• Lapislazuli
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 3820
    geschrieben 1186150020000

    @ Egypt (& co)

    Ach Gottchen... sind wir heut mal wieder auf Kriegsfuß?

    Ich hab Dich schon vermisst!

    ;)

    Die Frage ist niemals "wohin?", die Frage ist immer nur "wann?".
  • -Egypt-
    Dabei seit: 1186099200000
    Beiträge: 5
    gesperrt
    geschrieben 1186150169000

    @-Egypt- sagte:

    Deinen beiden Hotelbewertungen nach bist du ja soooooo erfahren. Keine Sorge, ich kenne dich und dein Geschwafel.

    Wenn du schon Carboni... aufforderst, lieber keinen Thread zu eröffnen, dann empfehle ich dir, bei deinem minderen Wissen, doch lieber weiterhin im Fun-Forum zu schreiben. Deine Intelligenz hast du ja schon im HC-Flieger-Thread unter Beweis gestellt.

    Gefällt dir meine fundierte Antwort zu Carbonis Problem nicht, oder dass du nun ganz schön blöd dastehst?

    Du hast keine Ahnung, das ist alles. Geb es zu oder lass es bleiben.

    "Wer einmal das Wasser vom Nil trinkt, kommt immer wieder in das Land am Nil zurück..." sagt ein altes Ägyptisches Sprichwort.

    Irgendetwas muss da dran sein, denn ich bin nun schon zum 5. Mal hier- und dies wird ganz sicher auch nicht mein letzter Besuch sein!

    Luxor- meine Stadt! Woher kommt es, dass ich mich hier wie zu Hause fühle? Mir ist es jedes Mal, als wäre ich nie weg gewesen, wenn ich inmitten des bunten Treibens stehe. Für meine Schwester ist es das erste Mal in Ägypten und gerade dieses bunte Treiben ist ihr noch nicht ganz geheuer. Dabei hat sie das "richtige Luxor" noch gar nicht gesehen...

    Wer so nen Schwachsinn schreibt, braucht sich über Touris nicht beschweren ...

    Welchen Teil davon verstehst du nicht?

    Kriegsfuss? Nöööö, ich mag nur so Möchtegernexperten wie dich nicht, insbesondere, wenn sie meinen, was besseres als andere Touris zu sein.

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1186150220000

    @Lapislazuli sagte:

    @ Egypt

    Herzlich Willkommen bei Holidaycheck!

    Genau so etwas wie Dich brauchen wir hier. ;)

    Ja, solche User brauchen wir hier, weil dieser über ein fundiertes Wissen verfügt und die Erklärung für den hohen Preis hat.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • -Egypt-
    Dabei seit: 1186099200000
    Beiträge: 5
    gesperrt
    geschrieben 1186150357000

    ;) @wally/x sagte:

    Ja, solche User brauchen wir hier, weil dieser über ein fundiertes Wissen verfügt und die Erklärung für den hohen Preis hat.

    Öhm ... ungerne .... aber Danke. ;)

  • _Cleopatra_109
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 363
    geschrieben 1186150361000

    @Lapislazuli sagte:

    Hallo Cleopatra,

    was hat jetzt das eine mit dem anderen zu tun?

    Grüssle

    Lapislazuli

    Sie hat eine ganze einfache und simple Frage gestellt und hat um Rat gebeten. Du pulsterst dich hier auf wie ein Ölscheich aus den Emiraten - sorry für den Ausdruck aber ich finde sowas einfach übertrieben.

