• zettel
    Dabei seit: 1170633600000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1190934237000

    Vor welchen Tieren oder Tierchen müsste man in Ägypten noch Angst haben ? Über Haie wurde ja schon geschrieben. Was krabelt oder fliegt sonst noch gefährliches in den Urlaubsgebieten so rum ? :frowning:

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2360
    geschrieben 1190934363000

    Kommt drauf an wo du hin willst und was du vor hast. :?

    Bei uns im Wald könnte es ne Zecke sein und in der Wüste ggf. ein Sandfloh oder so :shock1:

  • zettel
    Dabei seit: 1170633600000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1190934631000

    im Mai nach Hurghada mein Hotel bauen sie zwar erst noch hoffe das es da auch fertig ist falls nicht wird alles auf Oktober verschoben

  • Molamola
    Dabei seit: 1161907200000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1190966393000

    Skorpione

    Schlangen

    Ziemlich fies aussehende Spinnen

    Steinfisch

    Feuerfisch

    Stechrochen

    elektrische Rochen

    Kegelschnecken

    Bakterien

    Schönen Urlaub

    Mola

  • meltog
    Dabei seit: 1118880000000
    Beiträge: 542
    geschrieben 1190974480000

    Das schlimmste was uns dort begegnet ist waren die fiesen,blutsaugenden kleinen Mücken!!! ;) Selbst im Wasser waren nur friedliche Tierchen zu sehen!!!

    LG meltog °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
  • Niknak
    Dabei seit: 1121472000000
    Beiträge: 1279
    geschrieben 1190976474000

    Ich glaube hauptsächlich Unterwasser sind n paar gefährliche Fische dabei...aber die packt man ja auch nicht an!!!!und Korallen können auch ganz schöne Verletzungen herbeiführen...aber die packt man ja auch nicht an oder läuft drauf rum !!

    Grüße Nici

  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1190978274000

    Am schlimmsten sind die ********. Triffst du in Ägypten überall. Aber diese gefährliche Spezie ist auch in anderen Ländern vorhanden. Nicht nur in Afrika. Eigentlich überall dort, wo sich Touristen aufhalten. Ihre Hauptnahrungsquelle befindet sich im allgemeinen in der Geldbörse der Touris. Papiernahrung. Mit Münzen geben sie sich nicht zufrieden. In Einzelfällen in freier Natur wurde aber schon gesichtet, dass sie sich auch mit Backschisch zufrieden geben. Für die, die wo es noch nicht wissen, Backschisch ist KEINE !! Backware. Eher so was, wo ein € oder $ Zeichen drauf ist.

    Zum Glück ist diese Spezie wasserscheu. Also beim schnorcheln und tauchen nicht anzutreffen. Kleine Fluchten sind also gegeben. Einerseits. Andererseits gibt es natürlich unter Wasser solche Dinger, die heissen Muränen. Sitzen meist in Felsspalten und glotzen blöde rum. Kommt dann aber mal son Unterwassertouri vorbei und will sie berühren ist schon mal gerne die Hand ab.

    Hat dann einen doppelten Nachteil. Erstens ist Hand ab eh blöd, zweitens kann man sich an Land nicht mehr so gut gegen die ******** wehren, bzw. seine Geldbörse schützen.

    Am besten ist also, man bleibt zu Hause. Obwohl, wenn ich so recht überlege, ******** gibt es auch hier. :laughing: :rofl: :rofl:

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • NathalieRinderknecht
    Dabei seit: 1190764800000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1190980473000

    @Catsegler sagte:

    Am schlimmsten sind die ********. Triffst du in Ägypten überall. Aber diese gefährliche Spezie ist auch in anderen Ländern vorhanden. Nicht nur in Afrika. Eigentlich überall dort, wo sich Touristen aufhalten. Ihre Hauptnahrungsquelle befindet sich im allgemeinen in der Geldbörse der Touris. Papiernahrung. Mit Münzen geben sie sich nicht zufrieden. In Einzelfällen in freier Natur wurde aber schon gesichtet, dass sie sich auch mit Backschisch zufrieden geben. Für die, die wo es noch nicht wissen, Backschisch ist KEINE !! Backware. Eher so was, wo ein € oder $ Zeichen drauf ist.

    Zum Glück ist diese Spezie wasserscheu. Also beim schnorcheln und tauchen nicht anzutreffen. Kleine Fluchten sind also gegeben. Einerseits. Andererseits gibt es natürlich unter Wasser solche Dinger, die heissen Muränen. Sitzen meist in Felsspalten und glotzen blöde rum. Kommt dann aber mal son Unterwassertouri vorbei und will sie berühren ist schon mal gerne die Hand ab.

    Hat dann einen doppelten Nachteil. Erstens ist Hand ab eh blöd, zweitens kann man sich an Land nicht mehr so gut gegen die ******** wehren, bzw. seine Geldbörse schützen.

    Am besten ist also, man bleibt zu Hause. Obwohl, wenn ich so recht überlege, ******** gibt es auch hier. :laughing: :rofl: :rofl:

    Catsegler

    :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

  • sonnenstrahl06
    Dabei seit: 1178409600000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1191175827000

    Also ich war mit einer Freundin vor ziemlich genau 30 Jahren das erste Mal in Ägypten und das mit dem Rucksack. Da wir uns auf den Rücken der Kamele nicht ganz wohl gefühlt haben, radelten wir mit dem Fahrrad und fuhren mit dem Zug durchs Land. Während 6 Wochen fast ausschliesslich in freier Natur haben wir weder Schlangen noch Spinnen oder gar Skorpione gesehen. Gab es die damals noch nicht??? :frowning: Im letzten Juni waren mein Mann und ich zwei Wochen in Hurghada und echt viel im Wasser - einen Rochen haben wir gesehen, er war ganz unten auf Grund und wir waren in Sicherheit im Glasbodenboot. :shock1: Lass dir die Freude am Urlaub nicht nehmen, indem du immer nach "gefährlichen Tieren " suchst - die wirklich gefährlichen sind hier an Land und laufen auf zwei Beinen.

    LG

  • Marcel_und_Julia
    Dabei seit: 1151107200000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1191188805000

    @Catsegler sagte:

    Am schlimmsten sind die ********. Triffst du in Ägypten überall. Aber diese gefährliche Spezie ist auch in anderen Ländern vorhanden. Nicht nur in Afrika. Eigentlich überall dort, wo sich Touristen aufhalten. Ihre Hauptnahrungsquelle befindet sich im allgemeinen in der Geldbörse der Touris. Papiernahrung. Mit Münzen geben sie sich nicht zufrieden. In Einzelfällen in freier Natur wurde aber schon gesichtet, dass sie sich auch mit Backschisch zufrieden geben. Für die, die wo es noch nicht wissen, Backschisch ist KEINE !! Backware. Eher so was, wo ein € oder $ Zeichen drauf ist.

    SUPER! Catsegler trifft den Nagel auf den Kopf! :D

    Im Ernst: Ich hatte auch Bedenken wegen giftigen Fischen, beim täglichen schnorcheln und selbst beim Schnorchelausflug ist mir nichts schlimmes begegnet.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!