• Irenke
    Dabei seit: 1118793600000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1298995142000

    Ich bereue auch! Man kann sich nicht das ganze Leben umwerfen, weil man so blöd

    war und bei einem brodelnden Nordafrika aus Liebe und treue zum Land, trotz allem eine Ägyptenreise gebucht hat. Bei uns ist das nur noch Thema Nr. 1, weil wir jeden Tag mit weiteren Änderungen rechnen. Ich gebe den Reisegesellschaften genau so viel Schuld wie den Airlines. Es geht nur um Profit, die AGB-s sind voll von Knebelverträgen und das deutsche Reiserecht ist überholungsbedürftig. Die Leidtragenden sind die Kunden. Sollten wir eine zweite Chance für Stornierung bekommen, würde ich es sofort wahrnehmen. (Flugtagänderung). Wie gesagt, auch der Preis macht die Musik. Wenn ich viel bezahle, erwarte ich auch mehr. Daß die Reiseleiter/innen hier im Forum die RV in Schutz nehmen, kann ich nicht verdenken, sie leben von den Touristen. Trozdem kann man uns Kunden nicht wie Bälle hin- und her werfen, je nach mehr Gewinn. Der Mensch wird nur noch eine Buchungsnummer. Aber dieses Verhalten wirft seine Schatten voraus. In der Zukunft werden sehr viele sich überlegen, ob sie solchen Reisen überhaupt noch buchen.

    (Sorry für evtl. Sprachfehlern, bin nicht in D. geboren)

    Irene

  • sybille0703
    Dabei seit: 1218758400000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1299009156000

    also ich kann nichts sagen! unser flug hat sich lediglich um 3 stunden verschoben. wir fliegen am 03.03. um 07 uhr direkt von wien nach hurghada! freuen uns schon riesig! 10 tage sonne meer und strand. yipieeeee

  • w007
    Dabei seit: 1249776000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1299011176000

    Wie "Interfax" der stellvertretende Minister des Sports, des Tourismus und der Jugendpolitik der Russischen Föderation Nadeschda Nasina, den Reiseveranstalter "Pegas туристик mitgeteilt hat», der früher für 1. März die Abflüge in der Scharm-esch-Scheich und Churgadu ernannt hat, hat die Flüge aufgehoben. «Wir mussten die große Arbeit durchführen, um die überflüssigen Probleme mit den russischen Touristen nicht zu schaffen, die ins Land gefahren sein würden, wohin das Außenministerium unerwünscht die Fahrten hält», — hat Nasina gesagt.

    Ihren Worten nach, einen der Hauptgründe, dass das Außenministerium die Beschränkung von den Fahrten der russischen Bürger zu Ägypten bis jetzt nicht abnimmt, es ist die bleibende Gefährdung der Sicherheit den ausländischen Bürger in diesem Land.

    «Die Hauptfrage darin, inwiefern sich sicher die Russen im Land fühlen können, wo es keine Verfassung bis jetzt gibt ist die Regierung nicht ernannt, es gilt nur der vorübergehende Kabinett», — hat замглавы Minsportturisma gesagt.

    Wie  die Agenturen, laut den letzten Daten bemerkt hat, bis kein Land, woher zu Ägypten traditionell viel Touristen flogen, die Flüge dorthin erneuert hat, obwohl die Außenministerien einiger Länder und die Beschränkungen auf die Fahrten abgenommen haben.

    Wie auf der Webseite "Pegas Turistik bemerkt wird», sind die Flüge zu Ägypten "nach unabhängig vom Reiseveranstalter den Gründen aufgehoben. Das Geld für die Tours wird den Touristen in vollem Umfang» zurückgegeben sein

    Mehr Infos: http://news.mail.ru/economics/5423447/

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1299011581000

    Die Ausfluege starten.

     

    ITS hat morgen 8 Gaeste fuer den Tagesausflug nach Luxor. Mir kommen da glatt die Traenen wenn man mal bedenkt, dass vor 10 Jahren um die Zeit 4 bis 6 Busse gefahren sind. Aber es wird. Und 8 sind besser als nichts.

