Ghazala Gardens in Sharm el Sheikh - für alleinreisende Frauen geeignet??

  • moewe
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1173042012000

    Ghazala Gardens in Sharm el Sheikh

    Hallo, wir ( 2 Frauen ) sind vom 13.4. bis 20.4.07 im Ghazala Gardens. Haben das Hotel gebucht, weil die Kritiken so gut sind. Wir kommen aus Köln und fliegen ab Düsseldorf.

    Da man als alleinreisende Frauen oft von den einheimischen Männern nervig zugelabert wird, wollten wir mal nachfragen, wie Eure Erfahrungen in diesem Hotel sind.

    Wer von Euch ist denn zur gleichen Zeit dort?

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2360
    geschrieben 1173043119000

    Ich denke, das das Hotel eher eine untergeortnete Rolle spielt. Die Naama Bay ist ein reiner Touristenort.

    Seit Selbstbewusst, warum zulabern, das liegt auch mit an euch, lasst euch auf keine Diskussionen ein, geht einfach weiter, kleidet euch unauffällig und genießt den Aufenthalt. So einfach kann es sein.

    Ich wünsche euch Glück und ganz viel Spaß

    LG

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1173050010000

    War in dem Hotel nur mal essen, aber im Prinzip ist das überall gleich in diesen Hotels, man wird immer zugelabert.

    Das einzige, was hilft: sachlich, höflich und ernst (!!) bleiben. Also bei dem Quatsch von wegen "Deine Augen erinnern mich an das blaue Meer, gehen wir heute Abend aus" etc todernst und höflich "vielen dank, nein" sagen und nicht weiter drauf eingehen.

    Auf keinen Fall kichern oder auch nur lächeln.

    Nach zwei Tagen habt Ihr Eure Ruhe.

    Ist allerdings schwieriger, als es klingt, weil wir das nicht gewohnt sind.

    Außerhalb des Strand/Poolbereiches ein Strandkleid, Leinenhose und Tunika o.ä. überziehen hilft auch.

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1173050883000

    salamaleikum moewe,also ich finde man wird eigentlich nirgens zugelabert,und komplimente hört man doch gerne...was ihr daraus macht ist euch überlassen, wenn man etwas nicht möchte,einfach nein sagen,ganz einfach ;)... ;)verhaltet euch völlig normal...und ihr dürft auch lächeln :Ddenn das freundliche lächeln kommt tausendfach zurück ;)schönen urlaub ihr zwei :Dlg.gabriella

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1173052214000

    @'gabriella' sagte:

    und komplimente hört man doch gerne...was ihr daraus macht ist euch überlassen

    [...]

    denn das freundliche lächeln kommt tausendfach zurück

    Genau das ist der Punkt: Die meisten hören es gern, und die Männer wissen das.

    Also versuchen sie es bei jeder, und es wird in 90% der Fälle mit blödigem Rumgekicher und dankbaren Lächeln angenommen, weil den Mädels leider nicht klar ist, dass es sich nicht um ein Kompliment, sondern um eine Beleidigung handelt. (Wenn man nicht lächelt, muss man es freilich aushalten, dass alle anderen Frauen um einen herum charmante Komplimenete bekommen, nur man selbst nicht mehr.

    Das meint ich mit "schwierig".)

    Wirklich nette Gespräche hatte ich in Ägypten bisher ausschliesslich mit Männern, die sich zu derartigen "Komplimenten" mir gegenüber nicht im Traum herabgelassen hätten.

  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 910
    geschrieben 1173082100000

    Hi,

    das ist kein Problem, wenn ihr euch dementsprechend verhaltet.

    Damit meine ich, das ihr auf Gespräche dieser Art in keinster Weise eingeht, sondern euch mit "kaltem" Gesicht sofort von demjenigen abwendet der solche Sprüche loslässt. Nicht antworten oder gar bedanken!!!!

    Natürlich sollte auch die Kleidung entsprechend sein.

    Wer "halbnackt" (freie Schultern, kurzer Rock) im Restaurant sitzt muss sich nicht wirklich wundern.

    Was in Deutschland als nettes Kompliment gewertet wird, ist in Ägypten eher das Gegenteil.

    Kein Ägypter würde einer Frau, die er wirklich ehrt, solche Dinge sagen. Es zeugt von fehlendem Respekt und ihr solltet zeigen, das ihr das auch genauso empfindet.

    Ich habs oft genug erlebt, das Touristinnen sich bei uns beklagten, das sie ständig angemacht wurden. Diese kamen gar nicht auf die Idee, das ihr Verhalten dazu auch herausgefordert hat.

    Möglichst wenig Kleidung am Leib und dann jeden anlächeln.

    Hört sich hart an, aber das würdet ihr in Deutschland doch auch nicht machen. Euch bei jedem Trollo, der unaufgefordert die bescheuersten "Komplimente" loslässt , nett zu bedanken und denjenigen dabei auch noch anzustrahlen.

