Bezness in Hurghada, Schweizerische Tourismusfachschule Siders (VS) lol

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12555
    geschrieben 1217690720000

    Schriftliche Arbeit zur Erlangung

    des Diploms der Schweizerischen Tourismusfachschule STF,

    >wofür man so alles ein Diplom erlangen kann<

    :laughing:

    Passt natürlich auch u.a. in den Thread über Tunesien

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1217691128000

    konnte in der kürze der zeit leider nicht :laughing: :rofl: :rofl: die ganze arbeit lesen, aber du hast es ja schon mal auf den punkt gebracht: knie zusammenhalten :rofl:

  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12460
    geschrieben 1217722528000

    1.2.4. Eigene Erfahrungen

    Schliesslich sind auch eigene Beobachtungen und Erkenntnisse, gesammelt

    während einem einjährigen Aufenthalt der Autorin in Ägypten, mit in die Arbeit eingeflossen.

    ---------------------------------------------------------------------------------------

    :shock1: ............ :? ........ was das wohl für Erfahrungen waren ........... :laughing:

    Lg ;)

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • kaktus63
    Dabei seit: 1133740800000
    Beiträge: 800
    geschrieben 1217768789000

    Sorry, aber ich kann nicht darüber lachen. Vielleicht solltet ihr erst in das Forum von 1001Geschichten.de gehen, und dann nochmal in Ruhe diese Diplomarbeit lesen. Ich habe mir die Mühe gemacht und alle 160 wahre Geschichten über Bezness gelesen, und glaubt mir, viele dieser Geschichten sind mir richtig auf den Magen geschlagen. Sich darüber lustig zu machen find ich ziemlich einfältig.

    Tina

    Wir lieben die Berge
  • Naturfee
    Dabei seit: 1152230400000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1217781195000

    Tina hat völlig recht, lest mal alle Geschichten, lest mal das Forum von 1001geschichte.de vielleicht wird euch das lachen dann vergehen.....

  • saraya1
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1217789302000

    kann mich der Meinung von kaktus63 und Naturfee nur anschließen! Auch ich habe einen Großteil der Geschichten gelesen, zum Lachen ist bestimmt keine davon!

    Saraya

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1217790235000

    ...wieso soll man das Thema nicht auch mit einem lächeln betrachten können? :shock1: Schließlich ist die Arbeit und einige der darin nachzulesenden Formulierungen schon recht unterhaltsam geschrieben.

    Die Geschichten um die es geht haben, wie eine Medaille, immer zwei Seiten... ;)

  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12460
    geschrieben 1217795651000

    Sorry, falls sich hier jemand angegriffen fühlte!

    Ich möchte diese Frauen nicht verurteilen oder gar Schadenfroh sein, aber mir ist absolut unverständlich, wie immer wieder Leute auf sowas reinfallen.

    Vielleicht kann man das nur verstehen, wenn man selbst betroffen ist. Als unbeteiligter kann man nie vorhersagen wie man sich verhalten würde, wenn man selbst betroffen wäre ........Aber, wie gesagt, ich kann's mir nicht vorstellen :? Evtl. ist man dann tatsächllich "blind vor Liebe"???

    Trotzdem ist der Link für mich zum Schmunzeln und ich finde nix schlimmes dran, das auch von 'ner lustigen Seite zu sehen. ;)

    Lg :p

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • kaktus63
    Dabei seit: 1133740800000
    Beiträge: 800
    geschrieben 1217798611000

    Hogit, ich fühle mich nicht angegriffen, aber ich war sehr betroffen als ich diese Geschichten alle gelesen habe. Jede Frau kann nur froh sein, wenn sie das nicht erleben muss. Ich gebe dir auch Recht wenn du sagst, die Frauen hatten alle selbst Schuld. Leider hat sich meine Freundin (45) über's Internet in einen Ägypter (33) verguckt , war auch schon bei ihm und seiner Familie--nach 2 Wochen "Kennenlernen". Nun ist sie schon zum Islam übergetreten, lernt die Koransuren auswendig, trägt ein Kopftuch, ich hoffe du verstehst meine Bedenken. Ich fahre selbst sehr gerne nach Ägypten, mich hat auch noch keiner angemacht, vielleicht habe ich die Anmache auch nicht erkannt? Jedenfalls mache ich mir Sorgen, und kann im Prinzip nichts tun, sie ist alt genug.

    LG Tina

    Wir lieben die Berge
  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12460
    geschrieben 1217807540000

    @kaktus63,

    ich kann schon nachvollziehen, dass du dir um deine Freundin sorgen machst. Aber ich denke, das wird sein wie bei 'nem Teenager, je mehr du dagegensprichst, desto weniger wird sie auf dich hören! Leider! Irgendwann wird sie vielleicht aufwachen, hoffentlich noch rechtzeitig, und dann wird sie froh sein eine Freundin zu haben, die zu ihr hält.

    Trotzdem kann ich mir nicht vorstellen, dass man da wirklich an die große Liebe glaubt. Besonders nachdem in den letzten Jahren immer wieder auch imTV Berichte über solche "gescheiterten Beziehungen" gezeigt werden. Da kann man auch niemand verurteilen, der sagt, die sind irgendwie doch selbst Schuld an ihrer Misere, auch wenn es für die Betroffene dann schon sehr hart sein kann.

    Deine Freundin wird vielleicht/hoffentlich irgendwann froh sein 'ne Freundin zu haben und einsehen, dass du ihr helfen wolltest.

    Aber auch unsere Kinder/Teenies müssen ihre unangenehmen Erfahrungen machen, vielleicht ist's bei deiner Freundin genauso.

    Lg ;)

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!