• Jana28
    Dabei seit: 1287532800000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1401407764000

    Nautica

    Der Strand ist durch die Sandbank in zwei Teile geteilt.....links kommt täglich die Ebbe...und Flut.....(für Kinder sehr interressant)

    rechts der Sandbank gelegen-    (künstlich angelegter Strand) hat weder Ebber noch Flut.....

    wenn man aber den ´´echten ägyptischen Strand´´  geniessen möchte, muss man über die Sandbank ca 200 Meter laufen....dann findet man aber einen traumhaften Strand-

    auf dem Weg zum echten Strand- Badeschuhe erforderlich!!!!!!Korallen, Steine etc....

    Übrigens- zum Aqua-Park, dem Jungle Park Resort muss kein Mensch laufen-

    man bekommt am Hotelstrand täglich eine Tour ins Jungle Park Resort angeboten-mit nem Taxi!!!

    Der Transfer ist KOSTENLOS-man zahlt nur den Eintritt!!!

    Und wenn man am Nachmittag in den Park geht, zahlt man nur die Hälfte des Eintritt-Preises...

  • boxenluder3
    Dabei seit: 1186272000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1401713678000

    hallo leute ich hab mir die letzten tage so die bewertungen  von dana durch gelesen und dabei fest gestellt das sich bei dem thema essen die gelehrten streiten. wie ist das essen dort nun wirklich, denn ich suche ein hotel das eine abwechslungsreiche und gut gewürzte küche bietet die sich nicht täglich wiederhohlt. zudem solltee das ganze nicht nur aus irgendwelchen fritierten fertigproduckten und schlecht nachgeamten europäischen essen bestehen. mir währe es wichtig das auch die einheimische küche dort autentisch und gut angeboten wird. bin ich da im dana gut aufgehoben oder sollte ich eher ein anderes hotel buchen. P.S ich will ja keine sterne gastronomie aber lecker gesund und abwechslungsreich  sollte es eben sein. hodde ich bekomme viele antworten, im vorraus schon mal danke leuete lg Clarissa

  • sneschana
    Dabei seit: 1189641600000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1401742088000

    @boxenluder3

    Das Essen im Dana Beach ist wirklich abwechslungsreich.

    Tägliche Wiederholung der Speisen kannst du schonmal umgehen indem du jeden Abend in ein anderes Restaurant essen gehst.

    Wir fanden ,,zum Kaiser,, und den Asiaten am Besten.

    Das Orientalische Restaurant war bei unserem letzten Besuch geschlossen,

    vor 2 Jahren allerdings haben wir dort auch gespeist und ich meine mich zu erinnern, dass es auch gut war  :D

    In Ägypten haben wir schon deutlich schlechteres Essen mit Massenabfertigung erlebt.

    Durch die verschiedenen Restaurants im Dana verteilt sich alles besser und das Gefühl der Überladung und Kantinenstimmung kommt nicht auf.

    LG

    Die Welt ist wie ein Buch, wer nicht reist, sieht nur die erste Seite .
  • playa_31
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1401900726000

    Hallo Zusammen,

    habe mir eben bei Heliview mal die Aufnahmen vom Dana angesehen und musste feststellen, dass es sich scheinbar ind en drei jahren wo ich nicht da war, ziemlich verändert hat.

    Vielleicht kann mir ja jemand meine offenen Fragen beantworten =)

     - Ist der Tennisplatz am Strand?

     - Ist das Volleyballfeld auf die andere Seite des Strandes versetzt worden?

     - Ist die Strandbar noch da, wo Sie immer war?

    Vielen Dank für Eure antworten.

    LG,

    Nils

    01.11.2015 - 15.11.2015 Ocean Blue & Sand // Dominikanische Republik // Punta Cana
  • Nero92
    Dabei seit: 1314489600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1402093743000

    playa_31:

     - Ist der Tennisplatz am Strand?

     - Ist das Volleyballfeld auf die andere Seite des Strandes versetzt worden?

     - Ist die Strandbar noch da, wo Sie immer war?

    - Tennisplatz ist links oben beim Haupthaus wenn ich mich nicht täusche

    - Volleyballfeld ist in der Mitte vom Strandabschnitt

    - Strandbar ist jetzt ganz links vom Strand und nicht mehr in der mitte

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    War allerdings Aug. 2013 das letzte mal dort.

