• Miss Sixtie
    Dabei seit: 1143936000000
    Beiträge: 136
    geschrieben 1263632566000

    Wir fliegen am Dienstag nach Hurghada bzw. nach Safaga, kann mir jemand sagen wie dort zur Zeit die Wassertemperaturen sind?

    Ich hab auf einer Internetseite etwas von 25 Grad gelesen, ist das Wasser tatsächlich noch so schön warm?

  • sonne164
    Dabei seit: 1178668800000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1263822731000

    Hallo,

    hab gehört es soll gestern in Hurghada fürchterlich geregnet haben??!!

    hat das jemand mitbekommen?

    LG

    Gaby

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1263823944000

    salam

    kurze info wetter

    gestern nacht gab heftige niederschläge in und um hurghada

    wasser stand in der esplanada fast kniehoch,aber die putz und

    aufräumungsarbeiten sind schon am laufen...

    der regen war nicht so schlimm wie 1996 damals..

    seit heute morgen blinzelt auch schon die sonne wieder vom himmel

    lg.gabriella :kuesse:

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18964
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1263833376000

    Auch in Luxor gab es gestern abend nach 3 Jahren Regen und Gewitter!

    Sabine

  • Annette0804
    Dabei seit: 1214092800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1263841696000

    Hallo zusammen,

    auch ich habe heute früh eine Info erhalten, dass es gestern geregnet hat:

    "we have very bad evening we dont sleep, too much ´rine´ (rain) and bad weather"

    Standort ist Safaga.

    Also es muss schon ziemlich heftig gewesen sein (wobei ich das fast nicht glauben kann)

    Dies nur kurz zur Info.

    Tschau

  • Annette0804
    Dabei seit: 1214092800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1263843323000

    Gerade noch eine aktuelle Meldung:

    In Safaga war es wie 1996 !!!

    Also doch ziemlich schlimm.

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2360
    geschrieben 1263849960000

    Acht Tote durch Überschwemmungen in Ägypten und Israel

    Durch Unwetter und Überschwemmungen in Ägypten und Israel sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. In Ägypten starben nach Behördenangaben zwei Menschen, als in der südlichen Provinz Assuan mehr als 40 Ziegelhäuser einstürzten. Ein Touristenboot sank bei starkem Wind auf dem Nil, dabei kam ein britischer Passagier ums Leben. Bei Busunfällen sowie bei Überschwemmungen auf der Sinai-Halbinsel gab es weitere vier Tote. .....

    [url=http://www.google.com/hostednews/afp/article/ALeqM5gwNcSTg_mBWPdGEIQbeWRu4L_CfQ][u][color=red]Quelle und mehr[/u][/color][/url]

    Warum das Thema geschlossen wurde und nun hier gelandet ist bleibt mir ein Rätsel.

    Was passiert ist, ist bisher eine seltene Außnahme. Hab schon so einige mal Regen vor Ort erlebt, aber das hier war schon was ............. Was man nicht einfach wegkickt.

  • luisapi
    Dabei seit: 1204934400000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1263856006000

    Also dieses Unwetter in Ägypten hat mich wirklich erschüttert, sowas heftiges, das ist wirklich die Ausnahme!

    Dabei hatten wir vor einem Jahr im Februar auch heftige Schauer an einem  Abend erlebt, wo alle sagten, das es sowas eigentlich garnicht gebe und es schon ein denkwürgiges Ereignis wäre, sowas mal mitzuerleben.

    Aber die letzte Nacht muss ja wirklich der absolute Horror in diesem Land gewesen sein! :shock1:

  • Werwolf59
    Dabei seit: 1143936000000
    Beiträge: 1496
    geschrieben 1263884070000

    Guten Morgen zusammen

    Gestern kam ein Mail von einer lieben Bekannten aus Hurghada:

    Jetzt zum aufregenden Teil, beschwere dich nicht uebers Wetter, grinsssssWir hatten gestern Nacht ein starkes Gewitter mit Sturzregen. Ganz Hurghada ist abgesoffen und mehrer Grossbraende dank der tollen Elektrik hier.Es fing schon gestern Mittag an zu grummeln am Himmel, ich hielt es noch fuer ein Wetterleuchten. Doch dann wurde es schlimmer und der Regen setzte ein. Die Autos fuhren nur noch mit Warnblinker.In der Nacht wurde ich von maechtigen Knallgeraeuschen aus dem Schlaf gerissen. Vor meinem Haus stand die Villa in Flammen und die ganze Elektrik explodierte. Das war ein Schauspiel. Die Strassen sind zum grossen Teil ueberschwemmt, das wird wohl noch einige Tage so sein. Vereinzelt haben sie schon Pumpen eingesetzt. Das Beste war noch in meinem Haus, ich dachte noch bei mir ob das Flachdach dicht haelt, als ich ein starkes plaetschern vernahm. Ich oeffnete meine Wohnungstuer und traute meinen Augen kaum, von oben kam ein riesiger Wasserfall die Treppen runter und setzte natuerlich auch den Fahrstuhl ausser Betrieb. Das haettest du sehen muessen. Das war der erste richtige Regen nach 13 Jahren. Wie ich hoerte hat es sogar in Luxor geregnet.Ein Vorteil hatte der Regen, Hurghada ist super sauber, sogar die Daecher!!!! Habe vorher gar nicht gewusst, das die Villa vor mir ein gruenes Dach hat.

    Da gings ganz schön heftig zu mein lieber Scholli, da lobe ich mir das bisschen Schnee der bei uns schon wieder wegtaut.

    Schönen Tag noch

    Gruß Werner

    Es gibt nur ein Problem, das schwieriger ist als Freunde zu gewinnen: Sie wieder los zu werden.
  • inakrauseberlin
    Dabei seit: 1133222400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1263891688000

    Hallo!

    Weiß jemand, ob auch Hotels betroffen sind?

    LG Ina

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!