• Dauercamper
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 949
    geschrieben 1309094108000

    Hallo Dirk

    ich bin nicht bei Facebook angemeldet jedoch meine Tochter; werde die mal´ ansprechen, ob die Dir eine Mail senden kann.

    Hast Du eine email Adresse vom CSB und weisst Du, ob sich dort eine deutschsprechende Guestrelation befindet?

    Wolfgang

  • Cevron
    Dabei seit: 1125878400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1309098516000

    Hallo

    laraly1001

    Eigentlich kann man immer auf der Terrasse essen. Hier ist zwar nicht eingedeckt, wenn man aber dem Kellner Bescheid sagt wird es unverzüglich erledigt.

    Doch wegen dem fehlenden Sonnenschutz ist das nicht wirklich doll.

    Wir haben es probiert, machte aber keinen Spass. Morgens läuft dir die Butter vom Brot und Mittags und Abends ist es oft zu windig. Müsst ihr ausprobieren.

    Getränke werden schnell und ohne große Wartezeit gebracht.

    Zum Wasser sind es schon ein paar Meter zu laufen. Da es sich hier um ein noch intaktes Riff handelt, ist fast die ganze Bucht gesperrt.

    Man darf nur über die freigegebenen Stellen ins Wasser. Aber, nur schwimmen ist hier nicht ganz ungefährlich. Feuerfische, Muränen und Steinfische halten sich oft ganz nah am Strand auf. Auf die Gefahren beim Schwimmen wird aber immer wieder durch Hinweisschilder hingewiesen. "Wer hier lesen kann, ist klar im Vorteil"

    Für Kinder eigentlich gänzlich ungeeignet. Und wer glaubt, "die schwimmen schon weg wenn ich in der nähe bin" unterliegt einem Irrtum. Ich habe die Erfahrung selbst mit einer Riesenmuräne, einem Feuerfisch und einem Steinfisch gemacht. Hier konnte ich im letzten Moment ausweichen.

    @Wolfgang

    leider habe ich keine E-Mail von CSB, sollte sich aber durch den Veranstalter rausfinden lassen. Eine deuschsprachige Reiseleitererin ist eigentlich immer vor Ort und m. W. sehr hilfsbereit.

    Meine E-Mail findest Du in meiner Signatur. Du brauchst nur meinen Vornamen vor meiner Hompageadresse setzen.

    LG

    Dirk

    www.michael08.de
  • Dauercamper
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 949
    geschrieben 1309099035000

    Danke Dirk

    werde es versuchen; aber erwarte nicht unbedingt, das dass mit der mail gelingt.

    Im Umgang mit dem PC hätte ich eigentlich ein MANGELHAFT verdient.

    Wolfgang

  • Dauercamper
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 949
    geschrieben 1309879635000

    Hallo Gemeinde

    Bin wieder zurück aus dem CSB und muss sagen, wurde angenehm überrascht.

    Das Hotel war nur zur Hälfte belgt und ist ja noch nicht lange buchbar; trotzdem

    hat alles prima geklappt. Der Transfer zum Hotel und zurück nach Hurghada

    erfolgt immer direkt, ohne zwischendurch noch andere Hotels anzufahren, so dass man in einer Stunde immer am jeweiligemn Ort ist. Die Bucht hat zwei schöne Riffs.

    Beim ersten Schnorchelgang war einer der ersten Kontakte eine Schildkröte.

    Das hatte ich so noch nicht. So damit soll es dann genug sein. Weiteres könnt Ihr

    in meiner Bewertung lesen.

    Wolfgang

  • Mudda52
    Dabei seit: 1218240000000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1311159026000

    Ist es jemand bekannt, ob ein Sonnenschutz über der Terrasse vorgesehen ist oder vielleicht auch schon vorhanden?

  • 396MHC
    Dabei seit: 1169942400000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1311175385000

    Bei meiner Abreise Anfang Juli teilte mir die Guest Relation mit, daß Sonnenschirme für die Außenterrassen bestellt seien.

