• Werwolf59
    Dabei seit: 1143936000000
    Beiträge: 1496
    geschrieben 1268923333000

    Hallo Mone

    Wenn du nach Sharm el Sheikh möchtest und gleichzeitig einen schönen Strand suchst, dann guck dir mal die Bewertungen vom Ghazala Gardens an. Sehr schöne Hotelanlage, das Essen gut, sehr schöne Poollandschaft (leider ohne Rutschen) und der Sandstrand ist sehr schön und flachabfallend. Auch das schnorcheln ist für Anfänger lohnenswert. Der Nachteil: Um zum Strand zu kommen muss man die Straße überqueren und durchs Schwesternhotel Ghazala Beach laufen. Aber das ist nicht weiter tragisch, denn ein wenig Bewegung schadet niemandem. Vor allem nicht nach einem guten ausgiebeigem Frühstück :D . Dafür macht die Poolanlage, die sogar einen Sandstrand hat alles wieder wett. Und wenn du Abends gerne bummels gehen willst, ist die Vergnügungsmeile der Naama Bay mit vielen Geschäften und Restaurants gleich um die Ecke. Hoffe ein wenig geholfen zu haben.

    Gruß Werner

    Ach ja: Hier ein Link zu den Bewertungen HB, und hier gibts den großen Ghazala Gardens Thread in dem du dich informieren kannst Ghazala Thread

    Es gibt nur ein Problem, das schwieriger ist als Freunde zu gewinnen: Sie wieder los zu werden.
  • Mone72
    Dabei seit: 1193011200000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1268924240000

    [size=8px][color=#0000ff]Überflüssiges Zitat gem. Forenregeln entfernt![/size][/color]

     

    Vielen Dank lieber Werner! Solche Antworten helfen uns wirklich sehr weiter!

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1268924563000

    [size=8px][color=#0000ff]Überflüssiges Zitat gem. Forenregeln entfernt![/size][/color]

     

    @Mone72

    Immer gut: Ein Blick auf ne Landkarte.

     

    Die Info, dass es von Sharm el Sheikh am weitesten nach Kairo ist, stimmt nicht. Es ist ebensoweit wie von Hurghada, ca 6-7 Stunden oneway.

     

    Grundsätzlich teilt sich in Ägypten in zwei Welten: Einmal die Badeorte für Touristen, die in der (fast) unbewohnten Wüste liegen, und das Nildelta mit Kairo, wo die grossen Städte liegen und die Ägypter wohnen. Zwischen beiden Welten liegen immer mehrere Stunden Fahrt.

    Ausflüge sind daher immer mit langen Fahrten verbunden. Ausnahme sind Naturausflüge auf dem Sinai.

    Von daher kann ich auch nur einen 3-4 Tagesaufenthalt in Kairo empfehlen, gefolgt vom Badeurlaub. Weitaus stressfreier als die Tagesausflüge.

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1268926306000

    @alexa,

    warum kannst du dein BlaBlaBla nicht sein lassen und auf die Fragen antworten?

    Mone fragte nämlich:

    Wir möchten im Dezember 2010 (wahrscheinlich kurz nach Weihnachten) für2 Wochen nach Ägypten. Welches Hotel könnt Ihr empfehlen? So im 4 bis 5Sterne Bereich?

    +

    Wir wünschen uns eine Hotelanlage 4 bis 5 Sterne mit schönerPoolanlage/Poollandschaft (Rutschen), super geeignet für Kinder(Familienhotel mit Animation für die Kinder, evtl Kinderbuffett,Kinderclub etc), HP oder AI (je nach Angebot des Hotels - Sauberkeitdes Hotels und Schmackhaftigkeit des Essens setze ich jetzt mal voraus*g*), wo es evtl einen Ort zum bummeln gibt und wo manschöne Ausflüge buchen kann (denn wir wollen Pyramiden sehen). Superwichtig ist aber auch der Strand.

     

     ---------

    Dir ist es immer wichtiger, die ach so angeblich schrecklichen Touri-Hochburgen  zu verteufeln, als mal eine konkrete Antwort auf die Fragen zu geben.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27419
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1268931603000

    Schau dir doch mal die Calimera Anlage in Hurghada an, ich denke das könnte auch etwas für euch sein. Du mußt zwar mit dem Shuttle nach Hurghada reinfahren, aber in der Anlage selbst wird auch viel geboten.

    Der Strand war sehr schön und Animation ist auch prima. Hier ist der Link zum eigenen Thread mit über 70 Seiten

    Alternativ schau mal in die Hotels der Coraya Bay - dann allerdings versuche mit dem Flughafen in Marsa Alam buchen zu können. Wir haben uns für dieses Jahr, für das Iberotel Coraya entschieden. Die Bewertungen hier bei HC sind alle um die 95 % und hören sich klasse an. Hier der Thread zum Coraya

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Valerie1525
    Dabei seit: 1250380800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1268944010000

    Ehrlich gesagt finde ich es angesichts der ein wenig naiven Fragestellung schon ok auf die Hotelhochburgen zu verweisen :?

    In Ägypten kann man nämlich nicht einfach so "bummeln" gehen wie an einer Mittelmeerpromenade oder durch die Altstadt von Köln. Es ist aufgrund der erhöhten Sicherheitsbedingungen in den Hotels (Anschlagsgefahr in einem arabischen Land) und außerhalb auch nicht einfach so möglich aus dem Hotels rauszubummeln. Und shoppen... naja. So lange man "touristischen Krempel" kaufen will....