  • _Cleopatra_109
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 363
    geschrieben 1186150767000

    @chepri sagte:

    Hallo Cleopatra,

    ich denke mal, Du hast Lapis falsch verstanden. Es geht überhaupt nicht darum, sein Geld aus dem Fenster zu werfen. Auch ich buche meine Flüge sofern es geht, ein halbes Jahr im voraus und fliege eben dann mit Iberia für 39€ nach Madrid. Ich bechwere mich aber hinterher nicht, ich sei doch mit einer Linienfluggesellschaft unterwegs und hätte nicht mal einen Becher Wasser umsonst bekommen. Was ich am Nil beobachtet habe, und was Lapis für das Rote Meer schreibt, ist einfach die Tatsache, dass Ägypten billig ist, aber trotzdem Anforderungen gestellt werden, die ich an einen 5*+Parador in Spanien stelle. Damit kann das Land einfach nicht mehr mithaltenund Du wirst auch beobachtet haben, dass auch für die Bevölkerung die Preissteigerungen spürbar sind. In Cairo beispielsweise konnte ich eines Nachmittags nicht in´s ägyptische Museum, weil am Midan Tahir eine Riesendemo war. Ich dachte, es hätte mit dem amerikanischen Überfall auf den Irak zu tun und bekam ein mulmiges Gefühl. Hinterher erfuhr ich, dass es "nur" aufgebrachte Hausfrauen waren, die gegen die steigenden Lebensmittelpreise auf die Straße gingen.

    Im übrigen zahlen ja viele Last-minute Urlauber mehr, als "normale Touris" mit ihrem Frühbucherrabatt :D

    LG chepri

    P.S. Vor zehn Jahren, als Ägyptenreisen wirklich etwas besonderes waren, hätte es in Ballerghade niemand gebraucht, der Aufklärungsarbeit leistet.

    Hallo Chepri,

    ich lebe vor Ort und ich kenne die Problematik aber ohne Touristen würde Egypt noch viel schlechter darstehen weil es eben fast keine Wirtschaft gibt.

    Carbonicum wollte einfach nur einen Rat und keine Dauerdiskussion über billig/teuer oder die touristische Entwicklung von Ägypten.

    Wenn dir der Massentourismus auf die Nerven geht mußt du eben nach Nuweiba, Port Said oder in die Oasen. Es gibt auch in Ägypten Plätze wo es noch schön und beschaulich ist. Kann diese Aufruhr wegen eine einfachen Frage nicht verstehen :?

  • martinal9738
    Dabei seit: 1132444800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1186151164000

    @Thorben-Hendrik sagte:

    Hallo,

    also ich bin mir nicht sicher, ob Ägypten etwas für Dich ist (habe Deine Thailand Recherche etwas mit verfolgt)

    - Bummeln, so wie du es Dir vorstellst, ist in Ägypten so gut wie ausgeschlossen....es gibt nur in Hurghada und Naama Bay so etwas ähnliches mit Nippes - Läden und aufdringlichen Verkäufern.

    - Strand heißt in Ägypten Korallenstrand = Badeschuhe und aufgeschütteter Sand....in etwa so wie ein Tennisplatz hart und grobkörnig. Davon gibt es praktisch keine Ausnahme ( vielleicht 3-4 Hotels) Badeschuhe braucht man trotzdem, weil die scharfen Korallenstücke überall angespült werden....

    - Ägypten ist 98% Sand, Straub, Dreck = Wüste und keine schicken Städte mit Einkaufspassagen...

    - Wetter ist im September auch noch sehr heiß....weit über 30C

    Das Wasser ist dafür überall spitze....

    Das Giftun und das Siva sind die einzigen Hotels die mir einfallen....aber ob das Essen und der Strand wirklich so Dein Geschmack sind wage ich zu bezweifeln...

    Meinst Du du kommst mit der arabischen Mentalität klar?

    Ich würde sagen...schau lieber bei den Canaren, dass ist eher das was Du suchst...

    genau dasselbe würde ich raten! du bist im orient. und dort ist handeln, verkaufen und angesprochen werden das a-und o! von den verkäufern.

    aber mir persönlich macht es einen riesen spaß.

    und in ägypten ist es nicht einfach alle wünsche unter einen hut zu bringen.

    wenn man wirklich ruhe haben möchte bietet sich an, ein hotel im süden zu nehmen(assuan z.b.) aber dort ist kein strand nur hotelpool, genau wie in luxor. dafür aber viel kultur und man kann in assuan sehr schön bummeln gehen ( an nilufer oder in der stadt). möchtest du strand, dann geht nur das rote meer oder das mittelmeer ( z.b. bei kairo sind auch sehr schöne hotelanlagen) aber auch wieder mehr leute.