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1173083059000

    aha..ihr seid hier auf"bescheuerte komplimente fixiert"(deine himmelblaue augen und was machst du heut abend?)da distanzier ich mich jetzt aber...für mich ist ein kompliment zbsp.wenn ein sehr blumiger guten morgen gruss ausgesprochen wird...zbsp.sabah el jasemin(guten morgen blume) oder assal(honig)...ich find das nett und würde nicht einmal daran denken dies NICHT mit einem lächeln und einem guten morgen zu beantworten :Dist doch erfrischend so begrüsst zu werden...also leute hallo ;)nun, jeder wie er halt mag...ich jedenfalls lächel immer zurück da ich halt ein freundlicher mensch bin was noch lang nicht heist,das ich gleich über jede bettkante hüpfe!und das man nicht blank durch die gegnd läuft versteht sich wohl von selbst..deshalb verhaltet euch so wie ihr halt seid ;).völlig normal :Dmasalama lg.grüsse gabriella

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 910
    geschrieben 1173086091000

    @'gabriella' sagte:

    aha..ihr seid hier auf"bescheuerte komplimente fixiert"(deine himmelblaue augen und was machst du heut abend?)da distanzier ich mich jetzt aber...für mich ist ein kompliment zbsp.wenn ein sehr blumiger guten morgen gruss ausgesprochen wird...zbsp.sabah el jasemin(guten morgen blume) oder assal(honig)...ich find das nett und würde nicht einmal daran denken dies NICHT mit einem lächeln und einem guten morgen zu beantworten :Dist doch erfrischend so begrüsst zu werden...also leute hallo ;)nun, jeder wie er halt mag...ich jedenfalls lächel immer zurück da ich halt ein freundlicher mensch bin was noch lang nicht heist,das ich gleich über jede bettkante hüpfe!und das man nicht blank durch die gegnd läuft versteht sich wohl von selbst..deshalb verhaltet euch so wie ihr halt seid ;).völlig normal :Dmasalama lg.grüsse gabriella

    Jeder so wie er mag. Hier wurde danach gefragt, wie man im Urlaub Anmachen entgeht und das funktioniert halt nicht dadurch, indem man sich über offensichtliche Respektlosigkeit freut.

    Ich hatte darüber schon ewige Diskussionen mit einigen ägyptischen Angestellten, die das Verhalten der Europäerinnen wirklich falsch interpretiert haben.

    Die lächeln, gucken einen offen an, lassen Berührungen (harmlose) problemlos zu usw. Also ein in Europa ganz normales Verhalten.

    Hier wird sowas leider oftmals komplett missverstanden. Die Angestellten entstammen meist recht bildungsarmen Schichten, das heisst man kann keine Weltoffenheit von ihnen erwarten.

    Mehr als ihr Dorf haben sie nie kennengelernt und die Frauen dort gucken noch nicht mal ihrem Nachbarn in die Augen.

    Und jetzt kommen sie in die Touriorten und werden dort von leicht bekleideten Frauen angestrahlt, begrüsst usw.

    Und wenn man ein wenig nett zu denen ist, dann gibts bei manchen sogar Geldgeschenke Handys usw (Nicht lachen, ist wirklich so).

    Also wird vorsichtshalber mal jede Frau angemacht, Mann weiss ja nie, ob nicht doch ein paar Euro rüberkommen.

    Da stossen wirklich zwei Welten aufeinander.

    Und wenn Frau wirklich ihre Ruhe haben will, dann hilft halt nur das, was die Männer aus ihrem Dorf gewohnt sind:

    Frauen reden nicht mit fremden Männern und gucken diese auch nicht an.

    Für unser Empfinden zwar ein sehr unhöfliches Verhalten, aber für dortiges Empfinden das normale und richtige Verhalten, wenn es sich um eine ehrbare Frau handelt.

    Unsere Offenheit gegenüber Männer wird dort als nuttig empfunden.

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1173088538000

    @'levesmaedche' sagte:

    Frauen reden nicht mit fremden Männern und gucken diese auch nicht an.

    [...]

    Unsere Offenheit gegenüber Männer wird dort als nuttig empfunden.

    hi levesmädche, genauso isses. und es ist dann relativ einfach, seine RUhe zu haben, zumindest im Hotel. auf der Strasse geht's natürlich wieder los (und Naama Bay ist wirklich ein Alptraum in dieer Hinsicht), aber da muss man dann eben durch.

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2360
    geschrieben 1173132314000

    Hallo meine Lieben Mädels,

    all das - was wir oben schlau reden - haben wir aber sicher auch erst mal lernen müssen. Gell?? ;)

    ich kann mich sehr gut daran erinnern, als ich das erste mal allein los düste. Die Leute um mich herum haben mich für verrückt erklärt. Eine Tante meine gar: du stirbst auch mal einen unnatürlichen tot, wenn du so weiter machst. :shock1:

    Heute frag sie mich: Wann kann ich mal mit, ich will da auch mal hin. :D

    Eins darf nich unerwähnt bleiben: Die Burschen riechen wenn du zu ein Flirt bereit bist, sie erkennen wenn du auf der Suche nach Anerkennung bist uws..

    Ach ja, ein Bücherfüllendes Thema :D

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!