• palmenandy
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 645
    gesperrt
    geschrieben 1158405241000

    Hallo ich bin gestern wieder aus Ägypten bekommen es war herrlich und auf jeden Fall nicht mein letzer Besuch in Ägypten

    Nun zu meiner Frage ich bin nach den dritten Tag krank geworden und ich bestellte den Hotelartz der mia auch gleich zwei Spritzen gegeben hat und vier Medikamente .Ich hatte eine Magen darm infekt oder sowas. Auf jeden Fall was und dann geschockt hat war die Rechnung wir musten 145€ bezahlen. Ist des nicht bissl viel

    und weiß jemand was ich von der Auslandkrankenversicherung erstattet bekomme????

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1158406335000

    ...145 Euro sind für einen Arztbesuch in Ägypten? Wucher! 40-50 Euro sind zwar normal und können incl. der Medikamente auch schon 60 erreichen, aber 145? :disappointed:

    Ich hoffe es geht Dir wieder gut. ;)

    Die Arztkosten kannst Du einfach einreichen, was Deine Versicherung zahlt weiss ich nicht, bei meiner (die von den gelben Engeln) wurde alles komplett beglichen. Ging problemlos und schnell.

  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1158407522000

    Hallo

    mir gings letztes Jahr genau so!

    zwar nicht 145 € aber 55 €

    Ich habe die Quittung vom Hotelarzt einfach mit einem Schreiben an die Elvia Reiseversicherung geschickt.

    3 wochen Später bekam ich einen Verrechnungsscheck.

    Ging alles Problemlos

    Ich frag mich nur wie die, die Quittung lesen konnten.?

    Also ich hab da nichts draus lesen können.

    Also ich hab schon ne schlechte Handschrift aber die vom Hotzelarzt war extrem.

  • Ria
    Dabei seit: 1129766400000
    Beiträge: 421
    geschrieben 1158407722000

    Hallo Palmenandy,

    wir mußten auch schon in verschienden Ländern zum Arzt.

    Die Rechnungen waren meißt überteuert. Wir haben sie aber

    immer innerhalb wenigen Tagen von unserer Auslandskranken-

    versicherung erstattet bekommen. Ging alles ganz unbürokratisch.

    LG

    Ria

  • palmenandy
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 645
    gesperrt
    geschrieben 1158409474000

    oh dass ist ja sehr gut ich habe mich auch gewundert das es 145 € sind aber naja hoff das ich was erstattet bekomme(wofür sonst hat man eine auslandskrankenversicherung :-) )

    Bandit01 des selbe habe ich mich auch gefragt ob die überhaupt des ding lesen können habe auch nicht dadrauf entziffern können

  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1204
    geschrieben 1158410434000

    Wir mußten zwar nicht in Ägypten zum Doc, aber einige andere Leute hatten doch etwas mit Pharaos Rache zu tun und haben den Arzt aufgesucht.. Meistens mußten sie auch um die 120 - 140 € zahlen...scheint dort also normal zu sein. Für eine kurze Diagnose zahlte ein anderer Gast schon läppische 50 €.

    8.9.-15.9.18 COOEE at Grand Paradise Playa Dorada / 15.9.-29.9.18 COOEE at Grand Paradise Samana
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 13947
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1158414528000

    Ich war in der Vor-Euro-Zeit in Ägypten beim Arzt und habe für Diagnose und eine Spritze nach einem Sonnenstich 140,-- Dollars bezahlt.

    Honi soit qui mal y pense!

    LG

    Sokrates

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person
  • thoneu
    Dabei seit: 1120953600000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1158420358000

    Hallo,

    also ich finde es noch günstig.

    Ich musste im vorletzten Urlaub in El Gouna ins dortige Krankenhaus, aufgrund eines Sonnenstichs.

    Ich wurde Abends eingeliefert, und bin morgends auf eigenen Wunsch wieder zurück ins Hotel. Der Spaß hat mich schlappe 590 Euro gekostet.

    Das find ich Wucher. Nur Gott sei Dank, habe ich ohne Probleme den kompletten Betrag erstattet bekommen.

    Habe eine Auslandskrankenversicherung über den ADAC abgeschlossen. Für andere kann ich nicht sprechen.

    Gruß

    Thomas

  • balimoon
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1158427315000

    Hallo,

    dann scheint luxor beim zahnarzt ein echtes schnäppchen gewesen zu sein.

    man fuhr uns dahin. ds behandlungzimmer ein marienzauber, wir waren bei einem kopten gelandet. sehr nett. sogar gummihandschuhe zog er sich an. der zahn wurde geröntgt, spülung und antibiotika und schmerztabletten, rechnung alles zusammen keine 15€

    meine reisekrankenversicherung hat es natürlich anstandslos wieder ersetzt nach einreichen der rechnungen.

    hotelarzt in luxor. ich bekam eine spritze und zweierlei tabletten, machte summasumarum 90€, davon waren 60€ alleine das arzthonorar.

    die langen schon heftig hin, wenn man bedenkt das gerade medikamente in ägypten sehr preiswert sind.

    ärztlich gesehen war alles top und gut erkannte diagnosen.

    lg balimoon

    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. www.hannes-renate.de
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!