• bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1132824012000

    Hallo,

    möchte zukünftige Gäste des Primasol Aqua Blue vor einer Buchung in diesem Hotel warnen. Auf jeden Fall zum jetzigen Zeitpunkt. Die nachfolgend geschilderten Zustände betreffen nicht mich persönlich sondern einen Mitarbeiter am Arbeitsplatz.

    Der Betroffene ist am Montag nach 2 Wochen Urlaub im Primasol krank zurückgekommen und zwar nicht nur mit einer Darminfektion sondern auch mit Hepatitisviren und Salmonellenverdacht. Jetzt kann man sagen, warum war er nicht geimpft. Es ist richtig, hier trifft ihn eine Mitschuld, aber die Ursachen liegen ganz klar an der mangelnden Hygiene im Primasol.

    Im Nachhinein ist ihm aufgefallen, daß die im Hotel erhältlichen Wasserflaschen sehr fest zugedreht waren, aber nicht festverschlossen. Es wurde also Wasser, Leitungswasser ? nachgefüllt. Spart ja auch Geld.

    Dann hat er den Fehler, 1. Ägyptenurlaub, gemacht und die Torten vom Buffett gegessen. Diese waren nicht ausreichend gekühlt.

    Nachdem es ihm schon schlecht ging, den mitreisen Freunden ebenfalls, stellte er fest daß die rohen Eier in der Sonne standen.

    Details kenne ich nicht, da der junge Mann nach ärztl. Untersuchung erstmal bis zum 30.12. in Quarantäne, allerdings zuhausen, ist.

    Wir machen jetzt das 3. Mal, nach einigen Asienreisen, in Ägypten (Sheraton Miramare) Urlaub und wissen worauf wir zu achten haben, aber so eine Schlamperei und bewußte gesundheitl. Schädigung der Gäste gehört bestraft und zwar mit Fernbleiben von diesem Hotel.

    Vielleicht gibt der Betroffene noch eine Hotelbewertung ab und kann genaueres schildern.

    LG - Candy

    Hallo Candy,

    mit Warnungen ist das so eine Sache... Lassen wir es mal bei einem Hinweis. Ich ändere Deine Headline daher ab.

    Sachliche Hinweise genügen völlig und sind genauso aussagefähig. Alles andere könnte man auch als geschäftsschädigenen Aufruf bewerten! ok?

    Viele Grüsse Günter/Holidaycheck

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • Niknak
    Dabei seit: 1121472000000
    Beiträge: 1279
    geschrieben 1132830502000

    Mhh, vielleicht würde ich eher davor warnen dort keine Torten (oder Eierspeisen) zu Essen und drauf aufmerksam machen, dass man immer darauf achten sollte, ob die Wasserflaschen auch vorher nicht geöffnet wurden.Ich finde die Warnung sonst zu pauschal.(Meiner Meinung nach)Ich war noch nie im Aqua Blue und hab auch nicht vor dort hinzufahren, habe mir aber grade die Hotelbewertungen angeschaut.Das Aqua Blue ist ja ein recht neues Hotel , hat aber dafür recht gute Bewertungen.(73,3% Weiterempfehlung)Das mit den Flaschen wird wohl häufiger gemacht in Ägypten.Der Reiseleiter von Alltours hat uns (als wir im Bus zum Hotel gefahren sind) darauf aufmerksam gemacht, ständig nachzugucken, ob die Wasserflasche oben noch verschweißt sind.Na ja und das mit den Torten ist meiner Meinung nach nicht nur in Ägypten so, denn wo liegen Torten (Abendessen von 19:00-23:00 Uhr )in einer extra Kühltheke??Also von daher hab ich immer die Finger von den Torten gelassen.

    Liebe Grüße Nici

  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1132831681000

    @candy

    Hat Dein Bekannter nur im Hotel gegessen und getrunken oder war er auch noch wobanders unterwegs, wie beispielsweise auf Nilkreuzfahrt oder hat er irgendwo in der Stadt gegessen?

    Ich muss sagen, ich würde das Hotel eh nicht buchen, weil man zum Beach Albatros zum Strand muss. Mir scheint der Strand doch zu klein für 3 Hotels.

    @ niknak

    Du hast ein wunderschönes Bild. Würde auf Cuba/Varadero tippen. Darf ich fragen wo das ist?

    Viele Grüße

    Susanne

  • Niknak
    Dabei seit: 1121472000000
    Beiträge: 1279
    geschrieben 1132832131000

    @Susi sunshine

    Hehe ne leider nicht :) nach Varadero wollen wir erst nächstes Jahr

    Das Bild hab ich im September auf der Giftuninsel gemacht

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1132835612000

    Hallo Susi,

    Nilkreuzfahrt hat er nicht gemacht.

    Wie schon erwähnt ist er nicht ganz unschuldig, zumindest an der Hepatitis. Aber wie viele fahren ungeschützt nach Ägypten und kommen nicht gleich mit allen erdenklichen Infektionen nachhause.

