• Knueschel
    Dabei seit: 1236211200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1236338156000

    Erstmal vielen Dank für die vielen netten Antworten. Ich werde bis Sonntag gucken mir möglichst viele Hotels etc. anzugucken und dann vermutlich buchen. Den Flug haben wir schon.

    Welches Buch bzw. welchen Reiseführer würdet ihr für eine Woche Kairo (und ggf. noch nähere Umgebung empfehlen) ?

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2340
    geschrieben 1236339234000

    Hallo Knueschel,

    ein sehr nettes und zentrales Hotel ist das LongCharms.

    Reiseführer: Die Nr. 1 natürlich ;) Tondok, muss ja kein neuer sein, ggf. bekommst du auch einen Gebrauchten.

    viel Glück

  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 853
    geschrieben 1236340290000

    Hallo Knueschel,

    ich kann Arkadas nur rechtgeben - wir hatten auch den Tip für Reiseführer TONDOK bekommen und waren restlos begeistert. Die Anschaffung lohnt sich auf jeden Fall.

    LG

    Eva

    eva
  • Knueschel
    Dabei seit: 1236211200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1236352591000

    Ok,

    mit Büchern dieses Verlages habe ich bisher weitestgehend auch nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Nun gibt es ja einmal die Tondoks "speziell" für Kairo, Luxor und Assuan, davon scheint die letzte Ausgabe aber wohl im Jahr 2000 erschienen zu sein (?). Dann gibt es noch "Ägypten. Das Niltal von Kairo bis Abu Simbel". Meintet ihr eher letzteres?

    Wenn ja, bietet das Buch genügend Informationen für Kairo selbst? Ich bereiste sonst eher in 4-Wochen-Reisen größere Teile diverser Länder, da reichen dann in einem Reise-know-How-Buch die Infos zu den Städten allemal, wenn man dort nur 1-4 Tage ist...

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18062
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1236352990000

    Hallo,

    es gibt seit Januar 09 die 17. Auflage "Ägypten individuell"

    LG

    Sabine

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1236353057000

    ...schau Dir lieber Ägypten individuell an, das ist quasi die "Bibel".

    Ich habe aktuell die 16. Auflage von 2006... ;)

    Nachtrag:

    Ahotep war schneller und aktueller :laughing:

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1236361975000

    @Knueschel sagte:

    Dann gibt es noch "Ägypten. Das Niltal von Kairo bis Abu Simbel". Meintet ihr eher letzteres?

    Diese würde ich nehmen. Soweit ich weiss, ist diese Ausgabe inhaltlich identisch mit dem "grossen" Komplett-Ägypten-Tondok, nur dass eben die anderen Landesteile (z.B. Sinai) fehlen.

    Und ja, etwas besseres als den Tondok findest Du nicht zu Kairo, ausser Du kaufst gleich einen historischen oder Kunstreiseführer, in welchem dann aber meist die praktischen Infos fehlen.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27370
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1236362387000

    Wir fliegen im Mai für 4 Tage nach Kairo und haben uns für das Le Meridien Gizeh entschieden. Vom Pool aus den Blick auf die Pyramiden zu haben und die Füße dort abzukühlen ;) stelle ich mir sehr angenehm vor.

    Schau dir mal hier bei HC die Bewertungen an - klick

    Du findest dazu auch recht akzeptable Angebote hier bei HC

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • nikita
    Dabei seit: 1087516800000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1236518746000

    Hallo Knueschel!

    Ich war Ende Oktober mit 2 Freundinnen für 1 Woche in Kairo. War waren im Hotel Mövenpick Pyramids/Stadteil Gizeh untergebracht.

    Das Hotel hat einen Pool und besteht aus lauter kleinen Bungalows. Auf der Dachterasse kann man am Abend sitzen und hat vor sich die beleuchteten Pyramiden. Das Essen war auch gut.

    Also wir waren schon sehr froh, ausserhalb des Zentrums zu wohnen. Im Zentrum selbst ist der Smog so stark, dass die Sonne oft nicht durchkam. Also wenn ihr öfters am Pool liegen wollt, ist ausserhalb schon besser. Bei den Pyramiden haben wir fast einen ganzen Tag verbracht.

    Im Zentrum selbst waren wir insgesamt 3 Tage. Wir hatten einen Stadtplan und hatten uns vorher in einem Reiseführer schlau gemacht, welche Moscheen wir uns ansehen möchten.

    Wir sind immer mit Taxis oder mit dem Nil-Bus (kleine Boote) gefahren. Wir haben am liebsten nicht so bekannte Moscheen besucht, und waren dort meistens auch allein.

    Falls du mehr Tipps brauchst, nur zu.

    LG

    Sabina aus Österreich

  • Knueschel
    Dabei seit: 1236211200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1238008148000

    Welche Möglichkeiten hat man denn vom Mövenpick Pyramids in die Stadt zu kommen bzw. zu den wichtigsten zentralen Punkten und was muss man dadür so löhnen (Bus , Taxi etc.) ?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!