• chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1297111160000

    @Greasy sagte:

    Wir können über 12Fly umbuchen bis 42 Tage vor Abreise, das kostet pro Person 50 Euro, die wir aber über die Rücktrittsversicherung zurück bekommen.

    buchen wir jetzt z.B. eine Übernachtung in einem Städtehotel oder so und sind damit aus dem Vertrag raus. Ich habe extra nachgefragt, sollten wir etwas - auch sehr - günstiges buchen, bekommen wir den Restbetrag erstattet.

     

    a) Wieso bezahlt das die Reiserücktrittversicherung

    b) Bist du dir ganz sicher mit der Erstattung bei Buchung einer billigeren Reise und dem Ablauf? Lass dir das vom Veranstalter vorher schriftlich geben, nicht dass da ein Missverständnis besteht. Auf diese Art und Weise wäre es doch immer möglich, Stornogebühren zu umgehen.

    @MaCor

    "Mir nicht ganz verständlich das sie momentan selber versuchen die Gäste vom Roten Meer abzuhalten."

    Vielleicht haben sie Angst vor einer Flut von Minderungsforderungen wegen Reisemängel. Wer weiß schon als RV so genau, was jedes Hotel bieten kann und inwiefern sich das mit der Katalogbeschreibung deckt.

    Der deutsche Urlauber will zwar dorthin reisen um den armen Ägyptern zu helfen, dass er aber unter diesem Unständen kulant gegenüber seinem Veranstalter sein muß hat niemand gesagt. Natürlich meine ich nicht dich damit!

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1297111755000

    @chepri

    Ja, eine denkbare Möglichkeit! Ansonsten müsste man ja annehmen es sind "Fakes" oder so, warum auch immer oder einfach durcheinander. Wobei die Hotels vor Ort selber nicht wissen das sie gebucht werden können :? erst jetzt  ;)

    Ergänzung: Ich möchte darauf Hinweisen, das gesagte gilt für mein Zielgebiet und ich zitiere mich selber nochmal

    "Dazu kommt, ich kann zwar jetzt buchen (ein ab morgen geschlossenes Hotel, also gar nicht oder in ein anderes) aber es ist sehr unwahrscheinlich das ich dann auch Reisen kann."

    zumindestens nicht dorthin wo ich hin will!

    Ergänzung: Ich habe nur gesagt nicht am 15.2. wenn die Staff wieder kommt und mein Zielhotel offen ist werde auch ich da sein! ;)

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1297156084000

    Meine Freundin hat die Info's von einer Deutschen (Mitarb. einer Tauchschule)

    aus Hurghada, das es dort z.Zt. zu Plünderungen kommt und sie sich nicht wohl und sicher fühlt.

    Also ganz so friedlich und ruhig kann es garnicht sein, aber als Tourist in den Hotels bekommt man natürlich nicht mit, was in den Wohngebieten geschieht.

     

    Vielleicht Dezember El Gouna :frowning:

    LG - Candy

     

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • Silvia L
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 1303
    geschrieben 1297157434000

    Hallo,

    meine beiden Töchter möchten vom 27.2. ab für eine Woche ins Magic Life Kalawy reisen. Ich habe gerade bei Tui angerufen und gefragt wie es z. Zt. dort aussieht. Die Mitarbeiterin hat mir berichtet, dass gerade gestern eine Kollegin von ihr aus Hurgada zurück gekommen ist, und unter anderem auch im Magic life war. Sie sagte bis jetzt gibt es in dem Hotel keinerlei Einschränkungen, nur dass weniger Gäste da sind. Sie sagte auch , dass auch die Flüge nach heutiger Sachlage fliegen werden, auch wenn die Flieger nur halbvoll seien. Wir könnten auch kostenlos umbuchen oder Stornieren, aber das wollen meine Töchter nur wenn es gar nicht anders geht.

    Viele Grüße Silvia

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1297158571000

    @bph

     

    in Hurghada hat es definitiv keine Pluenderungen gegeben. Ich lebe hier. Solche Geruechte halten sich schon seit Tagen und so langsam werde ich richtig sauer :frowning: wenn ich so etwas lese. Wenn sich die Leute nicht sicher fuehlen sollen sie halt gehen. Reisende sollte man nicht aufhalten

    Bei einem Abu Ashra markt in Dahar sind scheiben zu Bruch gegangen das ist richtig, und in der Cherry Street is auch eine Fensterscheibe zu Bruch gegangen, aber es wurde nicht gepluendert.

    Auf Negativ Meldungen dieser Art koennen wir hier echt verzichten, wir haben es schwer genug!!!!!!

     

    Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • TDSCC
    Dabei seit: 1136505600000
    Beiträge: 1123
    geschrieben 1297161632000

    Liebe Nefe,

    wir können dich verstehen. Ich denke di echten Egypt-Urlauber werden auch so kommen - den si eglauben den Menschen vor Ort und dem Land - aber sie kennen wohl auch schon bestimmte Gegebenheiten - die sicher ein sonst typischer Malle-Urlauber nicht kennt.

    Ich bin mir auch fast sicher - das es einige Vorfälle auch schon vorher gegeben hat, der typische Pauschal-Tourist aber lieber Augen und Ohren verschlossen hat, weil ihm die Lage der Menschen vor Ort als Urlaub natürlich nichts anging^^.

    Liebe Grüße aus Deutschland und haltet "die Ohren steif"

    "Manche Menschen haben einen Gesichtskreis vom Radius Null und nennen ihn ihren Standpunkt."
  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1297164084000

    Hi TDSCC,

     

    danke, endlich mal einer der mich versteht. :kuesse:

     

    Wir halten durch.

