• Dako1308
    Dabei seit: 1156291200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1184593203000

    Hallo zusammen,

    wir fliegen in vier Wochen ins Sheraton Miramar in El Gouna. Nun habe ich schon unterschiedliche Berichte über die All Inclusive Leistungen im Sheraton gehört. Mich würde interessieren, was All In im Sheraton nun wirklich bedeutet, insbesondere:

    - ist die Minibar all inclusive?

    - sind die Spezialitätenrestaurants all inclusive?

    - sind alle Getränke (also auch Cocktails) all inclusive?

    - ist das Angebot "Dine-Around" all inclusive?

    - ist der Service und die angebotenen Speisen und Getränke am Strand all inclusive?

    Unter all inclusive verstehe ich, dass ich die Leistungen bereits im Pauschalreisepreis bezahlt habe und ich nicht noch zusätzlich etwas bezahlen muss.

    Vielleicht war ja schon mal jemand da und kann mir dazu genauere Auskunfte geben. Davon ist ja auch abhängig, wieviel man an "Extra-Geld" noch mit nehmen muss....

    Viele sonnige Grüße

    DAKO

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1184594357000

    Hallo,

    bitte die offizielle Hotelbeschreibung des Veranstalter lesen, den Ihr gebucht habt. Auf alles was dort angegeben ist habt Ihr Anspruch - und zwar nur auf das, völlig egal, was andere User oder andere Kataloge sagen. AI Leistungen können sich auch ändern!

    Gruß

    Berthold

    Beispielsweise laut Oft Reisen wie folgt:

    Minibar: nicht inklusive

    Spezialitätenrestaurants: AI wird als Ermäßigung angerechnet

    Cocktails: nicht inklusive

    Dine Around: gegen Anmeldung und nach aufenthaltslänge unterschiedlich oft

    Strand: Getränke und Essen mittags am Strand inkl.

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1184594461000

    Ergänzung:

    sowei ich das gelesen habe sind keinerlei Spirituosen inklusive!

    Berthold

  • Dako1308
    Dabei seit: 1156291200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1184595217000

    Hallo Berthold,

    danke für deine schnelle Antwort;-)

    In der Beschreibung habe ich nachgeschaut, da werden leider keine Cockatils erwähnt. Es ist "lediglich" die Rede von Lokales Bier, lokaler Wein und Softdrinks .

    Ich kann mir aber irgendwie nicht vorstellen, dass die tatsächlich vor Ort so große Unterschiede bei der Bedienung der Gäste verschiedener Reiseveranstalter machen. Dafür müssten die im Hotel ja All-In-Bändchen in 20 verschiedenen Farben vergeben... !?

    Ich denke, was die Getränke in den Bars und Restaurants betrifft, werden alle Gäste die gleichen Getränke erhalten!?

    Viele Grüße

    DAKO

  • rosi0808
    Dabei seit: 1141689600000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1184596791000

    Ich kann Dir auch nur raten die Hotelbeschreibung des Veranstalters genau zu lesen. Die AI Leistungen können von Veranstalter zu Veranstalter recht unterschiedlich sein. Gerade im Sheraton! Weil dort gibt es keine Armbänder sondern man muss immer eine Rechung unterschreiben.

    Somit wird erst am "Ende" abgerechnet!

    Gruss

    Rosi

    Die Menschen sind so. Andere gibt es nicht
  • Dako1308
    Dabei seit: 1156291200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1184598739000

    Hallo Rosi,

    das hört sich ja gefährlich an! Da kann man ja wirklich in eine böse Falle treten! Na gut, dann werde ich mich wohl auch vor Ort mit der Reisebetreuung mal unterhalten, vielleicht kann sie mir die genauen All In Leistungen ja nochmal erläutern.

    @all: War evtl. jemand in letzter Zeit mit Thomas Cook im Sheraton und kann mir kurz berichten?

    Danke und viele Grüße ;-)

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1184599113000

    Hallo,

    mit wenigen Ausnahmen machen die Hotels natürlich keine Unterschiede nach Veranstalter. Du müsstest aber erst auch einmal einen finden, der etwas Anderes behauptet um überhaupt die Hoffnung haben zu können, daß Anderes, als in der Beschreibung angegeben enthalten wäre.

    Gruß

    Berthold

  • Rathaus01
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1184602469000

    Hallo Dako,

    eine böse Falle sind auch die AI-Zeiten. Mal bis 22 Uhr an der einen Bar, an der anderen bis 24 Uhr.

    Coctails mit Vodka oft in AI drinn, alle anderen Coctails nicht.

    Dieses mal bei uns im Urlaub in der Beachbar am Abend: Wer an der Theke sitzt und trinkt, der hat AI. Wer am Tisch sitzt muss grundsätzlich bezahlen.

    Alöso Vorsichtig sein.

    Gruß

    Rathaus01

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1184616897000

    Wir wollten erst ins Interconti abu soma. Nachdem bei sehr vielen Bewertungen rauszusehen war, daß dort AI so eine eigene Sache sei u. es eigentlich gar nicht AI ist, haben wir erst mal sicherheitshalber die Finger davon gelassen.

  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1192
    geschrieben 1184619698000

    Ich habe mir die Beschreibung der Reiseveranstalter eben nochmal angesehen. Es sind im AI anscheinend wirklich nur lokale Biere, Weine und halt Softdrinks inklusive. Für alle anderen Alkoholika werdet Ihr wohl extra zahlen dürfen. Wenn Ihr also abends mal Lust auf einen Cocktail oder ein anderes alkoholisches Getränk haben solltet, steckt nur genug Geld ein...Alkohol ist in Ägypten arg teuer.

    LG und einen schönen Urlaub

    Heike

    10.9. - 1.10.2017 COOEE at Grand Paradise Playa Dorada
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!