• Rubin9999
    Dabei seit: 1307404800000
    Beiträge: 392
    geschrieben 1368177343000

    Hallo zusammen,

    da sich meine Nichte in den letzten Zügen ihres Abiturs befindet und eine kleine "Erholung" verdient hat, suche ich nun eine „Überraschung“ für eine Woche. Es sollte ein Strand-Urlaub werden, also schon eine gewisse Temperatur, Tauch-tauglich (sie möchte gerne einen Tauchschein machen) und natürlich auch möglichst günstig sein. Da sie immer wieder mal von Ägypten sprach (ok – von den Malediven natürlich auch  :D ) habe ich gestern ein wenig gestöbert und bin aufs Grand Makadi gestossen.

    Es liegt preislich absolut im Rahmen und dürfte den Ansprüchen entsprechen. Jedoch habe ich noch einige Fragen, die mir hoffentlich jemand beantworten kann:

    Ich lese immer wieder widersprüchliche Aussagen bezüglich Themen-Restaurants: Muss man nun draufzahlen oder nicht? Hat vielleicht jemand aktuelle Infos?

    Könnte es Probleme geben, da sie ja beide erst 19 sind? Und kann man sie ruhigen Gewissens nach Ägypten schicken? Man hört (glücklicherweise) nichts mehr von Unruhen. Vielleicht wird in unseren Medien aber nur nichts mehr berichtet du vor Ort sieht es anders aus? Ich denke, die beiden werden in erster Linie das AI Angebot nutzen und eventuell einen Ausflug nach Hurghada unternehmen. Im Grossen und Ganzen aber wie gesagt in der Anlage bleiben bzw. die Tauch-Basis nutzen.

    Ich höre immer wieder, dass der Service leidet, wenn „nicht so viel Trinkgeld fliest“. Da sie und ihr Freund Schüler sind, könnte es bei beiden eher etwas gering ausfallen. Nimmt man da ein gewisse „Rücksicht“ (da sie ja noch jung sind)? Oder werden sie dann wie Aussässige behandelt?

    Sorry, für die vielen Fragen und auch sorry, dass ich alles in diesen Thread packe, obwohl es nicht nur das Grand Makadi betrifft. Vorab natürlich schon einmal vielen Dank.

     

  • Bjoern481
    Dabei seit: 1246147200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1368178632000

    Hallo Rubin,

    ich war im letzten Juni mit meiner Verlobten im Juni im Grand Makadi.

    Uns hat es super gefallen.

    Im GM gibt es aber keinen feinen Sandstrand, den hast du in Ägypten eher ganz ganz selten. Der Eintieg ins Meer erfolgt über einen Steg. Man kann zwar auch direkt ins Meer, ist aber sehr holprig. Das Meer hat ab Juni bereits eine sehr angenhme Temperatur (ich bin Warmduscher). Der Pool ist groß und sehr schön, die Wassertemperatur auch sehr angenehm.

    Bezüglich des Preisleistungsverhältnisses habe ich mit den Red-Sea-Hotels nur gute Erfahrungen gemacht. Die Reisen werden ja von ETI veranstaltet und die sind echt gut. Man hat immer Late-Check out/in, die besten Reisezeiten bezogen auf die Länge des Urlaubs und immer eine renomierte deutsche Airline.

    Bei den Themenrestaurants müsst ihr generell nicht drauf zahlen. Einige Gerichte gehören nicht zum AllInclusive und sind aufpreispflichtig, diese sind dann aber auch markiert und gekennzeichnet, lohnen sich aber in jedem Fall. Wir haben in unserem Urlaub ausschließlich im GM gegessen, ich meine aber zu wissen, dass man auch andere Restaurants im Madinat mitbenutzen kann.

    Es gibt immer eine kleine Infoveranstaltung in der alles erklärt wird und in der auch Ausflüge etc. verkauft werden. Sollte man sich generell immer anschauen.

    Vom Alter her sollte es keine Probleme geben, hier aber bitte nochmal genau nachgoogeln oder beim auswärtigen Amt anrufen. Dann bist du auf der sicheren Seite.

    Unruhen gab e meines Wissens nur in den Großstädten, in Hurghada und den anderen Urlaubsorten nicht. Wir waren zum Beispil im April 2011 in Hurghada, 2 Monate vorher gab es die ersten Unruhen in Hurghada. Wir haben nichts mitbekommen.

    Trinkgelder sind ein muss in Ägypten. Aber das muss auch nicht immer üppig sein.

    Wir geben immer recht viel auf einmal, dann werden wir auch nicht vergessen.

    Wenn man aber ab und an mal einen Euro springen lässt geht das auch.

    Mit der Tauchschule kann ich dir leider nicht weiterhelfen, das weiss aber bestimmt jemand anderes.

    Wenn noch Fragen sind, einfach hier schreiben oder aber eine PN an mich.

    Gruß

    Björn

  • Rubin9999
    Dabei seit: 1307404800000
    Beiträge: 392
    geschrieben 1368179171000

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Die Reise sollte möglichst morgen schon starten :-) . Mit der Tauch-Basis ist insoweit geklärt, da Freunde in dieser Ecke eine Tauch-Schule haben und sie wissen schon bescheid bzw. ist schon alles geregelt Sie würden die beiden vom Hotel abholen/bringen (ist wohl knapp 20km entfernt).

