• kaktus63
    Dabei seit: 1133740800000
    Beiträge: 800
    geschrieben 1234980222000

    Hallo Wally,

    ich war einige Male mit meinem schulpflichtigen Nachwuchs in den Osterferien in Ägypten. 2005 hatten wir von einer Woche Urlaub 2 tage so heftigen Wind, dass man es nicht am Strand aushalten konnte, wir wären fast weggeflogen.

    2006 war es sehr heiss mit um die 30 Grad und kaum Wind, 2007 war es dann auszuhalten.

    Jetzt im Januar war es sogar einige Tage windstill, aber ich denek wir hatten einfach sieses jaht Glück mit dem Wetter.

    Selbst im Juni hat man mitunter mit heftigem Wind zu kämpfen, da sind dann aber die Temperaturen etwas höher :-)

    Ihr Lieben, freut euch einfach auf einen schönen Ägyptenurlaub, ob mit Wind oder ohne, das kann man eh nicht beeinflussen.

    LG Tina

    Liebe Wally, grüß mir das Giftun

    Wir lieben die Berge
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5985
    geschrieben 1235071294000

    Hallo Tina,

    im Januar 2006 war es auch schon sehr warm, das kannst auf dem Foto gut sehen. Im März war es aber noch wärmer, deshalb haben wir den Haupturlaub auch in den Monat verschoben.

    Z.Z. hat es noch ca. 20° in Hurghada. Ich verfolge natürlich jetzt täglich die Wasser- und Außen-Temperaturen, sowie die Windstärken und werde in 11 Tagen alle von dir grüßen. ;)

    LG

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • sickofit1
    Dabei seit: 1234396800000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1235221534000

    hi, an alle!

    nur mal ne allgemeine frage: kann mir jemand sagen wie die wassertemperatur in hurghada im märz ist??

    kann man da schon baden oder ist es doch noch recht frisch?

    bzw. wie ist die Lufttemperatur im märz dort??

    danke euch schonmal!

    gruss

    sick_of_it_1

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15736
    geschrieben 1235222575000

    Tag.

    Gehe mal eine Seite zurück da steht alles dazu. ;)

    Gruß

  • stregaline
    Dabei seit: 1223424000000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1235253645000

    War jetzt im januar für 14 tage in hurghada. Schwimmen im Meer war gut möglich. nicht kälter als zuhause im Sommer das Freibad. Nur die unbeheizten Hotelpools waren ein bisschen arg frisch. Müsste ja dann im März besser sein?

    Grüsse Stregaline

  • Feldhase
    Dabei seit: 1230595200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1235420426000

    Wer verfolgt von euch das Wetter in Hurghada /Sharm el Sheik für diese und kommende Woche? Hab auf Wetteronline nicht soo gutes gesehen, nur 18-20 °C am WE..

    Da wars ja selbst im Dezember schöner.. Der Rückblick der letzten Tage zeigt auch wärmere Temperaturen..

    Will jetzt anfangen, meinen Koffer zu packen und bin leicht verunsichert, was ich mitnehme an Klamotten.

    Fliegen Donnerstag, 26.02. für eine Woche.

    glg

    Feldhase

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5985
    geschrieben 1235438411000

    Da ich seit längerem jeden Tag bei den aktuellen Temperaturen und Windgeschwindigkeiten für Hurghada nach sehe, habe ich festgestellt, dass die Windgeschwindigkeit zugenommen hat, dementsprechend kühler ist es dann auch. Für Montag den 2.3. sind nur 18° vorausgesagt , ob das stimmt kann ich aber erst vor Ort feststellen.

    Ich werde am Mittwoch den Koffer aus dem Keller holen und so nach und nach anfangen mit dem Einpacken.

    Überwiegend sommerliche Bekleidung. Für windige Abende ist für jede Person eine leichte Wind- und eine Sweatjacke im Gepäck, denn mehr haben wir (auch im Jan.) noch nie benötigt.

    Jeder müsste doch eigentlich selber wissen, wie Kälte- oder Wärmeempfindlich er selbst ist. Und zur Not kann man auch Jacken kaufen, wenn man die (so wie ich im Jan 04) vergessen hat.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5985
    geschrieben 1235474282000

    ...mir ist egal, welche Temperatur-Voraussagen angegeben werden, denn erstens kommt es anders, zweitens als man denkt.

    Wichtig ist für mich (und meine Gesundheit), dass 3 Wochen lang jeden Tag die Sonne scheint, denn die 15°/19° bis 18°/23° (und auch der Wind) in Ägypten sind mir lieber als in D das nasskalte Schmuddelwetter ertragen zu müssen.

    Viele Personen vergessen, dass von Januar bis März der Sommer nur auf der südlichen Halbkugel ist, erwarten dies jedoch in Egypt vorzufinden.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Pitry8
    Dabei seit: 1180051200000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1235476156000

    ich hab jetzt auch mehr oder weniger täglich reingeguckt und musste fest stellen, dass sich die Wettervorhersagen fast täglich ändern. Also: lassen wir uns überraschen ;-)

  • Feldhase
    Dabei seit: 1230595200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1235487424000

    Stimmt, allemal besser als hier :-)

    War letztes Jahr um die selbe Zeit in Ägypten und da war eben - bis auf einen bedeckten Tag mit Wind - richtiges Sommerwetter.

    Na schauen wir mal, lieber ein paar langärmlige Sachen mit einpacken und Buch lesen, Kaffee trinken und aufs Meer gucken, ist auch bei 20°C und Sonne sehr sehr schön ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!