    Außerdem müssen die Ausflüge sehr sorgfältig geplant werden, da es so gut wie keine Inlandsflüge gibt und man ansonsten stundenlang mit dem Privattaxi unterwegs ist, zum Beispiel 4 Stunden nach Luxor von Hurghada aus, und vier Stunden wieder zurück. Am besten ist es deshalb wirklich, wenn man sich eine Traveller-Route zusammen stellt, d.h. zB drei Tage in Kairo bleibt, dann eine Woche Nilkreuzfahrt und ein paar Tage Strandurlaub. Aber die Fragestellerin will ja lediglich zwei Wochen Strandurlaub und nicht "reisen". und da es ein 5 Sterne Hotel sein soll, muss sie sich eben für eine der beiden Touristenhochburgen entscheiden - Hurghada oder Sharm el Sheik. Beides hat Vor- und Nachteile. In Sharm kann man lediglich das Katharinenkloster besichtigen, von Hurghada aus kommt man noch nach Luxor. Um die Pyramiden zu besichtigen, braucht man einen mehrtägigen Aufenthalt in Kairo (mind. 2 Tage).

    Für eine 5-Sterne-Hotel: schau mal meine Bewertung für das Oberoi in Hurghada 

    http://www.holidaycheck.de/hotelbewertung-Hotel+The+Oberoi+Sahl+Hasheesh+Wie+immer+im+Leben+Man+bekommt+was+man+bezahlt-ch_hb-id_1649801.html

    Es hat meiner Ansicht nach den schönsten Strand, ist das schönste Hotel der Gegend. "Schön bummeln und shoppen" kann man in Hurghada aber wirklich nicht. Dasselbe trifft auch auf sharm el sheik zu, war vor ein paar Jahren dort und glaube nicht, dass dort jetzt riesige attraktive Shoppingmeilen entstanden sind. Aber deshalb fährt man ja eigentlich auch nicht nach Ägypten :frowning:

  • Mone72
    Dabei seit: 1193011200000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1268945064000

    Überflüssiges Zitat entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort und Anrede entbehrlich ist. Bitte unterlasse die inflationäre Nutzung der Zitatfunktion, einen Beitrag kann man auch mit "Beitrag verfassen" schreiben!

    Lieber Mats,

     

    ich habe jetzt mehrmals geschrieben, das wir absolute Frischlinge sind, was das Reiseziel Ägypten angeht. Ich erbitte mir also Welpenschutz ;-)

     

    Deswegen Jemanden als NAIV zu bezeichnen, find ich jetzt sogar etwas frech. Ich bin für jeden Hinweis dankbar - denn ich WILL Mich ja vorher genau informieren und ich habe nicht geschrieben, das ich SHOPPEN gehen will. Wir mögen es, abends nach dem Essen etwas durch einen Ort zu bummeln. Ich sprach nicht von Touricentern, wo ich big shoppen kann. Das kann ich auch hier. Oder in der Türkei ;-) Ich habe ja auch mehrmals geschrieben - das wir Pyramiden sehen und Ausflüge machen wollen..EBEN WEIL man ja in Ägypten ist *seufz*.

     

    Ich hatte vor einigen Wochen auch schon mal einen Thread gestartet, ob ich auch alleine mit 2 Kindern nach Ägypten reisen könnte, oder ob ich (eben WEGEN der Gefahren!) lieber davon Abstand nehmen sollte. Nun hat es sich heraus gestellt, das mein Göttergatte doch mitkommt (er arbeitet normalerweise immer in genau dieser Zeit) und das Blatt hat sich etwas gewendet. dennoch bin ihc mir der Gefahren bewusst...sonst hätte ich den anderen Thread nicht gestartet. Soviel dazu, da sich naiv bin :-)

     

    Trotzdem danke ich dir für deine Antwort, da ich nun (endlich) den Unterschied zwischen Hurghada & Sharm verständlich erklärt bekommen habe. Nun können wir abwegen. Und danke für den Tip mit der Hotelanlange!

     

    LG aus HH

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • GinaelliO
    Dabei seit: 1101168000000
    Beiträge: 1017
    geschrieben 1268948329000

    Das Calimera in Hurghada hat aber keine Rutschen, dafür ist die Animation einfach nur klasse für groß und klein.

    Ich kann es dir nur wärmstens ans Herz legen , auch wenn man direkt vor der Tür nix zum Bummeln hat ;-)

    Lg Gina

    Center Parcs 30.3-6.4 Het Heijderbos Hof Domburg 9.4-15.04 Tahiti Villaggio vom 07.07.2012 - 28.07.2012
  • Mone72
    Dabei seit: 1193011200000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1268949430000

    @Gina

     

    Danke auch Dir für den Tip! Ich kenne das Calimera auf Ibizia und habe mir das in Hurghada schon angesehen...es kommt auf jeden Fall in die engere Auswahl sowie das Ghazala Garden (traumschön!).

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • smirgoll
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1268950824000

    hallo,

    ich würde auf jeden fall das siva grand beach empfehlen...

    es gibt zwar keine rutschen aber man kann dafür ja den nahegelegenden sindbad aquapark besuchen.

    meiner meinung nach ist es aber in der besten lage um abends noch etwas zu bummeln und hat auch einen schönen strand.

    ich war schon mehr als 10 mal in hurghada und würde nur noch ein hotel in dieser lage buchen.

    das calimera ist ziemlich weit auswärts und bietet außerhalb des hotel rein gar nichts.

    schau doch mal in die bewertungen.

    wir haben auch schon mal einen tagesausflug nach kairo gemacht,ist zwar superanstrengend , aber machbar und sehenswert.

    lg heike

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!