• Lil Steffi
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1364820691000

    Hallo,

    bin gerade erst aus Hurghada wieder da.

    Meer hatte immer 22 Grad.

    Der erste Einstieg ist schwer aber sobald man drin ist, ist es schön warm. 

    Außen waren es 29-35 Grad.

    Abends hat eine leichte Strickjacke gereicht. Tagsüber sehr viel Sonnencreme.

  • MoPhi22
    Dabei seit: 1343001600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1365108798000

    Hallo Urlauber,

    wir haben unseren Urlaub für November in Hurghada gebucht. Leider waren wir bisher immer nur in den Sommermonaten dort und dementsprechend haben wir auch keine Erfahrungen, wie das Wetter in den Wintermonaten dort ist. 

    Könnt ihr uns berichten, welche Erfahrungen ihr im November in Hurghada hattet. Haben von leichtem Regen und zu kaltem Meer gelesen, unbeheizte Pools sind für die meisten scheinbar auch zu kalt in dieser Jahreszeit.

    Wichtig für uns ist zu erfahren, welche Kleidung zu der Zeit optimal ist- also lieber ein Paar Socken und Sneakers mehr statt zu viele FlipFlops z.B. ;)

    Wir freuen uns, von einigen persönlichen Berichten zu lesen!

    Lieben Dank und beste Grüße :)

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1365108934000

    Willkommen im Forum :D

    Neben den persönlichen Empfindungen, die Du hier im Thread bereits nachlesen kannst, solltest Du einfach mal einen Blick in den oben fixierten Klima-Thread werfen um Dich über die Temperaturverhältnisse zu informieren.

  • MoPhi22
    Dabei seit: 1343001600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1365109683000

    Danke!

    Selbstverständlich haben wir alles für November schon durchgelesen. Allerdings würden wir gerne detailliertere Berichte von Urlaubern erhalten, die ihre Erfahrungen möglicherweise noch nicht mitgeteilt haben. 

    Interessant zu erfahren wäre, wie die Koffer gepackt sind. Denn wenn es abends täglich sehr kalt wird, reicht sicherlich nicht nur eine lange Hose für zwei Wochen bspw...

    Wenn wir mehr Eindrücke der Urlauber des letzten November erhalten, sind wir sehr dankbar :)

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1365142272000

    ....zwei bis drei lange Hosen ein dünnes Jäckchen und 1-2 paar Schuhe sollten ausreichen - man kann sich seine Klamotten für wenig Geld im Hotel waschen lassen. ;)

  • honololu
    Dabei seit: 1295308800000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1365144880000

    Hallo,

    also du brauchst auf jeden fall einen Russischen Pelzmantel eine Uschanka damit der Kopf schön warm bleibt und einen Eisbrecher damit du überhaupt in das zugefrorene rote Meer reinkommst, dann ist es schon kalt aber wenn du mal drinne bist geht's :shock1: :laughing:

    Ich habe im November keine Jacke/Jäckchen angehabt ware letzten Dezember ( mitte - ende ) und da habe ich über´s t-shirt ein dünnes Jäckchen abends drübergezogen. Aber ich finde 27 grad Wassertemperatur im Nov. nicht gerade arschkalt aber es kommt natürlich auf das temperaturempfinden an. Abends ist der wind halt etwas unangenehm ansonsten ist es schön warm

  • battenfe
    Dabei seit: 1137628800000
    Beiträge: 1284
    geschrieben 1365153885000

    Hallo,

    wie man so schön sagt, eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.

    Als Mai- und Oktoberurlauber in Ägypten waren wir wettermäßig immer fein

    raus. Bei unserem ersten Novemberurlaub 2011 hatten wir gedacht, so groß

    kann der Unterschied nicht sein. Leider hatten wir den kältesten November seit

    Jahren erwischt und bei drei Wochen Aufenthalt wurden die Ideen, zum Thema

    warme Sachen, knapp. Ich will da mal die Herren ausklammern, denen ist ja offen-

    sichtlich selten zu kühl. Der November 2012 hingegen war ein Traum, jeder Tag herrlich, bis die Dunkelheit kam. Fleecejacken und warmes Schuhwerk sind erforderlich, wenn man abends draußen sitzen will, ohne sich eine Erkältung weg

    zu holen. Für den Abend bitte etwas mitnehmen, was warm hält (aber wenig wiegt). Lieber nach dem Urlaub sagen können, toll, habe ich gar nicht gebraucht, als davon zu träumen, welche geeigneten Sachen man denn zuhause im Schrank gehabt hätte.

    Weinkoenigin
  • urlin
    Dabei seit: 1190160000000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1365186096000

    sind zur Zeit im tulip resort in Marsa alam, die tagestemperaturen liegen ab 28 grad, Wasser bei 24 grad. abends brauche ich schon mal eine duenne Jacke. heute pfiff ein kühler Wind und es war den ganzen Tag die rote Flagge gehisst. wer verfroren ist wie ich, sollte sich auf jeden Fall ein warmes teil mitnehmen. ansonsten - traumhaft, morgens um 7 in der Sonne zu frühstücken!

  • MoPhi22
    Dabei seit: 1343001600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1365193120000

    Wirklich herzlichen Dank an Euch für die ganzen Infos! Dann können Pelz und Schlittschuhe ja getrost zuhause bleiben  :D

    Sonst waren wir auch immer in den Sommermonaten da und in der Sonne zu frühstücken war da eher eine Qual. So kann man dann auch mal genüsslich draußen speisen :)

    Hoffen wir einfach mal, dass wir einen nicht allzu kalten November erwischen. 

    Battenfe, war es in 2011 denn auch tagsüber kühler als ihr erwartet habt. Wie kalt genau??

    Wir schnorcheln sehr gerne, hauptsache das Meer ist nicht zuuu kalt. Wenn wir dort waren, werden wir unsere Erfahrung hier auf jeden Fall teilen.

    Besten Dank nochmal!!

  • honololu
    Dabei seit: 1295308800000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1365243590000

    Zugegeben der November 2011 war schon ziemlich fade aber tagsüber war es trozdem in der Sonne im Windschatten dann sehr warm :shock1:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!