    Mit den Themen-Restaurants hört sich schon einmal super an :-)

    Dass die beiden auch TRinkgeld springen lassen werden, ist natürlich selbstverständlich. Aber sie werden (können) dies natürlich nicht bei jedem Drink oder sonstigem machen. Daher meine Befürchtung. Bezüglich Zimmer-Reinigung: Reichen m.E. täglich 2€? Da ich noch nie in Ägypten war und auch nicht mit beschäftigt habe, kenne ich die Gegebenheiten nicht. Bin um so dankbarer für jeden Tipp.

    Edith: Bezüglich Mücken: Reicht Antibrumm? Ich düse eh gelich schnell zur Apotheke, da Magen/Darm dort ein akutes Problem zu sein scheint. (auch eine Befürchtung meinerseits, ob man sich bzw. den beiden ein Gefallen mit Ägypten tut). Vorsorge kann ja leider keine mehr getroffen werden, da es möglichst dieses WE noch losgehen soll.

    LG

  • Bjoern481
    Dabei seit: 1246147200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1368179630000

    Ich denke wenn man als Schüler dem Poolboy der die Getränke bringt und dem Zimmerboy 1€ am Tag gibt ist das angemessen. Da wird man schon mit leben können.

    Der Kofferträger bekommt bei An- und Abreise auch 1€.

    Ich empfehle einen kleinen Klingelbeutel für das Trinkgeld.

    Wenn beide Mädels pro Tag 2€ einplanen, sind das insgesamt knappe 30 €. das muss mehr als reichen.

  • Rubin9999
    Dabei seit: 1307404800000
    Beiträge: 392
    geschrieben 1368179896000

    Das hört sich gut an und dürfte das Budget hergeben :-).

    PS: Es handelt sich um ein junges Pärchen (Mädchen/Junge ;-))und ich hoffe, dass es kein Problem gibt.

    Vielen Dank noch einmal. Dann wird es wohl gebucht!

  • Rubin9999
    Dabei seit: 1307404800000
    Beiträge: 392
    geschrieben 1369069408000

    @Bjoern,

    vielen DANK noch einmal für die Tipps und das nette Gespräch. Daher gebe ich natürlich gerne auch eine kurze Rückinfo:

    Es hat alles super geklappt und meine Nichte ist seit gestern bereits wieder zurück. Die beiden hatten einen schönen Urlaub und werden wohl noch einmal dort hinreisen.

    Das Bad des Zimmers muss erst einmal eine Katastrophe gewesen sein und sie konnten noch am selben Abend das Zimmer wechseln. Das war dann in Ordnung. Das Personal war sehr freundlich und die beiden wurden immer wieder gefragt, ob alles in Ordnung sei usw. 

    WLan lief teilweise etwas holprig - ansonsten alles bestens.

    Sie waren beide begeistert.

    LG

  • Conny1307
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1370887637000

    Hallo allerseits,

    die Sucherei hat Gott sei Dank wieder begonnen und ich hab das

    Grand Makadi im Auge.

    Einziger Wehrmutstropfen ist der Strand. Mein Freund möchte nämlich

    nicht über den Steg ins Wasser gehen, sondern vom Strand aus. Jetzt

    habe ich ich gesehen, neben dem Steg ist ein Zugang zum Meer gebaut,

    wo man so rein kann. geht das da wohl sehr steil ab, oder ist das einiger-

    maßen flach und sind da dicke Steine?

    Wie sieht es denn bei den anderen Makadi-Hotels aus, die dazugehören,

    zb. Sunwing Waterworld, sind die Strände das anders und kann man die auch mitbenutzen?

    Danke schon mal im voraus:-)

    LG Conny

    Ich lebe in der Zukunft und arbeite mich rückwärts vor!
  • 24071957
    Dabei seit: 1203724800000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1370985282000

    Du kannst die Strände bis zum Sunwing mitbenutzen. Dort kannst du auch über Sandstrand ins Meer und von dort auch super leicht ans Aussenriff rausschwimmen oder schnorcheln

  • CThuy
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1371128003000

    Hallo,

    ich war September 2004 (Eröffnungsjahr) im Grand Makadi und finde, wenn ich die Fotos sehe, dass die Gartenanlage schöner ist, als in vielen anderen als gut oder sehr gut gelobten Hotels. Aber das nur am Rande.

    Im Augenblick bietet Lidl-Reisen das "Makadi-Roulette" sehr günstig an: lt. Beschreibung "landet" man entweder im Grand Makadi oder Makadi Palace.

    Trotz vielem Bewertungen lesen, habe ich Folgendes nicht herausgefunden: kann man als Grand Makadi Gast ebenso die Pools und Bars (auch abends die Bars wo Unterhaltung ist) mitnutzen? (Dine around ist ja nicht mehr, soviel ist auch der ETI HP zu entnehmen.) Dass es umgekehrt möglich ist, habe ich lesen können.

    Ich gehe davon aus, dass wohl die meisten Gäste die dieses Roulette buchen, im Grand Makadi untergebracht werden.

    Vielleicht war ja jemand kürzlich dort und kann meine Frage beantworten, das wäre sehr schön.

    Danke, Claudia

    P.S.: Im Übrigen - viele der in den späteren Jahren bemängelten Schönheitsfehlern wie überstehende Fliesen, fehlende Fugen, etc. waren bereits im ERöffnungsjahr so.

  • Elke4
    Dabei seit: 1154304000000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1375114466000

    Hallo, waren 2010 das letzte mal im Grand Makadi und würden gerne wieder mal für nächsten Sommer buchen. Kann mir jemand sagen ob man alle Pools ( Spa , Waterworld u.s.w.) mitbenützen darf?

    Wie sieht es aus mit dem All-inclusive ,gehören da die Restaurant der Makadi Mall auch dazu?

    Grüße Elke

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!