• sändra_mi
    Dabei seit: 1211760000000
    Beiträge: 149
    geschrieben 1242217110000

    ja wenn man einmal so eine erfahrung gemacht hat, ist des echt scheiße.

    Kann dich da schon verstehen, ging mir in der Türkei so.

    Lebe und denke nicht an Morgen
  • beate_m
    Dabei seit: 1214179200000
    Beiträge: 356
    gesperrt
    geschrieben 1242292132000

    Was war da? Ich fahr auch nie in die Türkei, weil ich von dort auch schon merkwürdige Dinge gehört habe.

    Hatte bis vor 2 - 3 Tagen auch angenommen, dass sowas vorkommen kann, aber inzwischen auch schon wieder von anderen gelesen, dass es Methode hat, Frauen die schlechteren Zimmer zu geben, gar nicht oder eher selten zu bedienen, sie zu belästigen etc. hab auch an den Reiseveranstalter geschrieben. Da es aber für die keine Vorkommnisse gibt, kann ich nicht umbuchen. Storno ist mir ehrlich gesagt zu teuer. Also, werde ich mich auch dieses Jahr auf das Abenteuer Ägypten einlassen. :laughing:

  • sändra_mi
    Dabei seit: 1211760000000
    Beiträge: 149
    geschrieben 1242303591000

    ich bin dort öfter angemacht worden, obwohl ich meinen Freund dabei hatte.

    In Ägypten ist dies zum glück noch nie passiert, hab ja auch immer meinen Freund bei mir, der dann schon auf mich aufpasst, das so etwas nicht passiert.

    Ist doch klar, das der Veranstalter sagt, das so was noch net vorkam, wäre ja für ihn schlecht.

    aber ich freu mich rießig auf meinen seit 6 Jahren mal wieder zwei wochen langen urlaub im Grand hotel sharm el sheik. war so begeistert gewesen das letzte mal und da es da nur eine woche war und für mich fast zu kurz gehts diesmal zwei wochen hin

    Lebe und denke nicht an Morgen
  • beate_m
    Dabei seit: 1214179200000
    Beiträge: 356
    gesperrt
    geschrieben 1242314742000

    Wenn Du den Vergleich schon hast u. das im GHS schön war für euch.

    Aber es waren bei mir nicht unbedingt nur die ägyptischen Angestellten. An der Rezeption bin ich abgefertigt worden wie alle anderen Gäste auch. Mein Zimmer war genauso schlecht wie das von anderen Gästen. Deswegen gab es sicher auch viele Beschwerden u. die Situation war sowieso schon sehr gereizt. Aber an meiner Strandliege langzugehen u. mir mit dem Badelatsch den Sand in Gesicht zu schmeissen, weil ich angebl. ihren Vater angemacht habe? Ich stand extra mind. 5 m hinter dem Vater u. hab gesehen, wie die sich aufgeregt haben. Mir hat noch der Reiseleiter leid getan, denn für fehlende Mehrblickzimmer kann der ja nichts. Dann bin ich abgezogen, weil mein Anliegen ja das selbe war. eine 17jährige Göre, die mit ihrem Vater alleine dort Urlaub gemacht hat. Ich weiss nicht, warum sich manche Menschen so aufspielen müssen. Ehrlich gesagt, war mir der Vater zu alt *augendreh*, Millionär war er auch nicht und die Tochter zu frech. Hoffentlich hat sie ein Ägypter verar***t! In der Nacht haben sie sich jedenfalls an meiner Tür rumgedrückt. Ich hab gedacht, ich werde überfallen. :shock1: Mitten in der Nacht kamen die wohl von der Bar. Habibis Handy klingelte dann und ich hatte wieder meine Ruhe.

    Woher die Irren kamen, weiss ich nicht. Vllt haben die zu den Ösis gehört. Gelegen haben sie jedenfalls dort u. die anderen Herrschaften waren ja nicht besser.

