• Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15728
    geschrieben 1374339864000

    Na ja, ich persönlich würde im Juli/August nicht mehr nach Ägypten reisen, aber jetzt kommen gleich wieder die Heißsüchtigen und raten dir dazu. :laughing: :rofl: :rofl:

    Ich bevorzuge den Oktober/November/Dezember und März/April/Mai. ;)

  • Thalia1983
    Dabei seit: 1288051200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1374341600000

    Der Juli/August in Ägypten ist definitiv viel erträglicher als in Mexiko oder der DomRep, da die Luft viel trockener ist. Wenn Du es in der DomRep in den Sommermonaten ausgehalten hast, dann wirst Du am roten Meer sicher sehr gut zurechtkommen. Ich bin eigentlich ein eher hitzeempfindlicher Typ, komme aber im Hochsommer in Ägypten sehr gut zurecht, während ich beispielsweise in der Türkei förmlich zerfließe und auch öfter mal mit Kreislaufproblemen zu kämpfen habe. 

    LG

    04.12.16 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 19.03.17 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 16.07.2017 ✈ Marsa Alam
  • hedier
    Dabei seit: 1250035200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1374346507000

    Hi habe vom 30.12-09.1.2013 das Beach Albatros hurghada gebucht . Wie ist um diese zeit das Wetter im Schnitt ? Kann man gut baden gehen und sich Sonnen oder ist es doch eher kühl und kein badewetter ? 

    Danke 

    Grüße

  • shippysly
    Dabei seit: 1304812800000
    Beiträge: 718
    geschrieben 1374351466000

    @hedier

    T max °C 21, T min °C 10, T Meer °C 22, Sonnenstunden 9 und UVI 5

    hier nachzulesen:

    guckst Du Wetter

    -Nein, ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!-
  • caitlyn
    Dabei seit: 1108857600000
    Beiträge: 485
    geschrieben 1374357436000

    Danke Bubilein und Thalia.  ;)

    LG Caitlyn

  • Leonie04
    Dabei seit: 1090540800000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1374362603000

    Wir waren auch schon oft im August in Ägypten (und im August geht es wieder hin ;) ).

    Ich habe mit Hitze ja nicht so ein Problem, mein Mann und meine Tochter sind da "empfindlicher".

    ABER: die Hitze in Ägypten halten meine beiden auch super aus, da es einfach eine staubtrockene Hitze ist.

    Wir waren im Sommer auch schon in der Türkei, Dom.Rep., Spanien etc. da sind die beiden aus dem schwitzen nicht mehr raus gekommen.

    Also, ein klares JA für Ägypten im August ;) ! (Ich fand es übrigens im Mai auch nicht viel "kühler" als im August).

    Wende dein Gesicht der Sonne zu, und die Schatten fallen hinter dich!
  • minimaxler
    Dabei seit: 1159660800000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1374389530000

    Ist so wie zur Zeit in Deutschland.

    Eine trockene Hitze bei 30 Grad kein Problem.

    Ist es aber schwül ist es unerträglich.

    Abei in Egypt ist es nie schwül

    Nov. 16 Karibikkreuzfahrt mit Aida
  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1374399583000

    @minimaxler ....soweit richtig, allerdings hatte ich letztes Jahr im August in el-Gouna sehr schwüle Tage mit für dortigen Verhältnisse hoher Luftfeuchtigkeit (ca. 60% bei 40C)

    Das beste Klima hast Du in Aswan. Sehr heiß und absolut trocken. Deshalb auch gut bei Rheuma geeignet.

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • goalkeepers
    Dabei seit: 1308009600000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1375189601000

    Hallo,

    wir fahren vom 27.09.13-11.10.13 nach Hurghada. Wollte eigentlich auf Jacken und viele lange Hosen verzichten. Außer dünne Jäckchen für meine Kinder.

    kann mir jemand einen Erfahrungsbericht für diesen Zeitraum geben wie das Wetter und das Wasser ist.

    War vor einigen Jahren schonmal Anfang September dort.

    Vielen dank im vorraus.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1375197317000

    Die Temperaturen kannst Du im Klima-Thread einsehen. Es wird eben frisch. ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!