    das mit den autos....---??

    ist nun mal so das vor den hotels die straßen verlaufen. ist ja auch gut so, weil sonst keine geschäfte, also auch kein bummeln! keine geschäfte, kein bummeln=langweilig oder wie gesagt du fühlst dich immernoch wie im hotel.

    und außerdem Ägypten macht doch aus: wüste, tauchen und gaaanz wichtig die alte kultur.! ist glaube ich nicht nur meine meinung.

    für mich ist es jedes jahr wieder faszinierend eine woche den nil rauf und runter, also kultur pur. danach zwei wochen hurgada, tauchen, schnorcheln

    und von dort aus ausflüge (kairo, sinai usw. ) und natürlich ,auch in die stadt.aber den orientalischen flair erlebt man nicht in hurgada. das ist nur in kairo- altstadt, luxor und assuan.

    ich gehe auch nicht dorthin wo viele touristen sind, sondern schlage mich weiter durch bis dort wo die einheimischen einkaufen.

    das mache ich am liebsten mit meiner freundin zusammen weil dann das handeln mehr spaß macht.

    da wird man schon mal zu einer pfeife und einem tee eingeladen, auch wenn hinterher nicht gekauft wird!

    wir haben immer was mitgenommen (manchmal nur für 3 pfund). aber wenn man wieder kommt ist die freude groß ( echte freude).

    mache im jan 08 mit meiner freundin wieder die selbe tour und freue mich riesig auf land und leute.

    so nun, wolte garnicht sooo ausschweifend werden.

    punkt und schluß.

    alles liebe martina

    MIT DEN MENSCHEN IST ES WIE MIT DEN AUTOS... LASTER SIND SCHWER ZU BREMSEN. HEINZ ERHARDT
  • -Egypt-
    Dabei seit: 1186099200000
    Beiträge: 5
    gesperrt
    geschrieben 1186151490000

    @_Cleopatra_ sagte:

    Hallo Chepri,

    ich lebe vor Ort und ich kenne die Problematik aber ohne Touristen würde Egypt noch viel schlechter darstehen weil es eben fast keine Wirtschaft gibt.

    Bist du umgezogen????

    [quote=_Cleopatra_]

    19.06.2007

    [i][color=red][b]Ich war dieses Jahr bereits 3 mal in Ägypten und 2 weitere Male werden noch folgen.[/color] [/b]An dieser Stelle herzliche Grüße an meinen Chef und mein Überstundenkonto, die solchen Luxus erlauben

    Jedoch ist es bei weniger die Erholung sondern die Sehnsucht nach meinem Freund der in Ägypten lebt.

    Bevor ich "Ägypterin" geworden bin, war ich ca 4 mal im Jahr im Urlaub. Jedoch einmal richtig groß im Urlaub (Flugreise) und ansonsten meistens irgendwo in Europa (Italien, Österreich) für ein paar Tage.[/i] [/quote]

    Hier sammeln sich ja alle Experten dieser Welt ..... *lach

  • Lapislazuli
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 3820
    geschrieben 1186152686000

    @-Egypt- sagte:

    Hier sammeln sich ja alle Experten dieser Welt ..... *lach

    Na dann bist Du ja genau richtig hier! ;)

    Die Frage ist niemals "wohin?", die Frage ist immer nur "wann?".
  • _Cleopatra_109
    Dabei seit: 1171843200000
    Beiträge: 363
    geschrieben 1186154925000

    @Egypt

    Weiß zwar net was es dich angeht aber ich pendle zwischen Ägypten und Deutschland und kenne Ägypten nicht nur aus dem Urlaub. Falls du darauf anspielen willst. Mein Lebensmittelpunkt ist der Sinai.

    Aber ich lasse mir gerne von Mr./Ms. Egypt belehren. Anstand und Freundlichkeit wurde mir nämlich sowohl in Ägypten und in Deutschland beigebracht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!