• Reiseamazone1970
    Dabei seit: 1446854400000
    Beiträge: 879
    geschrieben 1451335262000

    Ich bin vor ca. 2 Wochen aus Ägypten zurück gekehrt.

    Die Auslastung des Hotels (Marsa Alam) lag bei 85%.

    Die Situation in Hurghada wird nicht anders sein, zumal sich viele Rentner, kurzfristig Entschlossene (wegen der günstigen Preise) und auch Langzeiturlauber über die Wintermonate einbuchen oder bereits im Vorfeld eingebucht haben.

    Du brauchst dir meine Meinung nach keine Sorgen machen und bei der Makadi Bay (die ja sehr beliebt ist) schon garnicht  ...  ;)

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1451345689000

    Also erst einmal frage ich mich bei wem die Makadi Bay Deiner Meinung nach "beliebt" ist und desweiteren, wie Du aufgrund "des Hotels (Marsa Alam) " zu einer allgemeingültig formulierten Aussage kommst? :frowning:

    Die Wirklichkeit in Ägypten sieht gänzlich anders aus. Leider. Ausnahmen gibt es glücklicherweise, mehr aber auch nicht.

  • adnorbi
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1451370053000

    Curiosus bist du ein Pessimist?Wir fliegen immer im Januar und bisher hat es uns immer sehr gefallen

  • Schnuffel-5
    Dabei seit: 1279929600000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1451371500000

    Hallo! Wir waren Mitte November für 9 Tage im Iberotel Makadi Beach. Bei der Ankunft am 14.11. war das Hotel mit ca. 98% belegt. In den 9 Tagen nahm dann die Belegungsquote etwas ab. Für Dezember war für das Hotel lediglich eine Belegungsquote von ca. 25 % vorhergesagt. Laut einer der letzten Hotelbewertungen war das Hotel mit ca. 30 % belegt. Für Silvester sollte die Quote (Stand Ende November!) auf ca. 45 % hochgehen. Wie nun die genaue Belegungszahl im Hotel ist und wie es in den anderen Hotels im Madinat bzw. an der Makadi Bay aussieht kann ich Dir nicht sagen...

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5978
    geschrieben 1451382258000

    Curiosus ist eher ein Optimist, der die derzeitigen Informationen über Auslastungen und auch Schließungen vieler Hotels mitbekommen hat.

    Dass seit Dezember Flüge zusammen gelegt, Flugtage gestrichen und von einigen Flughäfen ab 6.Januar der Flugplan nach Marsa Alam ausgesetzt ist, wissen meist nur diejenigen, die davon betroffen sind.

    Es kommen auch immer mehr Beschwerden auf, dass manche in ein anderes Hotel umgebucht werden und etliche Spezialitäten-Restaurants geschlossen sind.

    Ja es gibt Ausnahmen bei den Hotels, die überwiegend mit WEST-Europäischen Urlaubern belegt sind, aber auch da wird die Auslastung bis zur Ferienzeit im März keine 60% erreichen, wenn Putin das Flugverbot nicht aufhebt.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • wbachmaier
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 254
    geschrieben 1451388080000

    Wir kamen vor einer Woche von einem einwöchigem Aufenthalt in Marsa Alam im Coraya Beach zurück. Unsere Eindrücke waren folgende:

    Wir hatten eigentlich einen Nonstop-Flug mit Tuifly MUC-RMF gebucht gehabt und bekamen ca. 4 Wochen vor Abreise die Info, das die Flüge MUC-HRG und MUC-RMF zu einem Dreiecksflug MUC-HRG-RMF umdisponiert wurden. Für uns kein Problem, da wir ja auf jeden Fall in RMF ankommen.

    Beim Zwischenstopp in HRG war der gesamte Flughafen gespenstisch leer, auf dem Vorfeld zwei Flugzeuge, einer wurde abgefertigt. Ca. 120 Passagiere stiegen hier aus. Die Touristen, die dort zustiegen, berichteten von absoluter "toter Hose", leeren Hotels mit einer Auslastung von unter 10% oder sogar Hotelschließungen.

