• petmos
    Dabei seit: 1357948800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1377898459000

    Sind gestern mit der scheinbar letzten Fly Niki Maschine aus Marsa Alam in Wien angekommen. Lage dort im Gegensatz zu Kairo sehr ruhig da fast keine Gäste mehr vor Ort. Sind am 15ten mit Bauchweh (Berichterstattung) nach Marsa Alam geflogen. Habe am 16ten, da ich mich beim Außenministerium vor der Abreise als Ägyptenreisender registriert habe, eine e-mail erhalten das ab sofort eine umfassende Reisewarnung für alle neuen Reisen nach Ägypten gilt. Also die die runterfliegen sind gefährdet und die die unten sind nicht!!!???. Ich und meine Familie haben uns toll gefühlt nach dieser sms, da ja auch keine weitere Meldung vom Außenministerum kam. Das ganze ist doch rein politisch. Da gehts nicht um die Sicherheit des Einzelnen Urlaubers. Da gehts nur ums Geld. Denn wenn es so unsicher ist dann dürfte schon monatelang keiner mehr nach Marsa Alam reisen und dann hätten wir auch gleich storniert. Aber da wartet man bis zum Ende der Hauptsaison und dann macht man alle Reisenden narrisch.

  • meremaba
    Dabei seit: 1151539200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1377899691000

    Hallo,

    wir waren bis zum 27.8. im Jaz Bluemarine und es war wieder einfach traumhaft.Die einzige Angst,die wir hatten,war, das irgendwer sagt,wir müssen unseren Urlaub abbrechen.Hätten wir kein deutsches Fernsehen gehabt,hätten wir so schnell gar nicht mitbekommen ,was los ist.Weder im Hotel noch bei unserem Ausflug war irgendetwas von Unruhen zu spüren.Uns tut es wahnsinnig leid für die"kleinen"Angestellten,die jetzt für ungewisse Zeit arbeitslos sind.Keiner von den Mitarbeitern hat sich anmerken lassen,das sie vielleicht gerade in Gedanken daheim bei ihren Familien in Kairo,Luxor...usw. sind.Es ist so schade,das es für den Tourismus wieder einen Rückschlag gab,wo man doch gerade dabei war,sich vom arabischen Frühling zu erholen.Wir werden auf jeden Fall wieder buchen,sobald es Kataloge für Sommer 2014 gibt und wir hoffen,das es ganz ganz viele Leute ebenso tun!

  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1377900583000

    Nefe66:

    ... Robinson Club Soma Bay soll auch zu haben.

    Sonnigen Gruß

    Nefe

    Habe heute eine Mail vom Breakers Diving bekommen weil ich gefragt hatte ob eventuell auch eine Schliessung geplant sei.

    Zum Robinson Club schrieb mir Fr.St. :

    "Der Robinson Club in unserer Nachbarschaft schließt nicht, er ist weiterhin für Gäste offen, jedoch hat TUI der Muttekonzern alle Reisen bis vorrausichtlich 15. September storniert, womit keine Gäste kommen können. Ab dem 15. September sollten dann aber auch dort wieder normal Gäste kommen und alles wieder zum normalen Ablauf übergehen."

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1377908914000

    @Wonni1975 @kiotari

    TUI - Presse und Medien

    TUI bietet allen Urlaubern, die eine Ägyptenreise im Zeitraum bis 31.10. geplant haben, gebührenfrei auf ein anderes Reiseziel umzubuchen oder ihre Reise kostenlos zu stornieren. Bitte wenden Sie sich an Ihr TUI Reisebüro oder Ihre jeweilige Buchungsstelle. Diese Regelung gilt für alle Gäste der Marken TUI, 1-2-FLY, airtours und Discount Travel

    Weiterhin gilt, dass alle Reisen nach Ägypten bis einschließlich 15. September abgesagt sind.

    TUI - Fragen und Antworten zur Situation in Ägypten

    Kann ich jetzt noch Urlaub in Ägypten machen?

    Ich bin bereits in Ägypten. Muss ich vorzeitig nach Hause oder darf ich meinen Urlaub fortsetzen?

    Ich habe Urlaub in Ägypten gebucht. Was soll ich jetzt tun? Welche Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten habe ich?

    Wie bekomme ich mein Geld bei einer Reisestornierung zurück?

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1377945941000

    FTI - Informationen zur Situation in Ägypten

    Die FTI GROUP bietet allen betroffenen Kunden mit Abreisen bis zum 31. Oktober 2013 kostenlose Umbuchungen an. Dies gilt für gebuchte Reisen in die Touristenregionen am Roten Meer.

    Für gebuchte Reisen nach Oberägypten (z. B. Luxor oder Assuan) und Kairo sind bis 31.10. zusätzlich kostenlose Stornierungen zugelassen.

    Nilkreuzfahrten werden vorerst bis einschließlich 05.10.13 nicht durchgeführt.

    Nach wie vor gilt für alle gebuchten Reisen nach Ägypten die Regelung, dass alle Anreisen bis 15. September kostenlos umgebucht oder storniert werden können.

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • timnad
    Dabei seit: 1277510400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1377948528000

    Wir werden wohl jetzt stornieren.

  • Neferetu
    Dabei seit: 1244678400000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1377957056000

    Habe gerade mit TUI telefoniert.

    TUI bietet seinen Gästen an, kostenlose Umbuchungen oder Stornierungen bis 31.10.

    Allerdings werden weiterhin Reisen nach Marsa Alam, Scharm und Hurghada, angeboten, im Oktober.........

    Das heißt, TUI wird auf jeden Fall im Oktober runterfliegen. Es sei denn, die Lage wird sich wieder verschärfen...........

    Also, man kann als Kunde, man muss aber nicht........ :-)

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1377957846000

    Manchmal schafft man es einfach nicht 3 Postings vorher zu lesen!  :p

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • rudiratlos1
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1377965672000

    Also wir fliegen dann am 24.09.2013 nach Marsa Alam ins dar el Madina, sollte es keine weiteren Unruhen und Flugänderungen geben.

    Andererseits kann man ja immer noch kurzfristig stornieren (12 fly).

    Wir freuen uns !

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1377979195000

    @rudiratlos ...es muss ja nicht so bleiben  :p

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!