     

    Lieben Gruss

    Nefe

     

     

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • citronella73
    Dabei seit: 1253404800000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1299013545000

    @w007

     

    entweder, du setzt die von dir benannten "quellen" in einer vernünftigen übersetzung rein, oder du lässt es ganz einfach. alles andere ist muell und bringt in diesem treath nix

     

    sicherheit hin oder her, russland und ex-udssr-staaten über sicherheit schwadronieren zu lassen, ist mir als westler ziemlich suspekt, bei aller liebe und toleranz..

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1299013875000

    @citronella

    das sehe ich ganz genauso.

    vielleicht ist es in Ägypten sogar noch sicherer

  • marco0020
    Dabei seit: 1285545600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1299015086000

    Hallo,

    Hier meine Situation wie schon in einem anderen Thread beschrieben.

    Wir haben vom 14.03.-28.03.2011 das PrimaSol Titanic Resort & Aquapark in Hurghada über Neckermann Reisen gebucht. Ursprünglich wollten wir von Dortmund fliegen, haben aber von Neckermann ein Schreiben bekommen, dass Dortmund nicht mehr möglich ist und wurden auf Düsseldorf umgebucht. Damit uns keine Kosten für die Anfahrt an den geänderten Flughafen entstehen bekommen wir 70 € pro Person. Das finde ich sehr kulant. Das Problem was ich nun habe ist aber ein anderes. Ich habe eine Mail an das Hotel geschrieben, wie die aktuelle Lage ist und ob es überhaupt geöffnet hat. Leider bekam ich die Rückmeldung, dass das Hotel seit ca. 20 Tagen geschlossen ist und noch kein genaues Datum der Wiedereröffnung aufgrund von Gästemangel feststeht. Daraufhin hab ich also bei Neckermann angerufen und nachgefragt, ob die Näheres wüssten, aber wie es an einer Hotline nunmal so ist... Man leitet die Anfrage weiter und meldet sich dann nochmal bei uns. Ich hoffe, dass das Hotel in 14 Tagen wieder geöffnet ist. Warten wir es ab.

    LG

    Marco

  • Filou06
    Dabei seit: 1298332800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1299017460000

    Also wir haben vor 2 Wochen (also nach den Unruhen) 14 Tage das three Corners fayrouz gebucht. Wir sollen am 15.3. von Frankfurt aus mit der Tuifly nach Marsa Alam fliegen. Unsere Reiseunterlagen haben wir auch schon bekommen. Nach dem ich hier jetzt aber doch sehr oft gelesen habe das viele Flüge gestrichen oder geändert wurden habe ich doch mal im Netz geschaut.

    Aud der Seite von Tuifly gibt es den Flug noch zu den gleichen Zeiten wie wir gebucht haben und auch auf der Seite vom Frankfurter Flughafen steht der Flug noch genau so drin. Ich hoff jetzt mal das es auch so bleibt...fänd es schon ziemlich arg wenn sie bei Flügen die nach den Unruhen gebucht wurden auch so vorgehen...

    Na ja ich hoff jetzt mal weiter das ich in 2 Wochen schon in der Sonne bin

  • oxxlager
    Dabei seit: 1269561600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1299033915000

    Fliegt jemand zufällig am 15.3  um 12.55 von Stuttgart nach Hurghada? Flugnummer X36108, Im Flugplan steht mal der Flug. Hoffe wir fliegen pünktlich, weil nach sovielen Berichten verfliegt gerade die Vorfreude.......

  • Zyli
    Dabei seit: 1297641600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1299034329000

    Also wir haben zwar unsere Unterlagen bekommen aber der Flug mit der Nr. x36178 hamburg 22.3. 6.00Uhr

    ist nicht zu finden :( Krieg hier noch ne Krise, wenn sie uns auf nen anderen Flug umbuchen dann sollen die das mal rechtzeitig ansagen damit man planen kann und nicht erst 3 Tage vorher.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!