• Ivonne78
    Dabei seit: 1220227200000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1296502785000

    Hallo,

     

    ich habe vor ca. 2 Wochen unsere Reise nach Ägypten 3 Wochen im August gebucht ? Besteht für uns jetzt auch schon Umbuchung ? Ich habe zwei kleine Kinder dabei denen ich unmöglich dieser Gefahr aussetzen möchte oder kann man "warten" bis Anfang Juli und dann entscheiden ??

     

    20.08. - 26.08.2012 Europapark Rust & 22.12.2012 - 29.12.2012 Aida Kanaren Rundreise
  • Saarlami
    Dabei seit: 1294876800000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1296503174000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.[/size][/color]

    du mußt warten, sofern du keine Umbuchungsgebühren zahlen willst.

    Kostenloses Umbuchen oder stornieren ist nur kurz vorher möglich.

    Sollte man aber an den Fristen erkennen. 

    Wie z.B. bei OFT-Reisen bis zum 07.02.

    Die RV´s planen ja nicht Monate im Voraus.

    Selbst im Juli wirst du noch die Gebühren selbst zahlen müssen.

  • yuergen
    Dabei seit: 1296345600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1296503177000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] von der gleichen Seite entfernt, da ein @user vollkommen ausreichend ist.[/size][/color]

    @Ivonne78

    da könnt ihr nur abwarten oder mit stornogebühren rechnen

  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1296503242000

    Hallo Ivonne 78!

     

    Es besteht für Dich keine kostenlose Stornierungs oder Umbuchungs Möglichkeit. Du kannst leider nur abwarten.

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1296503352000

    Du hast doch sicher nicht Kairo, Alexandrien oder Suez gebucht.

    Welche Gefahren fürchtest Du denn?

    Umbuchen kannst Du ganz sicher, was es kostet steht in den AGB´s Deines Reiseveranstalters. Aber ich denke, Du kannst sicherlich noch eine ganze Weile die Situation beobachten.

  • Lucretia2011
    Dabei seit: 1296259200000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1296503412000

    Zusätzliche Info zu Umbuchungen und Stornierungen:

    Engel Reisen: Umbuchung auf einen späteren Termin kostenlos möglich, Stornierung nicht.

     

    Für mich unbefriedigend, da mir sicher keiner sagen kann, ab wann man wieder sicher dorthin reisen kann. (Übrigens handelt es sich nicht um einen Badeurlaub, sondern eine Rundreise.)

  • roten
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 371
    geschrieben 1296503840000

    Grüzi und guten Abend, konnte bei urlaubstours ohne Problemen stornieren. Zuerst haben wir versucht um zu buchen, ging leider nicht da unsere Kinder in die Schule müssen und wir dadurch nicht so flexibel sind. 

    Muss ehrlich sagen, dass ich sehr froh bin das ich nicht nach Soma Bay fahren muss mit meinen beiden Kinder. Wie alle habe ich mich sehr auf ein wiedersehen von Egypten gefreut. So wie sich das nun aber verhält ist für mich nicht daran zu denken nach Egypten zu fahren und ich sehr froh das ich nicht "gezwungen" (verlusst von 4500€) wurde. Wäre kein Urlaub geworden für uns.

    Für die Schweiz und Östereich ist der Fall ja klar bis zum 15.02. kann ohne Probleme umgebucht werden oder storniert. 

    Betreffend der Lage bin ich mir nicht sicher wie sehr sich das nun beruhigt hat. Der kommende Freitag ist sicher ausschlaggebend. 

    Also alles gute und "sind liäb zu nenand"

  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1296503959000

    Hallo!

     

    Das Verhalten von Engel Reisen ist nicht gerade kundenfreundlich.

     

    In wie weit das juristisch so in Ordnung ist, ist auch noch eine andere Frage. Denn die meisten Kunden können ja ihre Urlaubzeit nicht frei wählen und sind vom Arbeitgeber abhängig.

  • Jeanettel
    Dabei seit: 1113523200000
    Beiträge: 316
    geschrieben 1296504144000

    Diese Information kam eben bei mir an! :( Kunden die sich bereits in Ägypten befinden:

    Die Erbringung der gebuchten Reiseleistungen, insbesondere die Besichtigung der historischen Sehenswürdigkeiten und die damit verbundenen Ausflüge können in der Umgebung Luxor und im Nildelta derzeit nicht mehr durchgeführt werden. BigXtra hat deshalb nach den vorliegenden Informationen des Auswärtigen Amtes beschlossen, sämtliche Gäste in der Umgebung von Luxor und im Nildelta vorsorglich aus Ägypten auszufliegen.

    Der Rückflug wird aus Gründen der Fluglogistik über Antalya in der Türkei durchgeführt. Nach der Landung in Antalya haben die Gäste entweder die Möglichkeit, ihren Urlaub in der Türkei in einem 5-Sterne All Inclusive Hotel individuell zu verlängern, oder die Heimreise nach Deutschland mit einem von uns organisierten Anschlussflug anzutreten.

  • Mauselein222
    Dabei seit: 1185235200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1296504147000

    Hallo Ivonne78.

    bei uns sollten es für August 2011 zwei Wochen Hurghada sein. Da wir aber auch mit kleinen Kindern reisen, haben wir jetzt im Reisebüro umgebucht und fliegen jetzt in die Türkei.

    1-2-Fly hat dafür nur insgesamt EUR 30,00 Umbuchungsgebühr berechnet.

    Und jetzt sind noch genug Reisen frei.

    Ägypten ist uns in diesem Jahr einfach zu riskant. Nachher stehen wir kurz vor Urlaubsantritt da und finden nichts mehr, vor allem weil wir auch Betriebsferien haben.

    Ich hoffe, dass wir im nächsten Jahr wieder nach Ägypten reisen können.

    Wünsche allen, dass sie die richtige Entscheidung treffen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!