    Ob diese mittlerweile aufgestellt sind, kann ich nicht sagen ...

    Sollte hier keine Info kommen, würde ich bei den neueren Bewertungen des Coral Sun schauen oder eine Anfrage an den Bewerter senden.

    Ein Anruf im Coral Sun bringt sicherlich auch Klarheit. Viele sprechen dort auch deutsch.

    L.G. und schönen Urlaub!

  • Norman1989
    Dabei seit: 1309737600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1311263123000

    Hallo Zusammen

    Ich werde mit meiner Freundin am 12. August nach Ägypten ins Coral Sun Beach reisen und wollt mal fragen, die die schon dort waren, was empfehlenswert ist zu unternehmen (Ausflüge oder sonstiges)...Wir sind dort 9 Tage und wollten eben paar Dinge Unternehmen und hoffe auf gute Hinweise.

    Danke

  • Dauercamper
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 949
    geschrieben 1311266410000

    Hallo Norman

    Im Hotel angekommen,wirst Du von der ständig im Hotel befindlichen Reiseleitung

    eine Liste ausgehändigt bekommen mit den angebotenen Ausflügen, und zwar

    Schnorchelfahrten in der unmittelbaren Umgebung, Ausflüge nach Luxor oder Kairo,

    Sonnenuntergang in der Wüste und Quadfahren um nur wesentliches zu nennen.

    Du kannst dann in Ruhe entscheiden, was Du möchtest. Die ersten paar Tatge wirst Du aber mit Sicherheit das schöne Meer geniessen: Du kannst Dich schon mal freuen.

    Wolfgang

  • recommander82
    Dabei seit: 1232236800000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1311609134000

    Hallo!

    Ägypten ruft... und nach der Nabq, Makadi und Coraya Bucht bin ich nun auf die Gassous Bay gestoßen.

    Kann man denn ungehindert jederzeit schnorcheln, oder ist es dafür gelegentlich zu windig?

    Wie sieht das mit den Geldautomaten aus?

    Wieviele €uronen sollte man mitnehmen, um mind. 2 Ausflüge mitmachen zu können?

    Das mit den Trinkflaschen kenne ich noch vom Lamaya.

    Naja, der Pharao hat mich verschont, aber hygienisch war es nicht... Auch wenn ich verstehen kann, daß dadurch das Müllaufkommen verringert wird.

    Freue mich über Antworten,

    Grüße Carlos

    I wish I had a motto - that's it! I wish I had a motto.
  • 396MHC
    Dabei seit: 1169942400000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1311637634000

    Hallo Carlos!

    Man kann jederzeit schnorcheln!

    Das Nordriff ist sehr geschützt, auch bei höherem Wellengang.

    Ein Geldautomat ist leider nicht im Hotel.

    Wahrscheinlich ist die nächste Möglichkeit Safaga.

    Die Geldfrage nach Ausflügen ist wohl schwierig zu beantworten, da ein Schnorchelausflug in einer anderen Preiskategorie liegt, als ein Ausflug nach Luxor.

    Vielleicht gibt es eine Möglichkeit sich vorab bei Schauinsland zu informieren oder den Ausflug nach Hurghada wahrzunehmen, um dann dort die Urlaubskasse aufzutanken :-).

    Das Auffüllen der Wasserflaschen ist immer wieder das große Thema!

    Ich finde es gut!

    Bei Empfindlichkeiten kann ich nur folgendes raten ... hier und da eine neue Wasserflasche verlangen. Irgendwann sind die Kunststoffflaschen natürlich auch unansehnlich und abgenudelt. Dann, die Flasche selber füllen und nicht direkt an den Hahn halten.

    Hand aufs Herz ... Keime gibt es überall und wahrscheinlich holt man sie sich eher im Flieger, auf Toiletten oder wer weiß wo...

    Einen schönen Urlaub!

    L.G. Tina

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!