• gareth272
    Dabei seit: 1232928000000
    Beiträge: 113
    geschrieben 1243698693000

    Hallo Leute..

    Ich bräuchte bitte ein paar tipps für Ägypten.. wir meine freundin und ich sind als Paar unterwegs und sind beide 26 Jahre alt..

    Uns wäre ein schönes hotel in ruhiger lage am liebsten das am besten keine animation anbietet und unter 200 Zimmern...

    Wir suchen 1 Woche voll erholung und ausflügen

    Falls mir jemand was empfehlen kann wäre ich sehr dankbar.

    Danke

    Mfg

    Martin

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1243701793000

    ...wo denn? Ägypten ist groß. :D Zu welchen Themen bzw. wohin sollen die Ausflüge gehen... ;)

  • gareth272
    Dabei seit: 1232928000000
    Beiträge: 113
    geschrieben 1243702394000

    Hallo,

    Am besten irgendwo am roten meer so hurghada...

    Ausflüge dachten wir mal an die Pyramiden von gizeh oder luxor...

    mfg

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1243704711000

    ...wenn ihr Giza und Luxor ansehen wollt, warum dann ans rote Meer? :frowning: Das ist dann in einer Woche purer Streß.

    Fliegt lieber nach Cairo, verbringt dort 2-3 Tage um euch die Pyramiden und Museum anzusehen und reist dann weiter nach Luxor, um die Tempel und Gräber in Ruhe besichtigen zu können. Es gibt in beiden Städten gute, ruhige und günstige Hotels.

    Alternativ nur das rote Meer und dafür keine Ausflüge ins alte Ägypten, da könnt ihr wählen zwischen Hurghada, Makadi Bay, Soma Bay, Coraya Bay, usw. ... ;)

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18667
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1243717110000

    Hallo gareth,

    ich bin auch der Meinung, bei einer Woche sind die Ausflüge von Hurghada aus nach Cairo oder Luxor ziemlich stressig. Die Entfernungen sind schon enorm.

    Wie curi schon schrieb, erst 2-3 Tage in Kairo und alles in Ruhe ansehen.... und das ist eine Menge in dieser riesigen Stadt.... und dann noch ein paar Tage in ein kleines gemütlich Hotel in Luxor. Hier bieten sich die kleinen Hotels auf der Westbank mit max. 20 Zimmern geradezu an. Und Ägyptenneulingen wird hier gerne geholfen, quasi mit Familienschluss und herzlichster Betreuung und Beköstigung ;)

    LG

    Sabine

  • Heike0104
    Dabei seit: 1238457600000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1243719101000

    ruhig, (fast) keine Animation, Luxus......??????

    SAS El Quseir......einfach ein Traum ;-)))

    LG,

    Heike

  • gareth272
    Dabei seit: 1232928000000
    Beiträge: 113
    geschrieben 1243721763000

    danke erstmal für die tipps...

    Wir sind noch nicht ganz sicher was wir machen sollten... einerseits würden wir schon gern viel ansehn aber andererseits würden wir auch gern schnorcheln und entspannen.....

    Ich habe von einem bekannten gehört der übrigens deutscher ist ;) das die pyramiden nicht mehr so sehenswürdig sind weil anscheinend viel davon schon durch vandalismus zerstört worden ist...... er meinte viele jugendliche hätten da mit messern und eddings die steine beschmiert und ihre namen eingeritzt... ist da was dran kann das jemand bestätigen oder verneinen ?

    Schöne grüße

    Martin

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18667
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1243724620000

    Hallo gareth272,

    die Pyramiden sind immer noch ein atemberaubendes Beispiel der Baukunst der 4. Dynastie. Bedenke bitte, die älteste Pyramide von Pharao Cheops stammt aus dem Jahre ca. 2.500 vor Chr. ;) Ursprünglich waren die Pyramiden mit weissen Kalksteinblöcken verkleidet. Im Laufe der Zeit wurde diese äussere Verkleidung, bis auf die Spitze, durch Raubbau förmlich abgetragen. Im unteren Bereich befinden sich hier und da einige Schmierereien von Kulturbanausen, die das Gesamtbild aber nicht trüben. Es waren aber nicht Jugendliche, sondern Touristen aus aller Herren Länder, die ihre Inizialien dort verewigen mussten :( Glaube mir, wenn Du das heute noch versuchen wolltest, hättest Du die Herrscharen von Touristenpolizei die dort die Pyramiden bewachen, am Hals. Das Gizehplateau ist einzigartig und auf jeden Fall einen Ausflug wert. Zudem gehören zu den Kairoausflügen ja noch ganz andere Highlights. Das Ägyptische Museum mit seinen Schätzen und Mumiensaal, die Moscheen, Bazare, evtl. Sakkara mit seinen Pyramiden und dem Gräberfeld....

    Bitte rechne doch mal selber nach wie alt die Pyramiden sind. Jahrtausende standen sie recht friedlich und unbehelligt dort, bis die Herrscharen von Touristen einfielen und sich teils ziemlich daneben benommen haben. Dies gilt übrigens für alle Tempel und Grabanlagen in Ägypten.

    Glaube mir, Du wirst sehr beeindruckt und fasziniert sein, wenn Du vor den Pyramiden stehst ;)

    LG

    Sabine

  • gareth272
    Dabei seit: 1232928000000
    Beiträge: 113
    geschrieben 1243726576000

    Ja das glaub ich dir sofort das das sehr eindrucksvoll ist :)

    Ich muss in meinem Reisebüro mal nach einem angebot fragen...

    Also würdet ihr sagen am besten bis Kairo fliegen... dort 3-4 Tage verbringen und alles ansehn dann weiter nach hurgada und dort noch ein paar tage entspannen ??

    MFg

    Martin

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18667
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1243727626000

    Gareth272,

    ja, fliege erst nach Kairo, 2-3 Tage um alles zu sehen. Danach Inlandsflug nach Hurghada, viell. Soma Bay, Makadi Bay.. etwas ruhiger und schönere Strände.

    Lass Dir im RB mal mehrere Kataloge geben. Diese Kombi wird von vielen RV angeboten.

    LG

    Sabine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!