• Vaniha
    Dabei seit: 1276646400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1397255007000

    Na toll... dann  wirds bei Xöger auch gleich sein.....

  • petramarion
    Dabei seit: 1202601600000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1397303206000

    Wir hatten auch bei Xöger gebucht

  • Vaniha
    Dabei seit: 1276646400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1397307300000

    So heute in der früh wurde es bestätigt. Xoeger hat auch alle Reisen nach Sharm El Sheikh bis Juli storniert. Schade um dieses Urlaubsland...... Türkei wir sehen uns aber wieder ;-) Schon umgebucht..... Mit einem lachenden und einem weinenden Auge wünsche ich ein schönes Wochenende!

  • Rainer Baumgart
    Dabei seit: 1275868800000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1397325303000

    Auch bei FTI sind alle Reisen nach Sharm bis 30.06.2014 gestrichen. Habe diese Info auf telefonische Nachfrage erhalten. Die gebuchten Reisen werden nach Dringlichkeit von fti abgearbeitet. Kostenlose Storno war problemlos möglich. Die angebotenen Umbuchungsmöglichkeiten waren preislich leider jenseits von gut und böse. Habe nun bei einem anderen Veranstalter für ca. 250,00 Euro mehr nach Marsa Alam gebucht. FHoffe die anderen Betroffenen haben ähnliche Möglichkeiten - viel Glück!!

    Mein Vater hat nicht den Zweiten Weltkrieg überlebt, damit ich meine Kinder auf den Dritten vorbereite!
  • petramarion
    Dabei seit: 1202601600000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1397407001000

    Genau das haben wir auch festgestellt .Preise für Umbuchungen sind deratig hoch, daß man fast gezwungen ist zu stornieren.Auch sind nach meiner Meinung die Preise für Marsa  Alam extrem gestiegen und unterscheiden sich auf tel. Nachfrage oft stark von dem Angebot im Internet,daß dann plötzlich so nicht mehr besteht obwohl es noch als buchbar verzeichnet ist?

  • Hirschhorner
    Dabei seit: 1397433600000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1397745419000

    Probier es mal unter dieser Rubrik.

    Sun Express hat anscheinend die Direktflüge nach Luxor eingestellt :shock1: . Diese sollten normalerweise Dienstags durchgeführt werden. Habe jetzt eine Änderung bekommen das unser Flug vom 06.05. auf den 07.05.14 verschoben wurde und nun nach Hurghada geflogen wird. Durch diese Änderung haben wir wieder diesen nervenden Bustransfer (4 Stunden) nach Luxor. :?

    Gibt es in diesem Forum noch mehr Leute die betroffen sind und kann man da eigentlich gegen vorgehen (Preisnachlass oder so ähnlich)

    Sept.15 Cleopatra Luxury Resort Makadi, Apr.16 Makadi Sun und dann erst wieder im März 2017 :-)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1397745890000

    ...das routing wurde umgestellt. Von geplant Deutschland-Luxor-Taba-Deutschland auf Deutschland-Hurghada-Deutschland. Derlei Änderungen sind aufgrund der Absage von Reisen auf den Sinai nicht nur nachvollziehbar, sondern auch entsprechend des geänderten Reiseverlauf auch zulässig. Die neue Reise wurde so angeboten und offenbar ja auch akzeptiert, denn sonst hätte man kostenlos storniert... ;)

  • Hirschhorner
    Dabei seit: 1397433600000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1397746465000

    Ich hatte ja auch diese Reise ursprünglich storniert. Dann wurde ein neues Angebot unterbreitet mit einem Inlandsflug Luxor-Hurghada. Dieses habe ich dann neu gebucht. Jetzt kam die Änderung der Flugroute. Jetzt bin ich mir nicht sicher ob das so zulässig ist ohne das man etwas am Preis machen kann.

    Aber was solls ich/wir lieben halt dieses Land und werden daher trotz aller Änderungen gerne hinfliegen.

    Sept.15 Cleopatra Luxury Resort Makadi, Apr.16 Makadi Sun und dann erst wieder im März 2017 :-)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1397748554000

    Soweit ich weiß, dürfen ausländische Fluglinien die Strecke LXR-HRG nicht mehr mit Passagieren fliegen. Es müßte demnach der Inlandsflug mit MS, E5, 9V, MHS oder MSC erfolgen. Somit müßten von Deutschland aus 2 Flüge erfolgen, einmal Deutschland-Luxor-Deutschland und einmal Deutschland-Hurghada-Deutschland.

    Erster wird sich unter den derzeitigen Bedingungen nicht rechnen, so daß dann nur noch das routing via CAI mit MS möglich wäre. Da diese Konstellation für viele RV aber zu kompliziert ist bzw. die Kunden dieses auch offenbar nur wenig nachfragen, bleibt Deinem RV offenbar nichts anderes übrig, als eben wieder auf die Bustransfers ab/an HRG zurückzugreifen.

    Inwieweit Du hier nun einen Preisnachlass oder ähnliches fordern kannst, solltest Du im Forum für reiserechtliche Fragen eruieren. Dort gibt es u.a. einen Thread bzgl. geänderten Zielflughafen und einige user, die Dir sicherlich hilfreiche Tipps geben können.

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5750
    geschrieben 1398285556000

    ETI: Von Hamburg nach Hurghada

    Ab 12. Juli fliegt ETI auch wieder ab Hamburg nach Hurghada. Mit der neuen Direktverbindung trage man der großen Nachfrage der Kunden aus Norddeutschland Rechnung, heißt es aus Frankfurt. Die Germania-Maschine startet im Vollcharter jeden Samstag in der Hansestadt. Bereits ab Mai wird ETI mit Air Berlin im Vollcharter ab Berlin/Schönefeld ans Rote Meer starten. Flugtag ist ebenfalls der Samstag.

    Mit deutschlandweit zwölf Abflughäfen will der Veranstalter, der sich neuerdings als „Sonnen-Spezialist“ positioniert, seinen Status als führender Anbieter für das Rote Meer festigen.

    Quelle: touristik aktuell

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!