• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1295282822000

    Ostseekicker, da Du ganz offensichtlich die Forenregeln ignorierst und  weiterhin hier OT postest, also öffentlich hier den Diskurs führen möchtest, dann machen wir es halt so:

    Gelbe Karte als letztmalige Ermahnung sich an die Regularien hier zu halten.

    Desweiteren verbitte ich mir die Unterstellung, Deine Beiträge verändert zu haben. Ich habe lediglich gem. der von Dir auch akzeptierten Forenregeln überflüssige Zitate entfernt. Damit wurde nichts verfälscht!

    Das Procedere habe ich Dir erläutert und als letzter Hinweis noch zum Account, den kannst Du selber löschen, wenn Du denn dieses möchtest. ;)

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 6028
    geschrieben 1295287466000

    Was hat das jetzt alles mit dem Thema "Geld umwechseln" zu tuen?

    Wer in sogenannte Schwachwährungsländer wie Polen, Türkei, Ungarn, Tunesien, Ägypten, Thailand oder Südamerika reist, sollte seine Euros im Urlaubsland wechseln

    Das bedeutet für einen Urlauber, dass er seine "harte Währung" wie den €uro, Schweizer Franken, dänische Kronen usw. am besten vor Ort umtauscht.

    Reisende nach Amerika, die Schweiz, Skandinavien oder England sind dagegen besser dran, wenn sie im Heimatland das Geld wechseln.

     

    Quellen:

     wikipedia und Postbank

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15736
    geschrieben 1295289118000

    @Ostseekicker sagte:

    desweiteren kann meinetwegen auch gerne mein account gelöscht werden

    ...das können Sie selber auch machen - schauen Sie unter "meinHolidaycheck" unter Profil steht "Zugang löschen" ;)

  • sweetdwarf
    Dabei seit: 1185148800000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1296633762000

    Hier n kleiner Hinweis, was Euch mit den Pfund so alles passieren kann:

    "Falsche 50er

    Achtung in Ägypten gibt es seit einiger Zeit 50 Piaster-Scheine. Es gibt aber auch 50 Pfund-Scheine.

    Oft kommen Einheimische an und wollen 10€uro wechseln und wollen dafür "nur" 60 Pfund (weil dann die meisten n 50er u n 10er geben).

    Bitte dann ganz ganz doll aufpassen. Ihm den 50Pfund und 10 Pfund Schein nicht einfach geben, sondern erst hinhalten und nochmal drauf hinweisen, daß da 50Pfund bei sind.

    Wenn ihr das Geld einfach hinhaltet, nimmt er es und zeigt Euch im selben Augenblick, daß ihr angeblich nur ein 10 Pfund-Schein u ein 50 Piaster-Schein gegeben habt. Er zockt Euch also ab.

    Uns ging das so, der kam echt zu uns und hat die Masche versucht, doch wir waren schon vorgewarnt. Im Augenblick der Geldübergabe hörte ich meinen Mann nur noch Brüllen wo unsere Kohle sei und der Ägypter hing am Arm meines Mannes in der Luft. Ich griff geistesgegenwärtig in die Taschen des Mannes und holte unseren 50er (wohl bemerkt Pfund) und diverse 50 Piasterscheine raus. Da fing der an zu Zetern, er wolle sein Geld (die 10 Euro hatte er uns ja schon gegeben) wieder zurück und wir würden ihn beklauen.

    Da hat er sich diesmal aber die falschen ausgesucht. Sein Glück waren die Sicherheitsmänner vom Hardrockcafe, die ihn wegschickten u unsere freunde, die meinen Mann zurückhielten.

    Das mit den 50 Pfund / 50 Piaster Scheinen wird überall versucht

    Also Augen auf!!!!!"

    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich!
  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15736
    geschrieben 1296635818000

    ...der Trick mit den 50er Piaster-Schein ist schon länger bekannt. ;)

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1296900286000

    Wie uenerall in der Welt sollte man auf der Strasse keine Geld wechseln. den der allein schon der Kurs 10 Euro = 60 LE ist grottenschlecht gewesen. Lieber in die bank und Wechselstube.

     

    Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • Pole-Position
    Dabei seit: 1307404800000
    Beiträge: 17
    gesperrt
    geschrieben 1307648848000

    Also wie der Titel schon sagt, gibt es viele Möglichkeiten sein Geld umzutauschen.

    Wo ist der Wechselkurs am höchsten? Ich habe von 8,57 zu einem Euro gelesen zur Zeit.

    Hier in der Wechselstube in unserem Zentrum sind es nur 6,5. Also wo bekomme ich am meisten Pfund/Euro?

    Was ist am besten? Wechselstube hier, Flughafen, Hotel, Ägypten Stadt, Automat etc?

    Ich bedanke mich schonmal für alle Antworten! Danke :)

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1307649133000

    ...wo ist denn eure Wechselstube, denn 6,5 klingt sehr nach €uropa. :D

    Wie Du hier bereits mehrfach lesen konntest lohnt sich der Wechsel von Devisen nur in Ägypten und da ist es so ziemlich egal wo, denn die Kurse der Banken/Bankschalter sind identisch, nur die Rezeptionen weichen davon ± geringfügig ab.

    Die Gebühren und Umrechnung zur Kartenabhebung findest Du ebenfalls hier bereits. Für den einen mag es sich lohnen um die Zehntel Cent zu sparen oder eben auch nicht um die €uros der Gebühren nicht tragen zu müssen... ;)

  • Pole-Position
    Dabei seit: 1307404800000
    Beiträge: 17
    gesperrt
    geschrieben 1307649894000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.[/size][/color]

    Ist die Antwort also: "am besten in der Bank in Ägypten"?

    Und wenn ja, wie ist der Wechselkurs dort - ungefähr?

    MfG

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 19032
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1307650174000

    Schau mal hier

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!