• aknara1
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1201730134000

    Hallo! Kann auch das Fort Arabesque sehr empfhlen, super Hausriff, super Essen, toller Strand.

  • susi80
    Dabei seit: 1101859200000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1201816442000

    Honeymoon in Ägypten verbringen? Warum? Es ist dort nichts... alles ist trocken, sandig, nichts grünes, ausser unter der Bewässerungsanlagen im Hotel, kein gutes Essen... Hurgada Stadt - SCHRECK.

    Allerdings, wer sich auf arabische Länder steht, ist es besser als Tunesien.

    Was hältst du von Karibik oder Asien? Es ist sicher nicht viel teuerer, und 1000x schöner.

    02.10. - 17.10. 2016 - Florida
  • luppi
    Dabei seit: 1150156800000
    Beiträge: 474
    geschrieben 1201822256000

    warum??? auch ägypten hat flair - es ist halt ne sache des "gefallens" und sich "wohlfühlen"!

    es wäre doch schlimm wenn alle in ein land fliegen würden! warum nicht ägypten als honeymoon nutzen? es hat was..... ;)

    Reisen heißt - leben lernen! (Sprichwort der Tuareg)
  • Buckeye
    Dabei seit: 1167609600000
    Beiträge: 174
    geschrieben 1201861195000

    Hallo!

    Uns hat das Iberotel Grand Sharm in Sharm el Sheik gut gefallen. Das Essen war gut und das Hausriff ein Traum!.Es war unser Honeymoon und es war einfach toll.

    Vorher waren wir in Mexiko, Malediven, DomRep und auch in Ägypten. Deshalb haben wir auch für unseren Honeymoon Ägypten gewählt. Ägypten hat auch mehr zu bieten als Staub und Steine. Man hat keinen langen Flug, es gibt keine hohe Luftfeuchtigkeit, super zum tauchen und viel Geschichte.

    LG

    Claudia

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1201872331000

    @ susi80

    Hurghada Stadt? :shock1: :(

    Welchen Ortsteil meinst du damit?

    Hurghada besteht aus drei Stadtteilen, El Dahhar , Al - Sakkala und Al - Ahiaa:

    * El Dahhar, ist die alte Stadt, wo das typisch ägyptische Leben pulsiert. Einheimische Märkte (Souks), lokale Geschäfte und der Fischmarkt laden zum bummeln und kaufen ein. Vor allem in den Abendstunden sind hier mehr Ägypter als Touristen anzutreffen.

    * Al - Sakkala ist der touristische Stadtteil, der sich mit seinen Ausläufern um den alten Hafen entwickelt hat. Er ist ein dynamischer Urlaubsort mit vielen Hotels, Geschäften, Einkaufszentren, Kinos, Clubs, Restaurants, die alle bis weit in die Nacht geöffnet sind und überwiegend von Urlaubern besucht werden.

    * Al - Ahiaa beginnt ca. 22 Km nördlich von Hurghada und liegt an der Küstenstrasse zwischen EL Gouna und EL Dahhar. Kennzeichnend ist die geringe Zahl einheimischer Anwohner, dafür aber einer Vielzahl von fertigen oder noch im Bau befindlichen Hotels. Orientalisches Flair kann man derzeit dort noch nicht genießen.

    Wer sich vorurteilsfrei und gut informiert für Ägypten als Urlaubsland entscheidet, der weiß : (Buckeye hats beschrieben)

    Ägypten hat auch mehr zu bieten als Staub und Steine. Man hat keinen langen Flug, es gibt keine hohe Luftfeuchtigkeit, super zum tauchen (und schnorcheln) und viel Geschichte.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • dsilvi
    Dabei seit: 1159574400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1201891003000

    Hallo Zusammen,

    wir haben lange überlegt, wo wir unseren Honeymoon verbringen.

    Viele Ziele schieden alleine schon wegen dem Zeitraum aus (Melediven, Mexico, ...).

    In Ägypten waren wir schon mal und die Unterwasserwelt hat uns so begeistert, dass die Entscheidung für Ägypten gefallen ist.

    Wir möchten im Vorfeld einen Tauchkurs machen und somit neben relaxen und sich verwöhnen lassen viel Zeit beim Schnorcheln und Tauchen verbringen.

    Ich freu mich schon rießig drauf! :laughing:

    LG,

    Silvi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!