• datenratte
    Dabei seit: 1177977600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1248795989000

    danke für eure rege anteilnahme,wenn es nach mir ginge ,ich würde immer dort hin fliegen.aber ihr wißt ja wie die gesetzteren leute (62 und 69)sind.angst und bedenken.aber lassen wir uns überraschen was sie tun ;)

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1248796527000

    Es hat schon viel mit Ahnungslosigkeit, Informationsdefiziten und Pauschalisierung zu tun, wenn man einem Reisenden mit Krieg, Terrorismus, (Reise-Sicherheits-Hinweise als -Warnung darstellt) bereits im Reisebüro von einem Urlaub in Ägypten abrät.

    Dazu gibt es dann hier noch Pauschalisierungen von Erst-Urlaubern, deren (meist zu hohen) Erwartungen nicht erfüllt worden sind (z.B. weil sie erwartet haben, dass das ehemalige Aida Verdi den Steigenberger-Standard hat), die denken, dass es dort auch deutschen   Standard  geben muß, dass die Händler nur nerven und dass sie in Ägypten nur Ramsch kaufen können.

    Wer eine solche Meinung über Ägypten hat, der sollte sich dieses nicht als Urlaubs-Land aussuchen.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • fortuna12
    Dabei seit: 1215648000000
    Beiträge: 95
    geschrieben 1248811563000

    Wir hatten auch immer Bedenken  (Anschläge, Glaube) nach Ägypten zu fliegen. Aber 2004 haben wir es gewagt und es war ein Traumurlaub. Seitdem waren wir 4 x in Ägypten u.haben es nie bereut.

     Die Ägypter wissen, dass sie unbedingt den Tourismus benötigen, dementsprechend gibt es viele Sicherheitsmaßnahmen. Man sollte sich vorher über die Hotels informieren, aber das ist in jedem Land so. Wir finden sogar den Service, die Sauberkeit, die Freundlichkeit in den ausgewählten Hotels besser als in Spanien. Das Preis- Leistungsverhätnis ist wirklich o. k.. Im Frühjahr waren wir den der Domrep. Trotz 5 Sterne Hotel beschie.... Verhältnisse. Die Kriminalität ist dort auch sehr hoch u. vom Preis will ich gar nicht schreiben.

    Die meisten Ägyptenurlauber sind begeistert.

    Fortuna    ;)

  • wisisato
    Dabei seit: 1162252800000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1248812365000

    ...ich bin ein ausgesprochener Gran Canaria Fan (gewesen) und habe in den letzen 20 Jahren diese Insel 35mal besucht (immer 4 Sterne oder mehr). Im Winter hat mich meine liebe Tochter so lange beschwatzt, bis ich in Ägypten meinen Winterurlaub verbracht habe (Steigenberger). Alles top! Im Mai dann der direkte Vergleich mit Gran Canaria...sehr viel ******* und schlechter Service.

    Tja, jetzt habe ich den September Urlaub umgebucht und fahre wieder nach Ägypten!

    So gut aufgehoben und gepampert habe ich mich noch nie gefühlt.

    LG, Wilma

  • fortuna12
    Dabei seit: 1215648000000
    Beiträge: 95
    geschrieben 1248812774000

    Hi wisisato,

    uns ist es fast genauso ergangen in Spanien oder auf den Kanaren.  Auch mit Kindern ist man bestens aufgehoben in Ägypten. Bei uns läuft die Urlaubsbuchung wie folgt: Frühjahr oder Herbst Ägypten u. im Sommer in ein Land die einen tollen Strand haben.

     Gruß Fortuna

  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1248813280000

    Auch wir fahren schon seit den Achzigern nach Ägypten. Wir sind auch zwischendurch in anderen Ländern unterwegs gewesen, haben aber immer wieder festgestellt, dass das Preisleistungsverhältnis/Service in Ägypten nach wie vor stimmt. Auch das Meer und das Klima sind für uns genau das Richtige. Ägypten immer gerne wieder ;)

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
  • chatizia
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 404
    geschrieben 1248815373000

    Angst in Ägypten??

    Wir waren schon 5x dort immer in verschiedene Städte/Hotels und ich musss sagen Angst hatte ich da noch nie. Die Menschen sind super nett...

    Angst hatt ich auch in der Dom Rep, dort haben sie am hellichten tag die Zimmer im Hotel aufgebrochen und ausgeräumt!!

    Im Januar sind wir wieder in Ägypten...

    Die Welt ist wie ein Buch, wer noch nie verreist ist hat nur den Titel gelesen!!
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1248824498000

    Und mit diesem Posting hast Du es in kurzen Sätzen klar ausgedrückt, ohne Ironie oder Vorurteil !

    Und jeder versteht es !

    Danke !

    Erwin 

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1248853653000

    @ all,

    ich kann mich der Reisebeigeisterung für Ägypten nur anschließen. Wir waren dieses Jahr im Mai in Kairo und haben uns die Bauwerke der Ägypter angeschaut. Nächsten Dienstag geht es zum Baden und Relaxen (zum wiederholten Mal) ans rote Meer. Darauf freuen wir uns sehr.

    Wir genießen dort den Service und die Freundlichkeit der Hotelangestellten, das klare Wasser mit seinem Fischreichtum, die sommerlichen Temp. und die relativ kurze Flugzeit und das alles zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Ein "Restrisiko" kann man in sehr vielen Ländern der Welt nicht ausschließen.

    Ich freue mich auf den Urlaub in Egypt.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • utajuli
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1248854421000

    @Werwolf59 sagte:

    Hallo

    Warum sollte man nicht fliegen? Soll verstehen wer will. Was für Gründe hat denn das Reisebüro überhaupt angegeben? Wäre gut wenn du den Grund gleich angegeben hättest.

    Gruß Werner

       Es gibt Reisewarnungen für den ganzen Nordafrikanischen Raum.Ich habe von meinem Reisebüro letzte Woche ein Informationsschreiben bekommen.Es geht in diesem Fall um die Al-Qaida und es sollen Menschenansammlungen gemieden werden wie z.b. Bazare.Ich in meinem Fall möchte einen Badeurlaub machen und bleibe die meiste Zeit in meiner Hotelanlage.Für Afrika wird es immer wieder Warnungen geben,aber die Hotelanlagen sind so gesichert und bewacht dass ich mich sicher fühle und mich auf meinen Urlaub riesig freue.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!