• Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 899
    geschrieben 1421941266000

    Ausflüge zum Ras oder nach Tiran sind schon unterschiedlich. Tiran inkl. der Lagune, dort war es früher möglich an land zu schwimmen , jetzt ist dieses untersagt und wird auch mit hohen Strafen belegt. Schnorchelausflüge zum Ras sind mit etwas rauer See verbunden und kälterem Wasser. Wobei man hier natürlich eher die Chance hat Großfische zu sichten. Für Kinder aber eher ungeeignet. 

    Alles etwas ruhiger und nicht an Steilriffs das Schnorcheln Richtung Tiran, verbunden mit den dort liegenden Wrack`s.

    Beides hat seine eigenen Reitze zum Tauchen bzw. Schnorcheln. Genau vor Ort informieren, wie die derzeitige Situation im Wasser ist und dann entscheiden.

    feel good
  • Nicole9280
    Dabei seit: 1209600000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1421956778000

    Herzlichen Dank für die Antworten.  Dann werde ich wohl direkt beim Anbieter  nachfragen , ob in der Tour auch ein Sandbank - Besuch mit dabei ist . Das fände ich ganz schön! 

    Liebe Grüße

  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 899
    geschrieben 1422005293000

    Abschließend denke ich, das ein Bootsausflug immer eine schöne Abwechslung für Schnorchler ist, aber dieses eben wegen der Bootsfahrt. Man sollte sich von dem Gedanken verabschieden als Schnorchler die Riesenerlebnisse am Ras oder Tiran zu haben.

    Wichtiger ist hier die Hotelwahl mit einem Super Hausriff, wovon es in Sharm einige gibt.

    Für taucher siehts natürlich anders aus. Tiran und das Ras, Temple Riff etc. immer wieder super.

    feel good
  • CarstenAllgäu
    Dabei seit: 1521568886220
    Beiträge: 4
    geschrieben 1521569383373

    In drei Wochen fliege ich zusammen mit meiner Freundin nach Sharm el Sheik.

    Vor 2 Jahren waren wir schon in Hurghada, dort haben wir geschnorchelt, Quad Ausflug zu den Beduinen, Delfinschwimmen und eine Städtetour unternommen.

    Was für Aktivitäten und welchen Veranstalter könnt ihr in Sharm empfehlen?

    Wichtig wäre für uns, dass die Touren nicht auf Shopping zu Papyrus und Parfüm Buden ausgelegt sind, sondern wirklich einen Einblick in Land & Leute vermitteln.

    Auf den ersten Blick würden uns Kairo, Mosesberg, das Kloster und der Nationpark ansprechen, besonders für Kairo wäre der o.g. Punkt mit dem Shopping für uns wichtig und auch, dass wir eine deutschsprachige Begleitung hätten (unser Englisch ist eher mittelprächtig).

    Danke & liebe Grüße

    Carsten

  • wolf123456
    Dabei seit: 1530478972198
    Beiträge: 1
    geschrieben 1530480045902

    solltest du noch nicht dort gewesen sein, habe es erst jetzt gelesen 2018… wird zwar derzeit nicht angeboten wegen terrorgefahr aber, ich habe im Hotel einen gefunden, mit dem ich privat dorthin fuhr (PKW). ca. 120 km... Fahrzeit ca 2.30 - 3 std. - derzeit wenig Touristen. kostenpunkt... eine Tankfüllung mit Mittagessen u. 20€. (per lt. 0.25 cent). du bist mit einem Tagesausflug reichlich bedient. (nur Kloster.... nicht mosesberg)

    auch toll, jedoch mind. 3 tg. von sharm m. öffentl. bus nach Eilat/israel.

  • tojn
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1538234515560

    Hallo,

    ich hätte gern mal gewusst, was derzeit ab Sharm so für Asflüge angeboten werden. Insb. FTI/Meeting Point. Geht derzeit was zum Katharinenkloster und nach Petra?

    Vielen Dank

  • thomas klee
    Dabei seit: 1292198400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1538329900350

    hallo zusammen

    hat von euch schon mal wer ausflüge über book tour egypt gebucht?

    z.b flug nach kairo.

    ist die firma zuverlässig?

    dank im voraus thommy

    thommy
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!