• guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1123161802000

    Hallo,

    na, wenn ihr da so begeistert seit, alleine zu quaden, werd ich wohl doch über meinen Schatten springen. Bin ja gespannt wie ein Flitzebogen...

    Grüßle

    Kögi

  • PeppPatty
    Dabei seit: 1123200000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1123237948000

    hallo,

    also zur quad-tour kann ich nur die berichte von einem pärchen, die wir dort kennengelernt haben wiedergeben: genial, super, einfach klasse

    die beiden sind zu zweit auf einem quad gefahren, was auch billiger ist, als alleine.

    zum schnorcheln eigene erfahrung: sharm el naga

    du fährst mit dem bus hin, machst zwei schritte ins meer und bist umringt von 1000enden von fischen, das korallenriff ist direkt 5 meter vom strand entfernt, es ist einfach genial, ich wollte gar nicht mehr raus, haben so viele tolle fische gesehen, rochen u.v.m. es lohnt sich echt!!!! ausrüstung bekommt man vom anbieter, kostet nicht extra.

    in sharm el naga gibts auch toiletten, ein kleines restaurant (wer hier zum essen kommt, frag ich mich ;-)), duschen, etc.

    es war einfach überwältigend!!!

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1123239957000

    Hallo,

    hört sich auch gut an...hmm! Mal sehn, für was wir uns entscheiden. Danke, auf jeden Fall!

    LG

    Kögi

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1123784790000

    Hallo,

    auch auf die Gefahr hin, dass ich nerve: Wie läuft denn die Quadtour ab? Wie weit fährt man, fährt man durch die Wüste, wo macht man Halt usw. usw. ??? Wäre nett, wenn da jemand Bescheid geben könnte.

    Vielen Dank

    Kögi

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1123789206000

    Hallo Kögi,

    Du wirst am Hotel abgeholt und auch wieder zurückgebracht.

    Mit dem Bus gehts zur Quadstation. Dort kriegst Du eine  Einweisung(es wird Dir alles genau gezeigt).

    Für die Fahrt nicht gerade die beste Kleidung anziehen, da es sehr staubig wird.

    Versuche einen Sturzhelm zu kriegen, da dieser geschlossen ist.

    Wenn das nicht möglich ist hole Dir vorher ein Arafattuch, denn die kosten an der Station 2 o. 3€ und in Sakalla nur 10LE= ca.1,5€. Außerdem sollte die Sonnenbrille dann seitlich bedeckt sein.

    Die Tücher kriegst Du von den Reiseleitern gebunden.

    Ich kann Dir nur sagen, ich hatte zuerst auch Angst alleine zu fahren, aber wir haben es dann 2mal gemacht.

    Laß Dich nicht auf verbilligte Quadtouren ein, diese sind nicht versichert.(Auch wenn das behauptet wird.)

    LG

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1123790142000

    Hallo Wally!

    Keine Quadtour ist versicherbar. Weder billig noch teuer. Auch Tui & Co. können Dir nicht helfen, wenn was ist. Ich hatte dieses Thema mal mit meinem Versicherungsvertreter besprochen. Keine Versicherung versichert Dir das. Die Reiseveranstalter sind vor Ort auch nur Vermittler.

    Das sollte einem auf jeden Fall bewußt sein. Wir sind bisher auch 4 Mal gefahren und sind uns der versicherungstechnischen Seite allerdings bewußt.

    In Hurghada gibt es ein paar verschiedene Quadanbieter. So kann es vorkommen, dass Du bei einem ortsansässigen Reisebüro die Hälfte zahlst wie beim Veranstalter oder im Hotel und ihr zusammen die Tour fahrt.

    Generell steht immer im Kleingedruckten der Veranstalter: Wir sind nur Vermitteler, verantwortlich ist die örtliche Agentur. Das gilt für alle Ausflüge.

    Viele Grüße

    Susanne

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!