• gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1227062889000

    salam backpacker

    na dann good luck for the high season price...............................................

    du hast ja eine enorme anreise.. :p..aber von frankfurt bist in 4 stunden dann auch am ziel...............................

    lg.gabriella ;)

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2346
    geschrieben 1227113967000

    @Backpacker0908 sagte:

    Kann man in Dahab gut schnorcheln? Ist es ein kleiner/großer Ort mit einheimischen Märkten? Her mit den tips :p Danke

    So wie ich euch von euren Fragen her einschätze, wird euch Dahab auf alle Fälle sehr gut gefallen. Dahab ist nicht so groß und sehr gut überschaubar.

    Schnorcheln: Ja, man kann sehr gut Schnorcheln. Die Hotels oder auch Camps haben fast alle - ich nenn es mal "Hausriffzugänge". Oder ihr macht es so wie vorgeschlagen und fahrt mit den Tauchern mit.

    Schaut mal in euren Kalender, ob zu eurer Reisezeit zumehmender oder Mond ist. ;) Denn nur dann kommt man, in Richtung Vollmond, sehr gut über die Riffkanten.

    Wenn ihr ein sehr gutes und günstiges Hotel wissen wollt, dann meldet euch.

  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1232955155000

    hallo da bin ich wieder :D

    Hab jetzt ein flug von STR nach SSH am 07.07.09 für 219 Euro gefunden. Was haltet ihr davon??? Sollen wir gleich zuschlagen? Flüge von STR - CAI gibts am selben tag für 370 Euro. Oh, beide Flüge sind One-way flüge.

    Was müssen wir denn an Budget einkalkulieren pro Tag?? Wir brauchen kein Luxus, kein Inlandsflug und können bzw wollen da essen wo einheimische essen tun.

    *
  • sresre
    Dabei seit: 1214352000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1233012844000

    Ich war im März individuell in Ägypten (Kairo, Luxor, Sharm-El-Sheik, Dahab, Ausflüge in die Nachbarländer und wieder zurück nach Kairo) und habe pro Tag circa zwölf Euro gebraucht, habe aber auch sehr auf das Geld geachtet (Hotel circa vier Euro pro Person im Doppelzimmer, dazu mittags Koscheri von der Straße für 50 Cent, abends Falafel und Reisbrei für 50 Cent - 1 Euro, dazu Taxifahrten, Eintritte und mal einen Kaffee trinken gehen).

    Wenn ihr viele Sehenswürdigkeiten besichtigen wollt, steigen die Preise natürlich. Überlandfahrten (z.B. Kairo-Sharm oder Sharm-Dahab) sind im Vergleich sehr günstig, auch Bahnfahren ist spottbillig (Kairo - Luxor im billigsten Zug/billigste Klasse für sechs Euro einfach, wunderschöne Strecke).

    Für acht Euro bekommt man als Paar in Kairo und Luxor schon ein (sehr einfaches) Doppelzimmer - kommt halt immer auf die Ansprüche an. Ansonsten würde ich << Werbung >> empfehlen, wir haben bei einem netten Pärchen in Kairo übernachtet und konnten uns so dort die Hotelkosten sparen.

    Wenn ihr tauchen wollt, sieht die Rechnung natürlich ganz anders aus, aber die Preise für Tauchgänge kennt ihr bestimmt selbst. ;-)

    In Dahab gibt es sehr nette Hotels für wenig Geld, allerdings würde ich dort circa 20 Euro pro Person pro Tag einplanen, da das Essen gehen doch teurer ist als in Kairo bzw. Luxor (oder ich habe die wirklich billigen Restaurants einfach nicht gefunden).

    Die Preise in Sharm sind höher - ich finde die Stadt für Individualreisende auch nicht so ansprechend wie Dahab.

    Viel Spaß in Ägypten!

    Darf ich kurz an die von Dir akzeptierten Forenregeln erinnern. Darin steht eindeutig, das Werbung (auch verdeckte) hier nicht gestattet ist.

