• cheyenne98
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 1211
    geschrieben 1365599242000

    Der Bruder meines Mannes, seine Frau und sein Kind planen, in Ägypten Urlaub zu machen.

    Sie sind sehr verwöhnt durch ihre ständigen Luxusreisen, die jetzt mit Kind nicht mehr so durchführbar sind und müssen daher auf andere, dichtere Destinationen ausweichen...

    so zum Beispiel zelebrieren sie förmlich das Frühstück, des weiteren gehört für sie ein gewisser Alkoholkonsum zum guten Urlaub... :? nun ja, jedem das Seine, ich sag da schon lange nichts mehr zu, jeder setzt in seinem Urlaub eben andere Prioritäten :shock1:

    auch jetzt, mit Kind, wollen sie es nicht anders handhaben und fragten mich über meinen Mann nun, welches Hotel in Ägypten ich ihnen denn empfehlen würde, ein MUSS ist aber, dass es Sekt gibt (muss ja gar kein Champagner sein...), und das möglichst auch zum Frühstück.

    Nun, in den Pickalbatros-Hotels habe ich Sekt so bislang nicht entdecken können (aber auch nicht drauf geachtet), könnt ihr mir Hotels empfehlen?

    Die Lage ist eher zweitrangig, ins Meer gehen sie nicht (man könnte sich verletzen) und an den Strand auch nicht (frau könnte Sand ins Haar bekommen)

    Ich bitte um ERNSTHAFTE Antworten, dies ist auch kein verspäteter Aprilscherz!!!!!

    Und ich bitte drum, nur sachliche Antworten zu geben und alle anderen Kommentare sich einfach nur zu denken....ich kann da nix für, ist nicht meine Familie :-((

    PRINOVIS Itzehoe † 07/2014 BERTELSMANN erleben - NEIN danke!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1365599491000

    Im Le Meridien Pyramids wäre es möglich so zu frühstücken.

  • cheyenne98
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 1211
    geschrieben 1365599747000

    die kam aber schnell, die erste Antwort, danke!

    Aber, ich glaube, SO egal ist ihnen die Lage dann nun doch nicht! Man muss doch zu Hause erzählen können, dass man am Meer gewesen ist, außerdem will man doch die Unterwasserwelt erforschen (wozu gibt es denn sonst die U-Boote)...

    PRINOVIS Itzehoe † 07/2014 BERTELSMANN erleben - NEIN danke!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1365600190000

    Naja, U-Boote sind für einen anderen Zweck da. :?

    Wenn es also am Meer sein soll, dann mal in der Soma Bay umschauen. Sekt bekommt man in vielen Hotels, wenngleich natürlich nicht kostenlos. Im Caribbean und Amwaj kann man diesen z.B. ebenfalls "genießen", sofern man das wünscht. Allerdings mit weitaus weniger "Luxus" als in Giza.

  • Maulwurfn1975
    Dabei seit: 1246492800000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1365601614000

    ich frage mich, ob es mit em Sekt an sich getan ist. Wenn Dein Schwager, nebst Anhang so verwöhnt sind, kann ich mir gut vorstellen, dass das Essen in Ägypten vielerorts nicht genehm ist, vielleicht sollten sie mal die Angebote vom Robinson-Club checken? Werde ich mir selbst niemals leisten können und weiß auch nicht, ob man damit das NonplusUltra erhält, aber wem ein gewisser Status wichtig ist?

    Viellecht sollte man nicht unbedingt ein Land wählen, in dem aufgrund der orheerschende Religion eher wenig an die Annehmlichkeiten einesSektfrühstücks gedacht wird?

    Ich denke auch, dass das AI-Angebot der PA-Kette schon recht umfangreich ist. Vielleicht mal die anderen Luxus-Resorts Premier le rève, Steigenberger checken? Was ist mit den teureren Iberotels?

    Ansonsten kann man vielleicht Sekt im Dutyfree erstehen?

    Schwierig, zumal ich die Befürchtung habe, dass Ägypten nicht "fein" genug sein könnte. Vielleicht hat man da in der Türkei mehr Angebote?