    Muss noch hinzufügen, dass ausgerechnet dieser Herr mit der Tochter auch noch das Zimmer neben meinem bekommen hat. Der Hass von der Tochter war ziemlich offensichtlich. Also Zufall ist das auf keinen Fall gewesen. Zumal die Freundin der Tochter dort mit einem Manager ein Verhältnis hatte. Also auch kein Problem, die Zimmerverteilung zu manipulieren. Der Vater hat dem Reiseleiter mit einer Versetzung nach Hurghada gedroht, wenn er nicht schnellstens eine JS bekommt. War wirklich böse. Ist wahrscheinlich auch besser in Sharm zu arbeiten als in Hurghada.

  • sändra_mi
    Dabei seit: 1211760000000
    Beiträge: 149
    geschrieben 1242374166000

    Hört sich echt net so gut an.

    aber davon lass ich mich nicht beirren, soetwas kann immer vorkommen, egal ob man in Ägypten ist oder wo anders. Und wenn wir mal ehrlich sind, manche deutsche sind auch nicht anders wie diese.

    Und nachdem meine Eltern dort auch waren und auch keine probleme hatten, seh ich da recht gut entgegen. Und freue mich auf diesen Urlaub. Dauert nur leider noch sehr lange.

    Lebe und denke nicht an Morgen
  • sändra_mi
    Dabei seit: 1211760000000
    Beiträge: 149
    geschrieben 1242642624000

    ich meine Meinung ist halt, wenn ich auf so etwas viel gebe, da brauch ich dann garnet in den Urlaub fahren, weil dann geh ich schon mit einer schlechten einstellung in den urlaub und dann wird es garantiert nicht so schön, wie wenn man einfach mal possitiv denkt.

    Und manchen Menschen kann man es nicht mal in luxus Hotels recht machen.

    Von dem her. Mir hat es dort letztes jahr sehr gut gefallen und deshalb fahre ich dort auch heuer wieder hin. Ich muss sagen, dort war mein schönster Urlaub, den ich bis jetzt verbracht hatte. und ich bin schon weit rum gekommen.

    Warst du auch schon dort UteEberhard?

    wenn ja wie hat es dir dort gefallen?

    Lebe und denke nicht an Morgen
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1242643160000

    Im Grand Hotel Sharm nicht.

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • beate_m
    Dabei seit: 1214179200000
    Beiträge: 356
    gesperrt
    geschrieben 1242643319000

    Ich hatte nicht vor, dir deinen urlaub zu vermiesen. UteEberhard war nicht dort. Er/Sie stalkt meinen Beiträgen hinterher, um diese zu kommentieren. Hab ich auch schon gemeldet, aber das ist beim HC-Forum zwecklos.

    Ich versuch es auch in einem anderen Hotel. Hoffe, dass mir sowas nicht noch einmal passiert. Falls es mir nicht unheimlich gut gefällt, ist das auch meine letzte Ägyptenreise. Weil ich eigentlich schon im letzten jahr dorthin wollte, aber das Angebot beim GHS mir gut gefiel. Hatte bisher auch direkt solche Probs nie. Das penetrante Angelaber geht an mir eigentlich vorbei. Werden sie zu aufdringlich, auch Hotelgäste, muss man sie anzeigen.

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3476
    gesperrt
    geschrieben 1242645152000

    Werden sie zu aufdringlich, auch Hotelgäste, muss man sie anzeigen.

    Nimm´s mir nicht übel, aber glaubst du allen Ernstes, dass es viel Sinn macht, einen Hotelgast aus irgendeinem fremden Land bei der ägypt. Polizei anzuzeigen? Wie soll denn das funktionieren. :frowning:

  • sändra_mi
    Dabei seit: 1211760000000
    Beiträge: 149
    geschrieben 1242645517000

    ich finde das auch ganz schön übertrieben.

    Lebe und denke nicht an Morgen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!