• Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1449183875000

    Reiseamazone1970:

    Ich habe geschrieben, die Coraya Bucht ist nicht so mein Ding ...

    Jaaaa das mein ich doch :) Wollte halt nur wissen, warum, vielleicht ticken wir ja ähnlich und dann hilft es mir sehr weiter! Danke!

    Bisher spricht mich einfach kein Angebot so richtig an. Ich hab gedacht, hey, Ägypten, da muss es doch ein schönes Fleckchen für uns geben, aber anscheinend sind unsere Ansprüche zu hoch :-)

    Unterwasserwelt ist mir auch wichtig, meinem Mann ist ein schöner Strand sehr wichtig. In Dahab hatten wir halt beides, vorm Hotel super Strand, hinter der Sandbank für mich eine tolle, nahgelegene Möglichkeit zum Schnorcheln und mit dem Taxi konnte man auch binnen 30 Minuten zum Blue Hole fahren, ein Hammer Tauchspot.

    Nur zweimal denselben Ort besuchen ist auch irgendwie doof. Ich weiß, viele fahren Jahre und Jahrzehnte immer ins selbe Hotel, aber wir wollen schon ein bischen was sehen von der Welt.

    Es sollen unsere Flitterwochen werden. Ich schreibe das hier eigentlich nicht so gern, weil dann gleich jeder wieder denkt, man kann Tausende von Euros dafür ausgeben. Leider haben wir es aber nicht so dicke und die Hochzeit wird schon teuer. Deswegen wird das Flittern eben doch ein ganz normaler Urlaub. Nur einen Reinfall wollen wir nicht riskieren.

    Das Dana Beach gefällt uns eigentlich so als Hotel ganz gut. Da fehlt leider der schöne Strand und es wirkt auch sehr überlaufen das Hotel.

    Muss wohl weiter suchen, um das zu finden, was wir mögen ;-)

  • Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1449184039000

    thlo:

    das was du suchst heist soma bay

    stimmt, das hat mich auch schon angesprochen :) mal schlau machen

  • Reiseamazone1970
    Dabei seit: 1446854400000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1449184602000

    Tolll!!! Flitterwochen! Glückwunsch!

    Ich kann dir da keinen Geheimtipp geben. Fand eigentlich sooooo viel toll in Ägypten, insbesondere, wenn man irgendein "Ereignis" hatte.

    Sei es Geburtstag oder Hochzeitstag, war immer total gerührt über die Wünsche und Torten, das Personal, Geschenke, selbst wenn ich es geheim halten wollte   ;)

    Ich denke, das ist auch schon viel wert und macht einen Urlaub toll. Aber die Entscheidung musst du selbst treffen.

    Das Dana würde ich persönlich niemals wegen des Strandes und der Größe wählen, aber ich habe selbst Freunde, die es völlig klasse fanden  :D

  • Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1449187185000

    Reiseamazone1970:

    Tolll!!! Flitterwochen! Glückwunsch!

    Danke *smile* :)

    Ist noch ein bischen hin. April *schmacht*

    Wir haben sonst halt immer individuell Urlaub gemacht, 500-600 Euro für 2 Wochen Kanaren oder Türkei, viel auf eigene Faust unternommen, selbst gekocht und so, meist sehr kleine Hotels oder Apartements ohne viel Drumrum.

    Ägypten steht auf unser Liste ganz klar wegen des Wetters ganz oben. Und da wir das noch nie gemacht haben könnten wir uns diesmal auch so einen Mega-Komplex mit 4 oder 5 Sternen gut vorstellen. Wäre mal was ganz neues. Aber ohne tollen Strand? Neee...

    Bin auch unsicher, ob 14 Tage nicht zuviel sind in einem Hotel. Schön wäre vielleicht nach 7 Tagen das Hotel zu wechseln, aber dann muss man wahrscheinlich Flug und Unterkunft wieder getrennt buchen, weiß nicht, ob das in Ägypten so gut ist?

    Was wir auf jeden Fall machen wollen ist ein After-Wedding-Shooting im Urlaub. Also nochmal schön in Hochzeitskleid und dann vor toller Kulisse, am liebsten an einem schönen Strand oder auf einem Steg mit tollem Wasser von einem guten Fotografen ablichten lassen. *träum* Aber das ist ein anderes Thema :)

  • eines
    Dabei seit: 1184889600000
    Beiträge: 600
    geschrieben 1449219699000

    Ich war zwar noch nie dort, aber jetzt nur von den Bildern her würde ich sagen, dass die Region um Marsa Matrouh die schönsten Strände hat. Liegt aber am Mittelmeer, deshalb wird es mit dem Schnorcheln dort nicht so toll sein.