    Also habe ich den link entsprechend unkenntlich gemacht und bitte darum dieses so zu akzeptieren und zukünftig nicht mehr zu posten.

    Danke

  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1233058773000

    hallo sresre,

    vielen dank für deine Antwort. Das mit dem Budget hört sich super an, wir kalkulieren gute 25 € p.p / Tag ein mit Sehenswürdigkeiten. (hoffe das langt).

    Tauchen ist für uns kein Thema - machen wir beide nicht ;) Schnorcheln langt :p Ja Dahab werden wir wahrscheinlich 2 Tage bleiben dann nach Alexandria und dann zum Abschluss Kairo. wir haben leider nur ca. 8 Tage zeit. Würdest du Alexandria raten??

    *
  • sresre
    Dabei seit: 1214352000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1233061270000

    Hallo Backpacker,

    mit 25 Euro solltet ihr spielend hinkommen, wenn ihr wirklich die einfachsten Hotels nehmt (fließendes Wasser gibt es eigentlich immer, aber halt manchmal nur kaltes, was aber bei den Temperaturen dort gar nicht mal schlimm ist), keinen Alkohol vor Ort trinken/kaufen wollt (sehr teuer) und nicht jeden Tag in gehobenen Restaurants geht.

    Ich war selbst nicht in Alexandria - aber acht Tage wären mir zu kurz für drei Orte, da die Transferzeiten mit Bus/Zug nicht zu unterschätzen sind, zumal man auch immer alles selbst organisieren muss: D.h. Taxi zum Busbahnhof, Bus in die andere Stadt, dort Taxi zur Unterkunft etc.pp. In acht Tagen würde ich bsp. drei oder vier Tage Dahab machen, von dort nach Kairo fahren (das dauert ungefähr einen halben Tag) und dort weitere vier Tage verbringen.

    Infsofern würde ich von Alexandria eher abraten, aber wenn es euch nichts ausmacht, auch im Urlaub ein wenig Stress zu haben, könnt ihr das natürlich noch "mitnehmen".

    lg!

  • sresre
    Dabei seit: 1214352000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1233061516000

    Ich habe übrigens gerade gesehen, dass mein Link zu der Couchsurfing-Seite von curiosus gelöscht wurde - dabei gibt es zu diesem Thema einen eigenen Thread hier im Forum, der schon etwas älter ist. ;-) Denn die Seite ist ja nicht kommerziell, sondern ist ein Netzwerk von Studenten, die sich gegenseitig kostenlos einen Platz auf der Couch anbieten....

    Oder habt ihr intern die Regeln geändert?

    Hier der Link zu dem damaligen Thread:

    http://www.holidaycheck.de/view.php?ch=fo&pid=936962#936962

    lg!

    Kurze OT-Anmerkung:

    In dem Thread ist auch kein link gepostet. Einzelne Inhalte der site in dem von Dir gesposteten link widersprechen sehr wohl den hiesigen Forenregeln und genau deshalb wurde die url auch entfernt.

  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1233064097000

    Wow, das hört sich echt superinterssant an. Aber wir als pärchen bevorzugen da doch ein eigenes Zimmer im Hotel. Und fremde leute möchte ich nicht bei mir in der Bude haben da bin ich dann doch nicht so easy-going ;)

    Vielleicht lassen wir Alexandria doch aus, war nur so ein Gedanke... Wir sind noch lange nicht an der feinarbeit, jetzt planen wir nur wann und wie lange damit wir die Flüge buchen können. Juli ist noch vieell zu lange weg um in urlaubsstimmung zu kommen :laughing: Wie lange warst du in Ägypten? Was sind deine Eindrücke ?? positiv, negativ, ein mix von beiden, anstrengend...??

