• walldorfer
    Dabei seit: 1200700800000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1227083806000

    Guten Tag,

    stehe selbst vor dem Flug, morgen früh nach Luxor, für " Wochen - eine Nilkombi mit Kairo und Makadi Bay. - zahle dafür pro Person ca. 1700,- € pro Person. 5 Sterne delux und AI, Ausflugpakete. Ich denke für den Standart und Umfang angemessen.

    Ehrlich gesagt, was wollt ihr eigentlich alles haben für unter 500 € haben ?

    Eine Woche Hotel mit Flug für 370,- € - ist doch extrem billig. Das dann über die Ausflüge etwas Geld verdient werden will - für mich verständlich.

    Ich möchte jetzt niemanden angreifen - wenn man etwas von einem Land sehen will und noch mit gehobenen Anspruch einen Urlaub verbringen will - kostet das nun mal etwas. Ansonsten sollte man die Ansprüche runterschrauben.

    Ich finde das schlimm - das man von der Touristik in Ägypten möglichst viel verlangt aber nichts zahlen will.

    Ich erlebe bei keinem anderen Reiseziel in der allgemeinen Diskussion so dieses Anspruchsdenken - aber möglichst extrem billig.

    Wo führt das hin ? - die Qualität der Lebensmittel sinkt, an der Sauberkeit wird gespart und letztendlich auch an der Sicherheit bei den Flügen.

    Oft sind auch die Sparfüchse dann die größten Meckerer - wenn es nicht dann passt. Aber denkt auch mal was ihr zahlt - dafür bekommt oft nur einen Flug in ein anderes Land

    Grüße Walldorfer

    Lesen und die Tippfehler einfach überlesen :)
  • Rathaus01
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1227102943000

    Hallo sagö,

    haben dieses Jahr im Januar eine Nilkreuzfahrt gemacht. Hatten leider Pech, dass es teilweise mittags 10 Grad war und es geregnet hat ( 3 Tage lang erstmals seit 1992). Eigentlich sind es tagsüber so 15-20 Grad. Die Abende sind aber recht kalt.

    Die Temperaturen sind nicht mit Hurghada zu vergleichen, dort ist es einiges wärmer.

    Wenn Ihr Besichtigungen machen wollt, dann um die Januarzeit. Die Luft ist schön frisch und es ist nicht so anstrengend. Habe Luxor und Kairo im August kennengelernt und Freunde im Juli. Viel zu heiss und auf keinen Fall zu empfehlen.

    Meine Faustregel für eine Nilkreuzfahrt ist, dass man mit 300€ zusätzlich zur Kreuzfahrt für Ausflüge, Besichtigungen ( z.B. Licht- und Tonshow im Karnak-Tempel, Abu Simbel),Trinkgeld rechnen sollte.

    Wenn du etwas über die Nilkreuzfahrt wissen möchtest, Mail an mich.

    Gruß Hubert

  • sagö
    Dabei seit: 1131235200000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1227132829000

    Richtig und ich finde 800€ für Januar einfach zu teuer für eine Nil kombi. Im August würd ich den Preis jederzeit zahlen! Wir haben im Okt. 08 auch 1100 € für 2 wochen ai bezahlt. Tu ich gerne.

    Aber wenn ichs für 500€ bekommen kann, wieso dann 800€ ausgeben, wenn ich doch angeblich eh nicht baden kann ;)

    12*Egypt,2*Türkei,7*SouthTirol, 3*Kanaren , xmal Österreich und Deutschland
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1227163680000

    Hallo sagö,

    nimm es mir nicht übel, aber du bist schon eine wahre Meisterin in den Vergleichen. Einmal nimmst du eine Woche AI in Ballerghada, dann eine Nilkombi, dann wieder unterschiedliche Reiszeiten etc.

    Im übrigen ist nunmal der Januar einer der besten und empfehlenswertesten Monate für einen Besuch im Niltal, dementsprechend teuer sind auch die Kreuzfahrten.

    Mein Vorschlag: Buche 1 Woche Hurghada AI und nutze es aus. Wenn du nämlich Tagesausflüge machst, mußt du in aller Regel auch für Getränke und Mahlzeiten aufkommen. Ich glaube kaum dass es möglich ist, sich nichtgenutzte AI-Tage auszahlen zu lassen.

    chepri

  • sagö
    Dabei seit: 1131235200000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1227167152000

    Ähm, ich muss auf Tagesausflügen nichts kaufen. Ich kann mir selbst etwas mit nehmen und wenn man vom Reiseveranstalter bucht kriegt man auch ein Verpflegungspäckchen. Seh da kein Problem.

    12*Egypt,2*Türkei,7*SouthTirol, 3*Kanaren , xmal Österreich und Deutschland
  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1227178456000

    @sagö sagte:

    ich finde 800€ für Januar einfach zu teuer für eine Nil kombi. Im August würd ich den Preis jederzeit zahlen!

