveticker in Englisch mitlesen möchte guardian AlJazeera oder den Al Jazeera Live Stream (welcher momentan bei mir nicht klappt) dann kann sich jeder sein eigenes Bild und seine eigenen Gedanken dazu machen.

    von einer Beruhigung zu sprechen,  :? das sollte jeder von Euch Aufgrund der Meldungen selber beurteilen. Basierend auf persönliche Informationen die uns nicht bekannt sind.. gut ich möchte es nicht beurteilen, für mich sieht es aber nicht so aus!

    das mag jetzt auch nicht in eine "Reiseforum" passen wie hier gesagt wurde, besonders wenn es dann sowieso egal ist wohin man fliegt.

    Schönen Abend!

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!