• arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2325
    geschrieben 1201127722000

    Und warum??,

    es geht schließlich um Menschen!! Das hat hier noch niemand erwähnt. :shock1: :disappointed:

  • WeWa
    Dabei seit: 1180915200000
    Beiträge: 630
    geschrieben 1201168342000

    Ich finde es ist ne ziemlich heikle Angelegenheit für Agypten.

    Wenn man es ganz streng nehmen will ,haben die palästinenser Landfiredensbruch begangen gegenüber Ägypten,weil sie mit Waffengewalt eine abgesperrte Grenze zum westl. Nachbarland faktisch ,, überrannt ''

    haben. Wie man auf einigen Bilder der Pressemittlg. sehen konnte,waren auch Bulldozer am Werk um die Stahlwände umzulgen, geschützt von Palest.

    mit Kalaschnikov im ANschlag ( extrem.Hamas???)

    Arkadas hat natürlich Recht mit seiner Meinung,sehe ich auch so, aaaber

    die Hamas ist ja dafür auch bekannt und berüchtigt,dass sie Frauen und Kinder als Schutzschilde zuweilen benutzt.Oder Männer (Hamas) in Frauenkleidung.

    Was sollten die ägypt. Grenzer tun? AUf die Leute schießen? mit anderweitigen Mitteln zurückdrängen um ihre Landesgrenze zu schützen?

    Ich bin überzeugt,wenn dass passiert wäre,gäbe es einen neuen Kriegsherd im arabischen Raum. Möchte nur wissen wie der gute Husni Mubarak sein Wort gegenüber der USA halten möchte, und was er tut um die Grenze wieder dicht zu machen.

    Ebenso überzeugt bin ich auch,dass einige

    ,, höchrangige '' extreme Hamas Mitglieder die Gunst der Stunde genutzt

    haben ,um über Ägypten in ein Nachbarland unterzutauchen um Geld u. Waffen zu besorgen.

    Es ist eigentlich auch ein Guter Zeitpunkt zw. Israel und Pal. endlich mal Ruhe rein zu bekommen. Man sollte sich (auch Ägypt. als betroffenes Land)

    mal zusammen setzen und verhandeln.

    Ich fürchte aber dass es ein Wunschtraum aüf allen Seiten bleiben wird, weil die arabische Mentalität eine ganz ,, spezielle ''ist

    LG

    Werner

    Wo alle das selbe denken,denkt keiner sehr viel. ________________ Vom 22.04.10 - 20.05.10 im Giftun Azur
  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1201202445000

    @arkadas

    doch, ich habe es kurz in meinem Anfangsposting angerissen, daß es sich zum Teil um hungernde etc. Menschen handelt ! Vielleicht hab ich mich da nicht klar genug ausgedrückt :?

    @ WaWa

    sehe es ähnlich wie Du, die ägyptische Regierung sitzt zwischen allen Stühlen. Es ist fast egal, wie sie in dieser Situation reagieren, Kritik (oder Schärferes ) von einer der Gegenseiten ist ihnen sicher.

    Die ägyptische Regierung sorgt sich ja selber, daß durch die gewaltsame Grenzöffnung wieder mehr islamistischoide Fanatiker ins Land kommen, um Stimmung gegen die westliche Lebensweise zu machen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!