• Swinx
    Dabei seit: 1273449600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1273498936000

    Hallo zusammen.

     

    Ich habe mich einige Zeit über Ägypten informiert und mich schließlich um konkret ein paar Fragen stellen zu können angemeldet.

    Ich würde gerne mit meiner Freundin im Sommer nach Ägypten fliegen. Hauptgrund hierbei ist das wir beide gerne schnorcheln und uns die vielen Tollen Fotos und Berichte fasziniert haben. Wir waren bis jetzt meist in Kroatien zum Schnorcheln und möchten nun Ägypten für uns entdecken.

    Da ich absoluter Neuling bin habe ich ein paar Fragen und Vorstellungen.

     

    Wir suchen vorrangig einen Schnorchelurlaub. Das heisst Trubel und Party muss nicht sein. Klasse wäre etwas, wo wir ein schönes Hausriff haben, aber auch die möglichkeit einen schönen Strand zu besuchen. Vielleicht einen Strand, an dem man auch gut schnorcheln kann. Sprich ein tolles Hausriff und einen tollen Strand. Das eine primär zum Schnorcheln, das andere Primär zum Schwimmen, in der Sonne aalen. Oder so ähnlich.

    Natürlich wäre es schön, wenn auch ein paar nette Bars und Restaurants vorhanden wären, aber Club an Club muss nicht sein.

     

    Was könnt ihr mir sonst noch für Tips mit an die Hand geben? Vielleicht speziell welche Touren sich wirklich lohnen etc... Insidertips von Leuten die schon dort waren halt.

     

    Wir danken schonmal für jede Antwort.

     

    Viele Grüße Carsten

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1273499541000

    Hallo,

    schau einmal in diesen Thread zu Schnorchelmöglichkeiten oder diesen hier und hier z.B. zu Ausflugsmöglichkeiten bzw. in diesen hier rein um Dir erst einmal ein Bild von den Gegebenheiten zu machen. Gerne kannst Du dort auch weitere Fragen stellen.

    Zudem gibt es hier zahlreiche Reisetipps zum Land mit entsprechenden Bewertungen und mehr. ;)

  • Swinx
    Dabei seit: 1273449600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1273503256000

    Hallo. Danke für deine Antwort, da werde ich mit Informationen ja geradezu erschlagen! ;)

    Was würdest du mir unabhängig davon denn empfelen? Ich denke für uns würden durchaus aus Ausflüge zu den Pyramiden etc in Frage kommen...

     

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1273506184000

    ...wenn Pyramiden, dann nach Möglichkeit als Kombi, denn als "Ausflug" von den Touri-Destinationen am Roten Meer/Golf von Aqaba ist dieses nur mehrtägig bzw. eingeschränkt als Flug wirklich akzeptabel.

    Solltest Du also vornehmlich ein tolles Riff zum schnorcheln, samt Stadt und auch Ausflugsmöglichkeiten haben wollen, dann wäre Sharm el Sheikh sicher keine schlechte Adresse. Schöne Riffe, der Flughafen ganz in der Nähe und ein bisschen Kultur/Natur zudem quasi "vor der Tür" (Colored Canyon, Râs Mohammad, Gebel Mûsa, etc.). Aber auch in der Soma oder Coraya Bay findest Du interessante Riffe und eine noch ± intakte Unterwasserwelt.

    Es liegt an Dir die Gewichtung vorzunehmen... ;)

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1273511452000

    @Swinx sagte:

    Was könnt ihr mir sonst noch für Tips mit an die Hand geben?

    Grundsätzlich kannst das touristisch relevant Ägypten in 3 Gebiete einteilen:

    Die Badeorte am Roten Meer bzw Sinai, die nur aus Hotels bestehen und für Touristen errichtet wurden

    Das Niltal (Kairo rechne ich dazu) mit seinen Sehenswürdigkeiten, wo 90% der Ägypter leben

    Weniger bekannte Sights wie die Westliche Wüste, Alexandria und die Mittelmeerküste

    Die Fahrtzeiten zwischen diesen Gebieten sind sehr lang (Beispiele: Badeorte Sharm el Sheikh oder Hurghada nach Kairo: 6-7 Stundenoneway, Hurghada Luxor: 4-5 Stunden oneway).

    Dazu kommt, dass ihr für gutes Schnorcheln besser in eines der abgelegeneren Gebiete geht , also Dahab, Marsa Alam und der Süden. Sharm und insbesondere Hurghada sind ziemlich zerstört was die Unterwasserwelt angeht (viele hier schwärmen von Hurghadas Hausriffen, aber das ist relativ. Wer schon mal an einem intakten Riff in Süd-Ost-Asien geschnorchelt hat, sieht den Unterschied).

     

    Deswegen würde ich mir den Ausflugsquatsch sparen (Stress, teuer, und man wird in einem Standardprogramm durchgeschleust), und lieber einpaar Tage gezielt Sehenswürdigkeiten ansehen (z.B. Kairo mit Tagestrip nach Alexandria ODER Luxor und Assuan), und dann eine Woche ins Schnorchel/Badehotel.

    Bei Bars und Restaurants fällt mir nur Dahab ein (gutes Saumriff). Ansonsten liegen viele Hotels in der Pampa.

  • Swinx
    Dabei seit: 1273449600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1273521876000

    Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde mich mal weiter umsehen und mich dann nochmal zu Wort melden.

    Das Niltal finde auch mega Interessant. Allerdings wird das da wir wohl eher nur eine Woche weg kommen dann nichts.

    Viele Grüße

  • Dahabfan
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 826
    geschrieben 1273579108000

    Wenn ihr nur eine Woche dort seid, dann bleibt am Meer, macht Schnorchelurlaub, das ist Programm genug.

    Außerdem soll man Luxor und Cairo zu den kühleren Jahreszeiten machen und dann eben mehrtägig.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1273582439000

    Dazu gibt es sicherlich verschiedene Meinungen ;) Wir haben Luxor als Tagesausflug von El Quseir aus gemacht und das im Juli! Es war ziemlich heiß und auch anstrengend, aber trotzdem fand ich es für einen 1. Eindruck klasse.

    Cairo haben wir dann im letzten Mai als Städtetour für 4 Tage gemacht, dort haben wir die Zeit gebraucht und konnten nach einer Besichtigungstour auch mal nachmittags am Pool liegen (mit Pyramidenblick :D )

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Swinx
    Dabei seit: 1273449600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1273583689000

    Ich denke in dem Fall wird es dann auch auf reinen Schnorchen-Urlaub hinauslaufen. Dann geht meine Suche jetzt in Richtung Schönes, intaktes Riff + netter Strand zum "einfach so" schwimmen.

    Konkrete Ideen?

  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1273584091000

    Tolles Riff, schöne Wassersportmöglichkeiten und gute Hotels an der Soma Bay.

    Beispiel : The Brakers brandneu, kleines Hotel 100% Weiterempfehlung, Sheraton

    Robinson Club, Kempinski....

    und mehr hier

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!