• birste
    Dabei seit: 1130284800000
    Beiträge: 454
    geschrieben 1245999998000

    Hallo,

    das ist abhängig vom Hotel ! Die einen kommen mit Torte und riesen Trara, wo anders passiert gar nichts !

    Gruß

    Birgit

  • Jürgsi
    Dabei seit: 1191369600000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1246016280000

    Also im Grand Resort habe ich nichts sagen müßen , die sind von alleine gekommen !

  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1246034205000

    Hallo Monika

    Ich würde im Hotel schon Bescheid geben, dass Ihr Hochzeitstag habt und Du etwas Besonderes haben möchtest. Wir haben letztes Jahr im Urlaub unsere Silberhochzeit gefeiert und haben es vorher auch erwähnt. An dem Abend hatten wir uns im a-la-carte-Restaurant einen Tisch reserviert. Nach dem Essen bekamen wir dann eine kleine Torte und im Zimmer war ein kleines Präsent. Ansonsten war alles ganz normal, unser Tisch war nicht anders eingedeckt als die anderen Tische.

    Allerdings hatte ich das Gefühl, dass man in Ägypten mit Hochzeitstagen bzw. Silberhochzeiten nicht viel anfangen konnte .

    LG

    Heike

    im September endlich nach Mexiko.... Iberostar Paraiso Lindo :-)
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1246041872000

    @mwil395451 sagte:

    haloschen,

    ob das auch für unseren hochzeitstag gilt? es wäre schön wenn ich da etwas arangieren könnte für meinen mann. wir fliegen extra um dieses datum darunter um es uns an dem tag gut gehen zulassen. ;-))) würde ihn gern mit etwas schönem überraschen.

    vlg monika

     Hallo Monika

    Mein GöGa hat sich 2006 an die Mitarbeiterin  vom Gäste-Service im Hotel gewandt und mit Ihr alles besprochen, was vom Hotel kostenlos kam:

    (ob wir eine Feier wünschen und wann die (für wieviele Personen am Tisch) stattfinden soll, wenn nicht wird die Torte zum Zi. gebracht) die Ausrichtung, also das Reservieren mit Schmücken des Tisches, usw. hat unser Lieblingskellner übernommen,

    und ebenso , was er an kostenpflichtigen Überraschungen für mich hatte: z.B. Sektfrühstück und ein Blumengesteck. Ausserdem hat Sie ihm den für unsere Geldbörse günstigsten Juwelier genannt.

    Da die Mitarbeiterin/en am Gäste-Service im Hotel meist Deutsche, oder zumindest deutsch sprechend ist/sind, dürfte unsere Silberhochzeit 2011 auch kein Problem für Sie sein.

    Die zusätzlichen kostenpflichtigen Überraschungen, müßt ihr euch allerdings schon selber einfallen lassen.

    LG

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1246052551000

    die feierlichkeiten eines gebus haben überhaupt gar nichts mit dem land zu tun, in dem man sich aufhält.

    es hat immer mit der hotelkette zu tun.

    wenn man bei der anreise dein geb datum notiert hat und das entsprechend honorieren will, gibt es irgend eine kleinigkeit.

    sei es eine flasche sekt, ein gruß der rezeption, eine torte abends beim essen, etc.

    wenn der partner noch sonderwünsche los lässt, werden diese auch berücksichtigt.

    ich verbringe regelmäßig meine gebus im urlaub. und mein mann ordert immer den sonderwunsch,dass ich nichts wünsche.

    das wird auch meistens so akzeptiert. 

       

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!