     

    Liebe Gruesse

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1297164341000

    Ich möchte nochmal ausdrücklich betonen das ich selbstverständlich sofort fliegen würde wenn überhaupt mein Hotel offen ist und jemand da ist mit dem man reden kann. Ich wäre ansonsten am 15.2. ohne schlechtes Gewissen nach Marsa Alam geflogen. Im Gegenteil es wäre gut wenn wieder Gäste da wären

    Ich halte es aber nicht für gut wenn die RV, in diesem Fall die TUI Gruppe, jetzt Angebote machen obwohl sie doch eigentlich wissen müssten das bestimmte Hotels geschlossen sind. Wenn andere, die meine Info's zu einem Hotel nicht haben, buchen ist doch der Ärger wieder vorprogrammiert.

    Ja, ich habe immer gewusst wohin ich fliege!

    Zu dem Thema Hurghada, wenn ich in die Pressenachrichten schaue kommen heute beide Meldungen vor. Von Leuten die von "kriegsähnlichen Zuständen" sprechen bis zu Leuten die rein gar nichts berichten können. Wie soll man das hier bewerten? Ich persönlich denke hier wollen bestimmte Zeitungen einfach die Auflage erhöhen. Meine Meinung!

    @Neffe66 Ich wünsche dir viel Glück und das es schnell wieder besser wird, so wie ich es allen dort wünsche.

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1297165883000

    @MaCor,

     

    ich denke Du hast recht, dass einige Zeitungen die Auflagen erhoehen wollen. Klar gibt es schon mal Demonstrationen, sowohl fuer als auch gegen Mubarak, aber es ist zu keinen Ausschreitungen gekommen. In den letzten Tagen war ich mit meiner Tochter (8 Jahre) sowohl in Dahar, als auch in Sekalla unterwegs, absolut nichts. Klar sind weniger Menschen auf den Strassen, das Leben laeuft aber weitgehend normal.

     

    Mal ein Geruecht als Beispiel:

    Am Samstagabend, 29.02. kam das Geruecht auf, dass Demonstrationen mit Ausschreitungen in Sekalla, Cherry und Sheraton Road gibt. Ich war zu dem Zeitpunkt bei einem Geschaeftsmeeting Im Sindbad Aqua Hotel. Ein Anuf meiner Schwaegerin lautete; Geh sofort nach Hause. Meine Tochter war samt einem Maedel aus der 7. Klasse zu Hause, mein Mann noch auf dem Nil. Wir waren geschaeftlich durch und habe mich verabschiedet. Konnte aber kein leeres Taxi finden. Dann kam das Geruecht auf dass ein Schlaegertrupp von Mubarak 2 Richtung Mamsha unterwegs sei. Die Geschaefte gegenueber dem Sindbad Aqua Hotel, raeumten schleunigst ihre Waren in die Geschaefte und haben diese geschlossen. 2 Maenner vom Hotel sind dann mit dem Auto in die Richtung gefahren um zu sehen was los ist. Viele vom Personal standen zum Schutz vor der Einfahrt auf der Strasse. Die Maenner mit dem Auto kamen wieder. War alles ein Geruecht, alles ruhig. Mittlerweile hatte ich meinen Hausmeister und meine Nachbarn erreicht, sie sollten nach den Maedchen schaun. Sie sagten alles ruhig. Ich war immer noch auf der Suche nach einem leeren Taxi, ein Fahrer wollte 50 LE fuer die fahrt haben, normal sin 5 LE. (Ich wohne Naehe Deutsches Konsulat, 5 Minuten zu Fuss von der Cherry). Nach 30 Minuten hatte ich dann ein leeres Taxi der zum normalen Preis fuhr. Es war nichts los, hatte nur Leute mit Knueppeln bewaffbet gesehen, die vor Geschaeften und Hauesern standen um Ihr Hab und Gut  im Bedarfsfall zu schuetzen. Am naechsten Tag kam dann heraus, das nichts gewesen ist. Nur Geruchte. Klasse :frowning:   

     

    Ich werde morgen( habe jetzt 2 Wochen Zwangsurlaub, ist aber ok, da noch aus 2010) mit Gaesten und Tochter zur Senzo fahren, mal sehen was da los ist. Und ich hoffe jetzt instaendig, dass die Deutsche Schule wieder auf macht. Die Kinder haben schon nun die 2. Woche frei, alle anderen Schulen haben auf, sofern nicht Halbjahresferien. Auch die DEO in Kairo soll am Samstag wieder oeffnen. Ansonsten warten wir auf Gaeste.

     

    Lieben Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • friedchenfliege
    Dabei seit: 1107734400000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1297166100000

    Na klar Nefe66 ihr haltet durch!!!!! Jetzt seid ihr schon so weit gegangen und ich hoffe es wird bald besser für euch und euer Land. Wir wären am 13.2 wieder nach Safaga geflogen. Mußten daher stornieren! Dazu muss ich sagen bis zuletzt war ich unschlüssig doch noch zu fliegen, aber wir hätten 3 kleine Kinder (4-1,5 und 10 Monate) dabei gehabt. Beim Hotelaufenthalt hätte ich keine Sorge gehabt, aber es war zu ungewiss ob wir hätten eventuell schnell ausgeflogen werden müssen.Dann die Vorstellung mit den Kindern am Hurghada Flughafen warten auf Rückflug. Das waren meine größten Bedenken. So bin ich momentan doch froh gewesen das von selbst alles storniert wurde. Aber wir kommen selbtverständlich wieder, weil Ägypten einfach so schön ist als Reiseland und auch die Ägypter selber. Kein Reiseland  gefällt uns so gut!!!!! Hoffe es klappt noch Ende des Jahres.

    Wir drücken euch die Daumen dass alles gut wird in eurem Sinne!!!!!!!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!