    Wie schon mal erwähnt ist der Strand beim Three Corners Fayrouz eigentlich sehr schön. Man kann bei einem Strandabschnitt auch ohne Badeschuhe ins Wasser. Über den Steg kann man auch in das Wasser und die Unterwasserwelt dort ist auch schön! Vom Three Corners ist man auch in ca. 10 Min mit dem Bus in Port Ghalib, dort kann man etwas bummeln, was trinken gehen usw. Ich persönlich fand das Hotel ganz okay, mein lieblings Hotel am Rotem Meer ist aber das Magic Life Kalawy. Hier kann man auch über einen Steg zum schnorcheln. Dann gibt es noch eine große Lagune, in die man ohne Badeschuhe kann. Der Strand ist aber nicht der schönste! Und zum raus gehen ist auch absolut gar nichts in der Nähe...

    Reisen 2019: ✈ Januar: Wien ✈ März: Verona ✈ August: Gardasee ✈ Rest in Planung ✈
  • horhan
    Dabei seit: 1250985600000
    Beiträge: 665
    geschrieben 1449220921000

    Schau Dir doch mal die beiden hotels an die am Strandabschnitt Abu Dabbab liegen.

    Zum einen handelt es sich um das El Malikia, das andere heißt Hilton Nubian Resort. 

    Etwa 10 minuten Fußmarsch weiter liegt auch noch das Three Corners Equinox. Hat zurzeit sehr gute Bewertungen und auf dem Weg dorthin sehr schöne Strandabschnitte.

    30x Mallorca,9xÄgypten,3xThailand, 1xLangkawi,1xSri Lanka,1x Malediven,1x Dom Rep,1xTürkei,1xTunesien, 1xGran Canaria,1xTeneriffa, 1xIbiza
  • Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1449265562000

    Danke! Stimmt es denn, dass der Eintritt an den schönsten Strandabschnitt 10 Euro kostet, außer man ist Gast im Sol y Mar?

    Finde das gerade sehr verwirrend, denn so steht es in dem Reisetipp zur Bucht Abu Dabab, aber das Sol y Mar ist glaube ich ganz woanders?

    *edit*

    Kann es sein, dass das Sol y Mar jetzt zum El Malikia gehört?

  • wini59
    Dabei seit: 1168128000000
    Beiträge: 148
    geschrieben 1449301429000

    Das Sol Y Mar war das heutige El Malikia, wurde nur der Name getauscht. :-)

    Die Bucht ist wirklich super schön, feiner Sandstrand mit rechts und links sehr schönen Korallenriffen.

    Leider ist das El Malikia gerade etwas im Wandel was Gäste sowie den Service angeht....:-(

    Nun wurde auch noch eine Rutschenanlage fertiggestellt, ist nicht mehr so unser Ziel...

    Den Eintritt zum Strand bezahlt man nur am freien Abschnitt, der wird auch von sehr vielen Tagesausflüglern genutzt.

    Wenn wir nochmal in die Bucht wollen, werden wir das Hilton Marsa Alam Nubian Resort buchen.

    das Three Corners Equinox liegt ca. 1,5km weiter südlich, hat aber bei weitem nicht so einen schönen Sandstrand!

    Bin schon einige mal vom El Malikia aus hin und zurück geschnorchelt, das war super schön :-)

    Hatte dabei einmal Begleitung von einem Delfin, er schwamm so ca. 15min neben mir mit.

    In der Bucht gibts sehr viele Schildkröten, Geigen-,Blaupunkt-, Stachel- und Leopard-Rochen.

    Riesenmoränen sind auch an beiden Riffseiten zu Gast.

    Das Dugong hatte ich im letzten Mai auch zum ersten Mal gesehen :-)

    Einkaufen und Bummeln ist an diesen Resorts auch nur sehr eingeschränkt möglich,

    eine sehr laute Disco ist aber abends am Strand zwischen Hilton und Malikia zu finden!

    Fotografieren lassen kannn man sich im El Malikia inzwischen sehr gut, die Jungs habens jetzt ganz schön drauf :-)

     

    Grüße

    Winfried

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!