    Das sind wieder Äpfel mit Birnen.

    Im Januar ist in Hurghada absolute Nebensasison, im August dagegen Hochsaison.

    Also ist Januar sehr billig und August teuer.

    Am Nil ist es genau umgekehrt: Januar ist absolute Hochsaison, August hingegen Nebensaison, also ist Jaunuar teurer.

    Im August kriegst Du die Sonderangebote für Nilkombis nachgeschmissen, aber glaub mir, da willst Du keine Nilkreizfahrt machen, bei über 50 Grad

    .

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5987
    geschrieben 1227187946000

    @sagö sagte:

    Ähm, ich muss auf Tagesausflügen nichts kaufen. Ich kann mir selbst etwas mit nehmen und wenn man vom Reiseveranstalter bucht kriegt man auch ein Verpflegungspäckchen. Seh da kein Problem.

    Da gebe ich dir zwar Recht, aber dennoch solltest du wissen, dass die Ausflüge nach Luxor und Kairo nicht jeden Tag stattfinden.

    Alltours-Preisliste März 2008

    Luxor 1 Tag (So/Mi) 65€ ( incl. Mittagessen (ohne Getränke) und Eintritt)

    Kairo 1 Tag (Sa/Di) 70€ (" siehe Luxor)

    " mit Flug (Mi 225€ (" siehe Luxor)

    Wir waren von 04 bis 06 immer vom 5/6.1. bis 26/27.1. in Hurghada und hatten auch das Glück, dass es einige fast windstille Tage gab, an denen wir bei einer Wassertemperatur von 23° schnorcheln oder auch schwimmen konnten.

    Beim 2ten Besuch 2006 haben wir uns glücklicherweise dazu entschlossen unseren Jahresurlaub in den März zu verschieben und hatten 07 so ziemlich die gleichen Temperaturen, wie sonst im Januar.

    Mit sehr viel Glück und keiner Verschlechterung der Wetterverhältnisse, sind diese vielleicht im Januar 09 wieder so.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Alleahpar
    Dabei seit: 1224720000000
    Beiträge: 91
    gesperrt
    geschrieben 1227189283000

    Ein kleiner Tipp zu den Pyramiden.

    Manchmal ist man noch nicht mal aus dem Bus richtig draussen, da sitzt man schon auf einem Kamel. :laughing: Der Kamelbesitzer erwartet für diesen Akt auch noch eine fürstliche Entlohnung und manchmal kanns auch mal Ärger geben, wenn die Touris allzu barsch reagieren.

    Aus unserer Gruppe waren einige so müde, dass sie das kaum gemerkt hatten.

    Gut, die Welt kostet es nicht, aber es kann zu einem Ärgernis werden, dass einem den Tag ganz schön verderben kann.

    Zumindest war das meine Erfahrung.

  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 857
    geschrieben 1227217785000

    Hallo zusammen,

    wir waren im Januar 2005 für zwei Wochen in Hurghada in einer AI-Anlage. Viel los war nicht und es war sehr windig, wenngleich die Temperaturen damals zwischen 19 - 23 Grad Celcius lagen.

    Sind von dort aus dann jeweils für zwei Tage nach Kairo und Luxor organisiert per Bus gefahren und haben festgestellt, dass es zu dieser Zeit in Kairo erheblich kühler ist und in Luxor hatten wir um die 26 Grad C. Die Kosten damals waren für beide Ausflüge für 2 Personen bei ca. 530,00 EURO, jeweils mit Übernachtung. Was ich nie wollte - diese Ausflüge jeweils innerhalb eines Tages machen. Das muss doch Stress pur sein. Die Kairo-Busfahrt beginnt doch eh schon morgens um 2.00 Uhr und ich denke, man kommt am gleichen Tag auch erst recht spät wieder zurück. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man bei dem Fahrtpensum noch viel Kultur zu sehen bekommt.

    Wie die meisten Ägypten-Kultur-Kenner bin auch ich der Meinung, dass die Ausflüge im Januar wesentlich besser zu verkraften sind, weil es einfach nicht so heiss ist wie im Sommer. Aus diesem Grund werden wir im Januar 09 für eine Woche auf dem Nil sein und anschliessend noch eine Woche Entspannung plus Kultur in Luxor verleben. Auch gefällt uns die unmittelbare grüne Umgebung von Luxor wesentlich besser als die Wüste in Hurghada. Dass uns dieser Spass mehr kostet als EUR 300,00 pro Person ist zwar klar, aber es ist auch so gewollt.

    Eva

    eva
  • marcellino
    Dabei seit: 1208822400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1230466196000

    Würdet ihr empfehlen, die Ausflüge nach Kairo und/oder Luxor vorort zu buchen oder doch lieber schon im Reisebüro?!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!