    In 3 Wochen weis ich wieder mehr ;-)

  • martin666
    Dabei seit: 1246147200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1402521467000

    Wie sieht das denn dieses jahr mit fussball wm aus?

    Habe gehört das es nicht möglich ist ard und zdf im zimmer zu empfangen, weil al jazeera die rechte gekauft hat und alle anderen übertragenden sender deswegen sperren lässt.

    Weiß jemand was genaues?

  • Nero92
    Dabei seit: 1314489600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1402600592000

    Vollkommen überflüssiges Zitat entfernt.

    Also laut der FB-FanPage vom Dana laufen bereits Vorbereitungen vom Schmücken für die WM so wie das es draußen auch Leinwände.

    Ich bin gespannt am 28.06 was mich erwartet ;-)

    Und ich denke nicht das Al Jazeera die rechts gekauft hat - und glaube auch nicht das die Sender auf dem Zimmer gesperrt sind.

    Damit würde sich das Dana selber ins Bein schießen ;-)

    Für genauere gibts bestimmt auch Antwort von der Hotelleitung.

  • dana62
    Dabei seit: 1350864000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1402642152000

    @Nero92,

    Al Jazeera hat die Rechte gekauft und ARD und ZDF gesperrt. Du kannst auf dem Zimmer kein Spiel sehen.

    Das Hotel hat da keinen Einfluss drauf.

  • Schnuppe5
    Dabei seit: 1162252800000
    Beiträge: 113
    geschrieben 1402766008000

    Hallo,

    wir sind nun seit ein paar Tagen zurück. Leider können wir die gar so toll bewertete Freundlichkeit nicht bestätigen. Also wenn ihr dieses Personal freundlich nennt,dann wart ihr noch nicht in der Dom Rep...DA sind wirklich die Meisten (Ausnahmen wird es immer geben) extrem freundlich.

    Hier gab es wirklich nur vereinzelt freundliches Personal. Von wegen man wird immer freundlich gegrüsst: wir haben Anfangs wirklich vom Gärtner über den Kellner und den Putzmann bis zu den "Oberen" immer freundlich lächelnd gegrüsst und leider kam nur seltenst ein Lächeln, geschweige denn ein Gruss zurück. Irgendwann haben wir es dann auch gelassen. Einige waren nur freundlich, als es Trinkgeld gab.

    Auf dem Weg ins Castello stand mehrere Tage ein Teller am Wegesrand. (Wird irgenein schlampiger Gast einfach hingestellt haben) Irgendwann haben wir dann einen Angestellten darauf aufmerksam gemacht. Der Teller stand dann am nächsten Tag nicht mehr am Wegesrand, sondern hinter einem Busch, wo er dann während unseren gesamten Urlaubstagen stand - und wo er womöglich immer noch steht...

    Sehr zu loben sind die Kellner im Cafe Columbus! Die waren sehr nett-auch ohne Trinkgeld!

    Ausserdem war uns das Hotel zu gross, was sich vor allem am Strand bemerkbar machte.(Man konnte teilweise kaum ins Meer laufen, weil ganz vorne alles überfüllt war mit Familien mit kleinen Kindern - hauptsächlich Russen) Aber da sind wir ja selber schuld-wir wussten ja vorher, wieviel Zimmer es gibt. Wir würden kein so grosses Hotel mehr buchen. Das ist jedoch reine Geschmacksache! Wir waren jedenfalls nicht so begeistert und waren teilweise recht enttäuscht!

    Grüssle schnuppe

    Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
  • Nicky-Micha
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1402930083000

    Hallo ihr Lieben,

    mein Freund und ich waren mit unseren Eltern vom 30.05. - 09.06. im Dana.

    Mein Freund hat mir am Mittwoch, 04.06., einen Heiratsantrag an der Tanzfläche beim Castello gemacht.

    Falls jemand davon Fotos aufgenommen hat, würde ich mich sehr über eine Kontaktaufnahme zwecks zur Verfügung-stellen freuen, da wir zwar Videos, aber keine Fotos davon haben ;-)

    Danke im Voraus!

    Viele Grüße,

    Nicole

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!