• Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1275087203000

    @arkadas: sagte:

     

    Das Wetter vor Ort hat sich in den letzten zwei Jahren sehr verändert. So jedenfalls meine Erahrungen.

    Da haste Recht. Das habe ich im Mai auch noch nie erlebt.

    Sind am Montag zurück. Die erste Woche war tropisch Heiß, 38°C bei Ankunft, dann um die 34°C und wieder hoch. Selbst leichter Wind, der auch noch heiß war brachte kaum Abkühlung :?   In der 2'ten Woche nur noch starker Wind, bei uns geht der als Sturm durch.

    Schiffe zum Schnorcheln u. Tauchen fuhren an manchen Tagen nicht mehr raus. Mein Tauchgang war dann auch erledigt.

  • Biplane
    Dabei seit: 1271548800000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1275228711000

    Moinmoin, 

    vergangene Nacht war der Flughafen Hurghada definitiv nicht gesperrt, sonst hätten wir heute in Frankfurt gelandet.

    Schade das Ägypten als Fazit nur die Note 5- für bekommt, aber das passt nicht hier in den Thread.

    Gruß

    Norbert

  • mimmi32
    Dabei seit: 1193184000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1275229519000

    Hallo!

    Wir sollten am Donnerstag abend heim fliegen, chaos am Flughafen. Nichts ging mehr. Man hat schon nachmittags gemerkt das sich der HImmel zuzog, so wie wenn es diesig wird.

    Dann kam im Flughafen die Durchsage alles Flüge sind gesperrt. Es sind auch keine Maschinen gelandet. wurden alle nach Luxor umgeleitet.

    UNsere Tuifly kam leider auch nicht, so wurden wir mit 3 Busen ins Jaz Star in Makady Bay gebracht.

    Am nächsten Tag Freitag war es dann besser,, zwar voll der Wind/Böen, aber wir flogen mittags allerdings nicht nach Stuttgart sondern München.....

    Also das war schon ein Erlebnis.....

    Gruß Simone

  • Stanload
    Dabei seit: 1268265600000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1276640957000

    Hallo,

    wir wollten ursprünglich am 27. in Luxor landen und dann sollte unsere AB weiter nach Hurghada und wieder zurück nach Düsseldorf.

    Kurz vor Luxor mussten wir nach Sharm El Sheikh ausweichen, wo wir zunächst 10 Stunden im arschkalten Flughafen warten mussten, um dann über nach in ein Hotel ausgelagert zu werden und am 28. mit 24 Stunden Verspätung in Luxor ankamen.

    Weiß wer, ob es bei dieser Naturkatastrophe Sinn macht beim RV um eine Minderung anzufragen?

  • Shirina
    Dabei seit: 1161648000000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1276673670000

    Das ist höhere Gewalt,da zahlt kein RV etwas.

    LG Shirina
  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1276686625000

    Halloechen zusammen,

     

    mal eine kurze Erklaerung, warum der Flughafen schliesst. Die Flughaefen in Aegypten haben keinen elektronischen Leitstrahl, der Landung bzw Start fuer die Piloten vereinfacht. Es wird rein auf Sicht geflogen. Ab 500 Metern Sicht kann der Pilot entscheiden ob er landet oder einen anderen AP anfliegt. Bei Sicht weniger als 300 Meter ist der AP dann dicht.

     

    Gestern wehte mal wieder eine steife Briese, die aber das Wetter ertraeglich machte und zu keinerlei Beeintrachtigung des Flugverkehrs fuehrte. Ich konnte bequem von Pferd aus erkennen welche Fluggesellschaft da ueber mich hinweg flog.

     

    Sonnige Gruesse aus der Wueste

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • Dahabfan
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 826
    geschrieben 1276690225000

    @ Nefe

    Nun bin ich verwirrt. Ich bin schon dreimal, als Gast im cockpit sitzend, SSH angeflogen und alle drei Male war mein Eindruck, dass es zumindest ein ILS-kontrollierter Endanflug war. Das dort nicht cat IIIc steht ist klar.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!