    Bei der Ankunft in RMF waren wir der einzige Flug, der zu der Zeit ankam, Vorfeld leer, es kam dann noch ein X3-Flieger aus Frankfurt. Hier stiegen wir mit 47 Personen aus.

    Alles sehr ruhig und entspannt, im Hotel Coraya Beach etwas weniger Gäste als vor einem Jahr vor Weihnachten (Auslastung etwa 50%), hauptsächlich zurückzuführen auf die hohe Zahl von Stammgästen, wir erkannten viele Gesichter wieder.

    Die anderen Hotels in der Coraya-Bucht waren sehr schlecht gebucht, Auslastung bei max. 10-20%, Lamaya etwas mehr als die anderen wegen Familien.

    Die Hotelangestellten sehr zuvorkommend und freundlich, noch mehr als letztes Jahr, immer mit der bangen Frage, ob man denn nächstes Jahr auch wieder käme.

    Je näher an Weihnachten, desto voller wurde das Hotel, für Weihnachten wurden ca. 500 Gäste vorhergesagt, letztes Jahr war an Weihnnachten das Hotel voll mit 650 Gästen.

    Rückflug mit sehr starken Sicherheitsvorkehrungen (Militärposten am Flughafeneingang mit AK47 und Uzi), genaue Sicherheitskontrolle von Gepäck und Personen, Identifizierung von Gepäck vor dem Flugzeug. Ansonsten alles normal, der Hinflug von München ging wieder direkt nach RMF, ich habe es leider versäumt, die Flugbegleiter nach der Auslastung zu fragen, aber dürfte besser gewesen sein.

    Ich hoffe, ich konnte etwas helfen.

    Grüße

    wb

    Ein Urlaub auf den Malediven ist für uns dann gelungen, wenn man bei der Rückkehr auf die Frage, was man denn die ganze Zeit getan hat, antwortet: "Nichts!"
  • Urlaubstrulla
    Dabei seit: 1187568000000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1451392160000

    Wir sind am 28.12.2015 aus Hurghada bzw. Sal Hasheesh zurückgenommen. Da "unser" Hotel Premier le Reve insbesondere bei Engländern sehr beliebt ist, konnten wir lediglich in der auch sonst eher ruhigen Zeit bis 20.12.2015 eine geringere Auslastung als sonst feststellen.

    Bereits ab Montag, dem 21.12.2015 kamen immer mehr Gäste auch aus Deutschland an, um die Feiertage hier zu verbringen.

    In den Nachbarhotels Baron Palace und LTI Tropitel sah es aber ganz anders aus. Das Baron war nach Informationen von Bekannten lediglich zu 20% belegt und im Tropitel, wo normalerweise die Russen sind, war es auch ziemlich trostlos und leer.

    Auch bei unserer Fahrt zum Flughafen am 28.12.2015 war es erschreckend leer auf den Straßen.

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1451394308000

    Schnuffel-5 und wbachmeier, stammen die Belegungsquoten vom Hotelmanagement?

  • wbachmaier
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 254
    geschrieben 1451398697000

    @doc3366: Die Auslastungsquote vom Coraya stammt vom Hotelmanagement, die der Hotels Lamaya, Samaya, Solaya und El Medina von Gästen und Reiseleiter.

    Was Hurghada betrifft, war das der subjektive Eindruck von den Leuten, mit denen wir auf dem kurzen Flug HRG-RMF gesprochen hatten.

    Wir waren jetzt das 5.Mal vor Weihnachten am Roten Meer (1xHRG, 4xRMF), das da dort der Bär steppt, war noch nie der Fall, aber dieses Mal war es schon teilweise gespenstisch leer...

    Grüße

    wb

    Ein Urlaub auf den Malediven ist für uns dann gelungen, wenn man bei der Rückkehr auf die Frage, was man denn die ganze Zeit getan hat, antwortet: "Nichts!"
  • Sabaelcher
    Dabei seit: 1228780800000
    Beiträge: 645
    geschrieben 1451406039000

    Ein direkter Flug nach Marsa Alam wird aber weiterhin von München, Bremen und Hamburg mit Germania angeboten.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!