• joergundmartina
    Dabei seit: 1163289600000
    Beiträge: 185
    geschrieben 1240073937000

    Hallo an alle Dauer-Hurghada-Reisenden,

    kann mir bitte jemand sagen, ob die Kontrollen bei der Rückreise immer noch relativ großzügig sind? Insbesondere interessiert mich, ob Getränke noch immer problemlos "durchgeschleust" werden können, meine Kinder nutzten das im vorigen Jahr nämlich SEHR großzügig aus (fast 4 Liter)

    Oder ist die EU- Regelung zu den Sicherheitsbestimmungen nun auch dort angekommen? (Ich weiß, die Schilder hängen schon ewig, aber gekümmert hat es keinen)

    Danke für wirklich hilfreiche Antwrten

    Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf- es kommt nur auf die Entfernung an (Marie von Ebner-Eschenbach)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1240075667000

    ...wie es aktuell gehandhabt wird kann ich erst in ein paar Wochen beschreiben, aber bereits im letzten Jahr war es zumindest in Cairo bereits so, daß keine Getränke mehr bis zum Gate mitgenommen werden durften. Sicher wissen aber gerade zurückgekehrte mehr zur derzeitigen Lage in HRG, auch wenn sich diese jederzeit wieder ändern kann... ;)

  • Vera1948
    Dabei seit: 1179532800000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1240082149000

    Wir waren im Dezember da und hatten 4 kleine Dosen bei uns,wir mußten davon 2 abgeben und durften nur 1 Ds pro Person mit rein nehmen.Die Kontrollen sind jeden fallst gründlicher geworden. Also Aufpassen um Ärger zu vermeiden.

  • joergundmartina
    Dabei seit: 1163289600000
    Beiträge: 185
    geschrieben 1240084265000

    Danke erst einmal, da müssen wir also etwas aufpassen...

    Vielleicht kommen ja auch noch ein paar Hurghada-Reisende der letzten Wochen zu Wort.

    Liebe Grüße

    Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf- es kommt nur auf die Entfernung an (Marie von Ebner-Eschenbach)
  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2349
    geschrieben 1240087165000

    @curiosus sagte:

    ...Sicher wissen aber gerade zurückgekehrte mehr zur derzeitigen Lage in HRG, auch wenn sich diese jederzeit wieder ändern kann... ;)

    Eben, das ist echt ein Problem. Eine wirklich Aussage gibts nicht. Als ich vor 2 W. um 22h am Air Port Hurg. ankam war gar nichts los.

    Die Leute konnten alles mit nehmen. Keinerlei Kontrollen. :laughing: Diese Info sollte oder darf aber auf keinen Fall ein Freifahrtschein sein. :shock1:

    Nur beim Übergepäck wurde auf jeden Gramm geachtet. Und wieder (genau wie im Nov. 08 in Sharm) wurde versucht alles zusammen in kg. zu wiegen - Koffer und Handgepäck zusammen.

    Ein Ehepaar neben mir musste 64 € abdrücken. Sie wollten keinen Rat annehmen und hofften, dass Geld von AB wieder zu bekommen. :rofl: Die Hoffung stirbt bekanntlich zu letzt.

  • heike.6678
    Dabei seit: 1157673600000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1240088340000

    Hallo ,wir sind letzte Nacht zurückgekommen habe 2 flaschen wasser im Handgepäck gelassen .Keim Problem.Aber passt auf das Ihr Eure Handys und Digi Cams beim Durchleuchten in die Kiste legt.Uns hat er die Kiste wieder weggenommen und die Kamera so auf das Band gelegt mit dem ergebnis das die Kamera sich in den Rollen verklemmt hat und nun im Eimer ist .Keiner will dafür zuständig sein.300 € futsch.

    Liebe grüße Heike

  • castroper1904
    Dabei seit: 1229817600000
    Beiträge: 438
    geschrieben 1240157128000

    Sind auch heute nacht wiedergekommen.und wir hatten vorher solche horrorgeschichten im Hotel gehört das wir uns drauf einstellen sollten zig mal koffer auf zu machen usw.

    Und was war innerhalb von 25 min vom austieg aus dem bus im bording bereich.

    Alle 3 von uns hatten noch dosen und wasserflaschen im gepäck.ich hatte den eindruck das beim durchleuchten der koffer garnicht auf die bildschirme geachtet wurde.sehr amüsant.der flughafen wird derzeit wohl auch moderniesiert sieht mann vorallem an dem duty free bereich im bording bereich da dort 2 sehr schöne duty free shops entshen die gstern wohl eröffneten da sie eingeräumt wurden.

    echt nette preise dort.

    2 standen zigaretten für 20 us dollar.

    alles weiter zum urlaub von uns die tage im fort arabesque thread .

  • Michael10_02_71
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 343
    geschrieben 1240171068000

    Hallochen

    letztes Jahr Juni in Hurghada hatten wir keine Probleme bei der Kontrolle, selbst beim wiegen hatten wir 7kg übergewicht, die wir nicht bezahlen brauchten. Beim trinken auch kein Problem. Da hatten wir hin zu mehr Schwirigkeiten, da unser Sohn plötzlich Fieber bekam und was zu trinken brauchte. Aber die von der Kontrolle blieben hart und sagten im Flugzeug gibt es doch wieder was. Wobei dies dann noch eine Stunde dauerte. Wie sieht es in Sharm el Sheik aus mit übergewicht. Achten die dort genau auf die Kilos, oder drücken die mal ein Auge zu.

    LG Undine

  • Adriana
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1240227084000

    Arkadas ist das Koffer und Handgepäck zusammen (koffer 20 kg +Handgepäck 6 kg) also max 26 kg?

    Oder zusammen nur 20 kg aber das glaube nicht

    Adriana

  • JensClassen
    Dabei seit: 1218499200000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1240227756000

    Also bei unserem Abflug wurden wir fast gar nicht durchsucht. Ziemlich lächerlich diese Kontrolle. Das hätte man Kiloweise Sprengstoff durchbekommen.

    Auch das Gewicht der Koffer hat die gar nicht interessiert. Einfach Band dran und ab damit.....

    28.04.2013 - 12.05.2013 => The Breakers Diving & Surfing Lodge --==-- Februar 2014 => Bonaire / NL Karibik
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!