    09.05.16 bis 26.05.16 und 07.11.16 bis 21.11.16 Citadel Azur Resort
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1365602025000

    In den Iberos gibts keinen Sekt zum Frühstück.

    Ich werfe mal Sheraton und Kempinski Soma Bay in den Raum...

    Sekt ausm Duty free wird wohl eher nicht die Lösung sein.

    Aber auch ich frage mich, warum Ägypten ausgewählt wurde. Im Bereich Mittelstrecke ist ja noch einiges andere denkbar...

    Weisst Du was dazu, cheyenne?

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • cheyenne98
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 1211
    geschrieben 1365602588000

    Türkei kennen sie, kommt aber in dem Zeitraum (ab Mitte Oktober bis Ende November ca. 14 Tage) nicht mehr in Betracht.

    Kanaren, da waren sie dieses Jahr schon auf Teneriffa und letztes Jahr auf Fuerte, jetzt soll es woanders hingehen. Weil sie durch meine Schwiegermutter eben mitbekommen haben, dass es uns in Ägypten sehr gut gefallen hat, kam diese Idee wohl auf, Reisezeitraum ist ja optimal.

    edit: welche Ziele fallen dir denn alternativ noch ein? Mir jetzt nur noch die Kapverden, aber ich weiss nicht, ob auch da die Flugdauer bei den dreien schon überschritten wird.

    So schauts aus...und nein, Mitgebrachtes ist nicht so das Optimum, man möchte ja auch bedient werden von vorne bis hinten...

    @ Heike

    die beiden hören sich doch schon mal gut an, ebenso wie Robinson.

    Was ist mit Magic Life?

    PRINOVIS Itzehoe † 07/2014 BERTELSMANN erleben - NEIN danke!
  • Maulwurfn1975
    Dabei seit: 1246492800000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1365603428000

    Ich glaube das ML ist eher etwas für sport - denn luxuswütige...

    Ich glaube das JAZ Makadi Star ist noch recht hochwertig - bietet allerdings nur HP

    09.05.16 bis 26.05.16 und 07.11.16 bis 21.11.16 Citadel Azur Resort
  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15724
    geschrieben 1365604546000

    Kempinski Soma Bay da bekommt man seine Stoff (Sekt) zum Frühstück. ;)

  • katjaworld
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 891
    geschrieben 1365604773000

    @cheyenne98, im Mamlouk Palace in Hurghada ist ab einer bestimmten Zimmerkategorie das Frühstück im italienischen Restaurant mit drin, bei dem man Sekt schlürfen kann, wenn es einem beliebt. Das Frühstücksangebot selbst ist allerdings im Verhältnis zum Hauptrestaurant eher minimalistisch, dafür aber gibt es z.B. geräucherten Lachs. Wer nicht unter eine bestimmte Zimmerkategorie fällt, kann das Angebot aber auch für ca. 4,50 € pro Person und Frühstück nutzen. Wenn die Verwandschaft allerdings eher Wert auf einen gewissen Luxus außerhalb der Hotelanlagen legt (und dies würde ich jetzt fast vermuten, wenn es nicht der Strand und das herrliche Meer sind, was die Familie im Resort hält), dann lege ich deinem Schwager nebst Gefolge mal El Gouna als Urlaubsdomizil nahe. Eine kleine feine Ansammlung von Hotels, Jachthäfen,Restaurants, Villen, Lagunen und Sportwagen mit allem drum und dran und der Möglichkeit, in den Hotels Dine around zu nutzen, was bedeutet, dass ich auch auf hohem Niveau jeden Tag in einem anderen Hotel essen kann, wie dem Sheraton, Mövenpick oder Steigenberger. Dazu ein Ründchen Golf für den Papi und abends mischt man sich gemeinsam unter die Reichen und Schönen am Jachthafen. Was sich meiner Weisheit allerdings entzieht, ist die Möglichkeit des Sektfrühstücks in den einzelnen Hotels in El Gouna. Aber da bestünde ja sicherlich die Möglichkeit, bei den in Frage kommenden Hotels gezielt mal anzufragen (soviele sind es ja nicht ;) ), wenn es sich nicht aus der Hotelbeschreibung heraus ergibt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!