• schausel11
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 501
    geschrieben 1187801838000

    Weißt Du, ob nicht an der nächsten Ecke jemand stand, der es dem Jungen gleich wieder abgenommen hat? Das haben wir erlebt auf unserer Nilkreuzfahrt.

    10/2015 Paloma Pascha Resort-Özdere/03/2016 Dana Beach-Hurghada/ 06/2016 MS1, Norwegen m.Trondheim,03/2017 MS1 Singapore trifft Dubai LG Anne
  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1187804706000

    Da kann man natürlich nicht sicher sein - es handelte sich allerdings nicht um ein bettelndes Kind, sondern um einen kleinen, fleissigen Kofferträger. Sichtbar habe ich ihm "bloß" ein Lunchpaket gegeben, daher hoffe ich zuversichtlich, daß ihm das Geld (das übrigens blitzschnell in der Hosentasche verschwand ;) ) nicht wieder abgenommen wurde.

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2346
    geschrieben 1187807162000

    @Sina1, ich seh seine Augen leuchten! ;)

    Man muss unbedingt unter bettelnden und arbeitenden Kindern unterscheiden. Bettelde Kids bekommen von mir nie mehr, als ggf. einen Zahnpflegekaugummi, auch Muttis bekommen kein Geld. Das hat überwiegend System, gerade in den Touristischen Städten. Wirklich in Not geratene Ägypter betteln eigentlich nicht. Und trotzdem gibt es die Altersarmut. Es ist ab und an verdammt schwer die richtige Entscheidung zu treffen. :(

    Manch bettelnder Knirbs verdient an einem Tag mehr als sein Herr Papa mit ehrlicher Arbeit in einem Monat. Da sagt sich auch macher: ist es doch viel besser die Kinder los zuschicken. :shock1:

    Kinder die arbeiten, tun das überwiegend für den Familienunterhalt. So wie die PlastikflaschensammlerInnen z.B.. Es gibt erschreckend viel alleinerziehende Frauen.

    Wer ggf. mehr wissen möchte kann sich gern melden. Schon das Interesse ist viel wert.

    LG

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2346
    geschrieben 1187821279000

    Im letzten November hab ich einen jungen Mann gesehen, der ein eurostück auf der Straße gefunden hatte, er betrachtet es hin und her und steckte es einfach nur ein. Auch das gibt es in der Touristadt Hurghada noch.

    LG ;)

  • godspeed
    Dabei seit: 1168041600000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1187822517000

    Stofftiere haben die kinder auch gern. meine mama hatte im urlaub welche auf der handtasche hängen und zurück gekommen ist sie mit keine mehr :o)

    we are ready to take off
  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1187822590000

    Ja, natürlich - auch das gibt es in Hurghada. Ich kann jeden nur eindringlich bitten, mit offenen Augen durch die Straßen zu gehen und mit kleinen Dingen zu helfen, wo Hilfe nötig ist.

    Den reinen "Bettelkindern" gegenüber bin bez. Spenden ich sehr verhalten, kaufe ihnen aber gerne etwas zu essen oder zu trinken - weil ich weiß, daß im Endeffekt nicht die Kinder, sondern die Eltern/Schutzbefohlenen von meinen finanziellen Gaben profitieren :? . Aber die Kinder sollen zumindest etwas Vernünftiges in den Bauch bekommen.

    Bargeld gebe ich selten bis nie - mir erscheint es effektiver, den Kindern zu einer vernünftigen Mahlzeit zu verhelfen. Wenn ich Bares gebe, dann diskret und bei offensichtlicher Not (z. B. der minderjährige barfüßige, gedemütigte und geschlagene Kofferträger am Hafen von Hurghada). Mich ergreift immer noch die blanke Wut, wenn die Bilder des prügelnden Mullahs an meinem inneren Auge vorbeiziehen...

  • vanni_22
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 543
    geschrieben 1187882274000

    @godspeed sagte:

    Stofftiere haben die kinder auch gern. meine mama hatte im urlaub welche auf der handtasche hängen und zurück gekommen ist sie mit keine mehr :o)

    das ist mir auch schon passiert. :D ich hatte auch immer ein kleines stofftier (schlüsselanhänger) an meinem rucksack. ja und als ich so die straße lang gelaufen bin kam ein kleines mädchen zu mir und gab mir zu verstehen das sie das tierchen ganz süß findet. ich habs ihr gegeben und sie hat sich riesig gefreut. mutter und tochter haben sich überschwenglich bei mir bedankt und dann kam sogar noch der sohn und hat mir den rucksack zugemacht weil der reisverschluss wohl noch offen war.

    lg vanni

    Was nützen die schönsten Ohren - wenn nichts dazwischen ist !!
  • wilchi
    Dabei seit: 1185148800000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1187887779000

    Das mit den T-Shirts und den kleinen Plüschtieren finde ich eine super Idee :D . Werde ich auf jeden Fall mitnehmen.

    Ich glaube nähmlich das jeder zweite Feuerzeuge und Kulis verschenkt ;) .

    Deshalb wollte ich ein paar andere Ideen sammeln, zumal wir das erste mal nach Ägypten fliegen.

    Wilchi

    vom 13.04 - 27.04.2008 im Giftun Beach Resort www.boga-altenburg.de
  • xantippe50
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 662
    geschrieben 1187891731000

    habe mal meinem lieblingskellner, der gerade stolzer vater einer tochter wurde, einen süssen kuschelhasen, der ein t-shirt anhatte, auf das ich ein schönens bild von ihm draufmachen liess...wie DER sich gefreut hatte..werd ich auch nie vergessen....

    lg xanti

    im übrigen bin ich auch der meinung..man kann mit ein paar euro monatlich in versch. hilfsinstitutionen viel zu linderung beitragen....so wie das auch arkadas schon geschrieben hat

    Lebe jetzt und freu Dich auf gleich! Friends are the flowers in the garden of life!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!