    Auch sind, wie schon erwähnt, auch seine Mitreisenende Freunde betroffen. Wie gesagt, z.Zt. kenne ich keine Details aber mich machen solche kriminellen Praktiken, wie mit den Wasserflaschen, schon nachdenklich und wütend.

    Dann soll halt der Reisepreis teurer werden, damit die Hotels solche linken Touren nicht machen müssen.

    Ich esse auch keine Torten vom offenen Buffett, aber die trocknen Kuchen und Süßspeisen schon und hatte bisher keine Probleme.

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1132835667000

    @ Niknak

    Ne, oder?? Das hätte ich jetzt wirklich nicht gedacht. Ich war schon 3 Mal auf der Insel und hab´s nicht erkannt.

    Unser erster Besuch auf der Insel hat uns damals inspriert, nach Cuba zu fliegen. Ich habe eine Frau auf dem Schiff kennengelernt, die schwärmte: "Wie auf Cuba nur die Palmen fehlen". Cuba ist traumhaft schön. Trotz allem hat mich bisher Ägypten am meisten begeistert.

    So jetzt sind wir ein bißchen vom Thema abgekommen.

    Somit zurück zum Aqua Blue!

    @ Candy

    Das ist natürlich eine dumme Sache mit Deinem Bekannten und echt ärgerlich. Hätte man gar nicht angenommen. Es ist ein neues Hotel und kein klappriger alter Schuppen.

    Anscheinend kommt das doch öfter mal wieder vor. Im letzten Jahr gab es auch so ein Vorfall in einem anderen Hotel in Hurghada.

    Da hoffe ich mal, dass sich Dein Bekannter wieder gut erholt.

    Viele Grüße

    Susanne

  • tokö
    Dabei seit: 1093824000000
    Beiträge: 165
    geschrieben 1132839960000

    Bedauerlich, bedauerlich! Habe bei etwas über 70 % guter Bewertungen etwas anderes erwartet. Aber hoffentlich entbrennt hier nicht wieder so eine sinnlose Hetze wie beim Siva.

    LG Torsten

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1132916282000

    Ich kann Günters Einwand* annehmen und vielleicht ist Warnung zu agressiv formuliert. Ich bin manchmal recht spontan und schreibe aus meinem Gefühl heraus wie ich was empfinde.

    Hinweis auf evtl. hygienische Mängel im Aqua Blue klingt wohl diplomatischer mit weniger Tendez zu einem Reizthema.

    Die letztjährige Diskussion war glaube ich über das Siva und auch von den Betroffenen selbst geschildert, ging ja sogar über die Presse.

    Ich wollte nur informieren, die Hotelwahl muss schon jeder selbst treffen, nur finde ich ist HC da eine gute Unterstützung.

    LG and nice day - Candy

    *Ich danke Dir Candy, er war auch berechtigt. Aber- wir verstehen uns! ;)

    Grüsse

    Günter/HoldiayCheck

    Grüsse

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • Barbara R.
    Dabei seit: 1108252800000
    Beiträge: 1055
    geschrieben 1132955884000

    Hi Candy!

    Nur ein kleiner Einwand: Wenn Du die Mogeleien mit den Wasserflaschen - so es denn stimmt, kann ich nicht bestätigen, bei uns gabs das nicht - schon kriminelle Machenschaften nennst, wie bezeichnest Du dann die Fleischbetrügerein hier bei uns???

    Kleiner Denkanstoss.

    Im übrigen bin ich der Meinung, dass man sein Ess- und Trinkverhalten im Ausland den dortigen Gegebenheiten anpassen sollte und nicht versuchen, wie zu Hause zu essen. Jedes Klima hat die Kost, die dazu passt. Wir haben z.B. in Mexiko mexikanisch gegessen und blieben kerngesund. Diejenigen aber, die quasi "amerikanisch" gegessen hatte, wurden gern von Montezuma verfolgt.

    Liebe Grüße

    Barbara R. Wir haben alle den gleichen Himmel, aber nicht den gleichen Horizont
  • Heike31
    Dabei seit: 1122681600000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1132995674000

    Hi Candy,

    ich war im Juli in dem Hotel Primasol Beach Albatros und nachdem ich nach Hause kam, hatte ich das gleiche wie Dein Freund. Bei mir fing es auch erst am Ende des Urlaubs an und zu Hause ging es dann richtig los. Durchfall, Schweißerbrüche mit Fieber, extreme Halsschmerzen mit hammerdicken angeschwollenen Lymphknoten (so heftig war ich in meinem Leben noch nie krank), schlapp- es ging mir einfach nur schlecht. Ja ich weiß, ich habe mich auch nicht impfen lassen, sondern nur meine 4 Kinder. Mein Doc sagte zu mir, das sei eine Klimaumstellung, aber die Bluttest und der Krankheitsverlauf kam einer Hepatitis sehr nahe. Ich war auch das 1. Mal in Ägypten, aber soetwas hätte ich nie geahnt und auch nicht daran gedacht. Ich wollte euch damit nur sagen, das ihr nicht alleine seid.

    Gruß Heike

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!