    *
  • sresre
    Dabei seit: 1214352000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1233076214000

    Ich war gut zehn Tage in Ägypten, mir hat das Land nicht unbedingt gefallen. Mag aber auch daran liegen, dass ich direkt aus Russland kam (mit fünfzehn Grad minus und Schnee) und mir der Kultur- und Temperaturschock einfach zu groß war. Eigentlich wollte ich in Ägypten nur meine Freundin besuchen, die dort als Reiseleiterin arbeitet, und genau das habe ich auch gemacht.

    Ursprünglich wollte ich 3,5 Wochen bleiben, habe dann aber entschieden, die Zeit lieber zu nutzen und mir Jordanien (total klasse!) und Israel anzuschauen. In Ägypten hat mir das Essen sehr gut geschmeckt (lecker!) und das rote Meer war klasse - das rundherum hat mir nicht gefallen, vor allem das viele und sehr fordernde "angesprochen werden" - habe ich noch in keinem Land so erlebt (weder in Nord- oder Westafrika noch in Zentral - oder Südostasien).

    Kenne aber auch Leute, die es genau zur gleichen Zeit total super fanden - ist wohl sehr individuell. Insgesamt fand ich es wesentlich weniger anstrengend z.B. in Jordanien oder Äthiopien zu reisen, aber ich würde da an eurer Stelle unvoreingenommen rangehen.

    Zum Beispiel eine nervige Episode: Wir kommen von Israel, überqueren den Grenzübergang und wollen einen Bus nach Kairo nehmen. Der nächste fährt leider erst in vier Stunden. Also am Busbahnhof gemütlich gemacht und beim dortigen Imbiss etwas gegessen.

    Taxifahrer 1 kommt: "Ich fahre euch nach Kairo, es fährt kein Bus mehr". Ich: "Nein, Danke, wir fahren Bus". Taxifahrer 1: "Es fährt aber keiner mehr". Ich: "Nein, Danke"..... Dieses Spiel wiederholt sich zehnmal, bis ich den netten Herr der Busgesellschaft gebeten habe, dem Fahrer klar zu machen, dass wir wirklich mit dem Bus fahren. (Auch das Wedeln mit dem bereits gekauften Ticket nutze nichtts).

    Ein junger Mann mit Rucksack aus den USA kommt: Taxifahrer 1: "Es fährt kein Bus mehr, die beiden deutschen fahren auch mit mir, komm doch mit...".... und das ganze Spiel wiederholt sich. Selbst als der Bus schon auf den Parkplatz eingebogen war, wurde mir noch eindrücklich versichert, er würde heute nicht mehr nach Kairo fahren (was er dann natürlich doch getan hat).

    Insofern: Während ich in anderen Ländern einmal nett "Nein" sage und die Sache erledigt ist, hatte ich in Ägypten jeden stundenlang an der Backe, was mich sehr genervt hat.

    Übrigens: Couchsurfing ist wirklich nicht jedermanns Sache, aber ich hatte auch schon ein Privatzimmer mit Bad im schicken Altbau für mich alleine, das war wie im Hotel (vor allem, da der Wohnungsbesitzer den ganzen Tag arbeiten musste und mir den Schlüssel gab....). In Ägypten habe ich auf dem Dach geschlafen - zugegemenermaßen das war sehr schön, man hatte - wenn es mal keinen Smog gab - einen tollen Blick über Kairo.

    lg!

  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1233105121000

    Ja das mit den "nervigen" Taxifahrern hab ich schön öfters gehört. :laughing:

    Trotz allem hört sich dein urlaub in Ägypten gut an, vor ort kann es manchmal anstrengend sein aber die Erinnerung daheim sind dann doch schön, einzigartig und lustig (vielleicht lachst du jetzt über die nervigen Taxifahrer) :D

    Jordan würden wir uns sehr gerne anschauen, ein enger Freund war letztes jahr im Lebanon/Jordan für 2 Monate und war total begeistert. Jedoch fällt das bei uns ins Wasser wegen zeitmangel.

    Btw: wie lange braucht man vom Flughafen in SSH nach Dahab? was ist die günstigste Variante ? Was kostet ein Taxi?

    *
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!