• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16133
    geschrieben 1361875617000

    http://www.n-tv.de/panorama/Ballon-explodiert-ueber-Luxor-article10193981.html

    ...um jedweder "Frage" vorzubeugen:

    Mir ging und geht es in dem Beitrag einzigst um die Information an sich! Ich habe absichtlich und bewußt nur den link eingestellt und auf jedwede Bewertung verzichtet.

    Dies ist ein tragisches Unglück, welches jederzeit in jedem anderen Land so oder ähnlich stattfinden kann und keinerlei Aussagekraft über den Tourismus in Ägypten oder das grundsätzliche Qualitätsmanagement der Ausflüge und Attraktionen dort beinhaltet.

    Und damit wäre denke ich auch die "Anfrage" eines TV-Senders "beantwortet"! Für komplett sinnfreien, grob asozialen und in aller Regel grausam schlecht recherchierten Sensations-Journalismus stehe ich definitiv nicht zur Verfügung!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • GrafTravel
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1361888970000

    Es ist ganz schlimm, was dort passiert ist. Aber ich kann auch überhaupt nicht verstehen, wie man in Ägypten in einen Heißluftballon  steigen kann.  Ich mein Bus fahren ist ja schon verdammt gefährlich, aber sowas wie Ballon fahren, Bungeejumping, sich von einem Schirm hinter nem  Boot herziehen lassen usw, das geht einfach gar nicht.

    Trotzdem sehr tragisch  und traurig.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1361890708000

    ...das ist genau die Art von "Aussage" die eher bei dem Fernsehsender aufgehoben wäre, da vollkommen sinnfrei und fernab der Realität.

    Aber Hauptsache erst einmal was schreiben, auch wenn man keine Ahnung hat... :?

  • Thalia1983
    Dabei seit: 1288051200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1361890836000

    @GrafTravel: nachdem es 2009 schonmal einen Unfall gab (ohne Todesopfer), mussten sich alle Ballonführer einer Schulung unterziehen. Und wenn man bedenkt, wieviele Heißluftballons täglich über Theben-West "unfallfrei" unterwegs sind, dann ist das Risiko, dass man in einen Unfall während einer Ballonfahrt verwickelt wird, doch eher gering. 

    Ballonunfälle passieren auch in der westlichen Welt und zwar nicht weniger häufig. 

    Gruß, 

    Nicole

    04.12.16 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 19.03.17 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 16.07.2017 ✈ Marsa Alam
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2415
    geschrieben 1361891348000

    @Graftravel

    Mit dieser Einstellung urlaubst Du bestimmt nur im Schwarzwald. Vielleicht wirst Du dort mal von einer Kuckucksuhr erschlagen.

    Unfälle wird es immer geben, hinterher den Zeigefinger zu heben und zu sagen, wie kann man nur... ist einfach aber hilft den Opfen absolut nicht weiter.

    Ich esse Schokolade nur an Tagen, die mit einem „G“ enden – und mittwochs.
  • GrafTravel
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1361893334000

    @Curiosus: das ist überhaupt nicht sinnfrei und erst recht nicht fern von der Realität. Die Realität sieht man ja gerade wieder.  Aber Du scheinst ja die Ahnung zu haben :?

    Mir war vollkommen klar, das sich gleich wieder die Ägyptenfans mit Ihrer Rosa Brille melden wenn man mal was neagtives schreibt.  Ist ja in jedem zweiten Thread hier so.

    @Domino: Du scheinst aber nun wirklich gar keine Ahnung zu haben wie es im Ausland abgeht.

    Ich treibe selber viel extremsport, auch im Ausland. Mir würde es aber nie in den Sinn kommen, dieses Sportarten in Ägypten  oder mit Material welches in Ägypten gewartet wird durchzuführen. Dafür habe ich dort einfach schon zu häufig zu viele Unfälle gesehen. Denn den Ägyptern ist es anscheinend egal ob die Reisenden wieder gesund nach Hause kommen oder nicht.  Sicherheit wird dort nicht gerade groß geschrieben.

    Klar hilft es den Opfern nicht weiter, aber vielleicht  bewahre ich dem ein oder anderen Menschen davor, sich in solche Gefahren zu bringen.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1361893744000

    GrafTravel, Deine "Ausführungen" zu Busfahren, Ballofahren oder eben auch Parasailing sind sehr wohl fern ab der Realität wenn Du dazu schreibst: "das geht einfach nicht"!

    Die rosarote Brille darfst Du übrigens selber gerne tragen, ich trage derlei nicht!

  • Denlux
    Dabei seit: 1155772800000
    Beiträge: 416
    geschrieben 1361896097000

    Ballonunfälle passieren auch in der westlichen Welt und zwar nicht weniger häufig. 

    Gruß, 

    Nicole

    Na also ganz so ist das nicht!! Ich würde zwar auch in Ägypten in einen Ballon steigen, aber man kann auch nicht behaupten das in der "westlichen Welt" genausoviele solcher Unglücke passieren wie in Ägypten oder anderen 3. Welt Ländern.

    In Deutschland zB. fliegen einige tausend Ballons mehr rum als in Ägypten. Ausserdem kannst du auch unsere strengen TÜV Gesetze nicht mit denen in Nordafrika vergleichen.

     

  • GrafTravel
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1361896577000

    Wenn Du mich schon zitierst, dann mach es bitte richtig oder lass es.  Zu Busfahren habe ich nur geschrieben, dass es dort gefährlich ist.  Das willst Du doch wohl nicht bestreiten. Busfahren ist lebensgefährlich in Ägypten.  Ständig passieren dort schlimme Unfälle weil die "Busfahrer"  dort wie die letzten Menschen fahren und rumrasen oder  Nachts ohne Licht fahren usw.. das kann doch nciht alles an Dir vorbei gegangen sein die letzten Jahre :frowning:

    Und hast Du schon mal dort irgendeiner dieser Sportarten gemacht oder kennst dich mit der Materie aus? Oder wieso sollte ich da fernab der Realität sein?

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2415
    geschrieben 1361897012000

    @Graftravel

    Ich weiss durchaus Bescheid, dass im Ausland vieles anders gehandhabt wird als in Deutschland.

    Warum Du allerdings Ballonfahren mit Extremsportarten vergleichst erschliesst sich mir nicht.

    Aber bleib Du ruhig bei Deinen Pauschalurteilen. Der geneigte Leser wird sie für sich bewerten und sicherlich die richtigen Schlüsse ziehen.

    Ich esse Schokolade nur an Tagen, die mit einem „G“ enden – und mittwochs.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!