• gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1446323720000

    Ich habe mal persönlich eine lebhafte Diskussion mit einem sehr populistischen direkt gewähltem Abgeordneten im Münchner Süden verfolgt. Er antwortete auf eine indirekte Frage "ich habe Ihnen doch geschrieben": ich lese zwar jeden Brief, aber ich beantworte nicht jeden. So will ich es auch halten. Aber als höflicher Mensch, der auch keinem Menschen droht, werde ich dank meiner durch meine Eltern erfolgten Erziehung eine mir gestellte Frage beantworten:

    durch unsere ständige Kommunikation mit Reisenden vor Ort und persönliche Recherchen und eigene Erkenntnisse ist es absolut sicher, das die TUI die Preise im Herbst letzten Jahes sowie im Frühjahr 2015 besonders in Tschechien gesenkt hat. Und zwar so weit, das unsere ostdeutschen Mitbürger ( speziell im Raum Dresden ) über tschechische Reisebüros ex Prag das Kalawy gebucht haben. Übrigens hat die TUI meines Wissens nach -ok, neudeutsch imho- das hier behauptete Preisgefüge nie dementiert.

  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1446324318000

    Einen Nachsatz: natürlich ist es legitim, auch juristisch, Zweifel an einer Aussage anzubringen. Die korrekte Formulierung dafür lautet: "ich bestreite mit Nichtwissen, das ...". Man muss sich dann aber gefallen lassen, das die Betonung auf Nichtwissen liegt.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1446326486000

    Ich glaube nicht, dass ich deiner Formulierungshilfen bedarf g_m, nichts für ungut.

    Und ganz subjektiv auch nicht deines Geschwafels, wobei ich mich auf Wissen berufe ...

    En Detail ist dein letzter Beitrag an Selbstdemontagepotenzial kaum zu überbieten und hoffe ich inständig, dass dir irgendwann noch etwas Gehaltvolles zum Thema entweicht?!

    Die Frage war - nur falls du es versäumt haben solltest:

    Wie kommst du zu der Behauptung, gewisse Gästedestinationen würden durch preisliche Anreize verstärkt beworben?

    Abgesehen von deiner - vermutlich wie immer ausbleibenden - Begründung wäre das nur logisch um eine sehr schwankende deutschsprachige Klientel zu kompensieren.

    Weshalb man sogleich kulturelle Defizite und fremdsprachliches Unvermögen unterstellen muss bleibt vermutlich wiederum dein Geheimnis.

    Oder sollte ich sage bliebe besser dein Geheimnis?

    Es ist inzwischen sattsam bekannt was du so alles "mitgemacht" hast ... ein wenig Objektivität würde deshalb keinesfalls schaden.

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1446328694000

    Tja, die Höflichkeit würde es mir gebieten, wieder eine Frage zu beantworten. Aber es ist schon alles gesagt worden. Es ist daher überflüssig, weil aus dem wiederholtem Fakt ( und nicht mal im Ansatz widersprochen ) der Tatsache des Nichtwissens kein vernünftiger Beitrag entstehen kann, und daher gibt es auch keine neue sachbezogene Frage.

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1446329340000

    Eine unbewiesene Behauptung wird nicht zum Fakt, weil ihr keiner widerspricht.

    Unhöflich ist es, andere des Nichtwissens zu bezichtigen, wenn man selbst nicht in der Lage ist, sein sogenanntes Wissen zu konkretisieren.

    Wenn man in einer bestimmten Hotelgruppe schon so viel mitgemacht hat, frag ich mich warum man sie immer wieder bucht. Noch dazu in der billigen Nebensaison wo man ja gradezu davon ausgehen muss, dass die Leistungen zurückgefahren werden.

  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1446330052000

    Nun, wer lesen kann und alles mitverfolgt hat, würde anders artikulieren. Es gibt neben Beweisen auch die Indizienkette, und das ich nun Insider-Kenntnisse besitze wird wohl keiner bestreiten. Und wo bitte habe ich Qualitätsabstriche im Magic Life-Konzept moniert ? Ich habe keinen Grund, nicht im Januar wieder dorthin zu reisen. Und -das dürfte auch klar sein- irgendwann sind auch die Zweifler dran, was Handfestes für ihre Zweifel vorzulegen. Immer nur nein sagen reicht auf Dauer nicht. Vor allem nicht, weil sie wohl nie in Magic Life Clubs gewesen sind. Aber es ist aus meiner Sicht schön zu sehen, das die firewall anscheinend Grund sieht, sich personell zu verstärken.

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1446331169000

    Indizienkette? Die wäre gleich noch mal wie aufgebaut?

    Insider nur wegen mehrfacher Besuche? Wohl kaum.

    Denn ein gut erzogener TUI-Mitarbeiter, der derart gute Kenntnisse der Strategie hat, wird sich weder derartig über den Arbeitgeber äussern noch die Preisgestaltung wie in vorangegangenen Beiträgen diskreditieren.

    Woher kommt bei all der Wohlerzogenheit die Unverschämtheit, sich Vermutungen über die besuchten Hotels anderer User herauszunehmen? Bzw. die Dreistigkeit, anzudeuten, dass User den Auftrag anderer hätten, sich zu dem Thema zu äussern?

    Oder gar die Scheinheiligkeit, Belege für Zweifel zu fordern, wenn man noch keine Belege für die Behauptungen vorlegen konnte?

    Wohl doch eher eine ganz ähnliche Erziehung wie viele aktueller deutscher Kinderchen genossen, die glauben, sie alleine hätten auf der Welt etwas zu melden und alles hätte sich um sie zu drehen....

    Aber gut, wenn Du denkst....

    Ich weiß zumindest, wohin man zu gewissen Jahrezeiten keinesfalls reisen sollte. Zu viele "gute deutsche" Urlauber stehen einem entspannten Urlaub einfach im Wege.

    Schönen Abend noch, kannst ja mal auf den osteuropäischen Seiten gucken, ob sich was günstiges für die Singlefreunde findet. Dürfte dann ja kein Thema sein, wenn da solche Unterschiede sind.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1446332827000

    @g_m

    Ich bestreite entschieden, dass du dich auf Insiderkenntnisse berufen kannst.

    Ein Stammgast mit elwundneuzig Aufenthalten ist immer noch ein Stammgast und kein Unternehmensinsider! Deine Arroganz ist tatsächlich peinlich ...

    Nun lasse ich dich aber mit deiner vollkommen grotesken Selbstwahrnehmung allein in einer Thematik, die an sich für User bis vor etwa 5 -7 Beiträgen einigermaßen interessant gewesen wäre.

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1446448453000

    Ja, die "Darstellung" der Preise ist (zumindest) "unglücklich"...

    ...aber die "Insider" werden @g_m mittlerweile sicher haben wissen lassen, warum die Preise sich auf diesem Niveau befinden.

    Man darf gespannt sein...  ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • ha_muell
    Dabei seit: 1298937600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1448278208000

    Hallo miteinander,

    hat jemand zufällig eine eMail-Adresse direkt vom Hotel für mich ?

    Gruß Harry
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!