• Nic1979
    Dabei seit: 1546613268425
    Beiträge: 4
    geschrieben 1554880849152

    Hallo zusammen,

    wir sind Mitte Juni in El Gouna und hatten eigentlich einen Ausflug zur Abu Dabbab Bucht in Marsa Alam geplant.

    Nun frage ich mich, ob es sich wirklich lohnt und ob die Bucht nicht zu der Zeit völlig überfüllt ist.

    Hat jemand Erfahrung vom letzten Jahr zu derselben Zeit vielleicht?

    LG Nicole

  • hotsch
    Dabei seit: 1213747200000
    Beiträge: 156
    geschrieben 1554954582986 , zuletzt editiert von hotsch

    Hallo Nic1979,

    Ich war 2017 im September dort. Wir waren damals gefühlt alleine.

    Die Bucht ist (noch) wunderschön!

    Ob es mittlerweile ein Touri Hotspot geworden ist, also total überfüllt ist, kann ich Dir leider nicht sagen!

    Ich würde mir definitiv Bilder im Netz anschauen. Es ist ein weiter weg von El Gouna nach Abu Dabbab. Ich weis ja nicht was ihr davon erwartet. Es gibt dort ja auch Übernachtungsmöglichkeiten!

    LG Markus

    Gestern ist Geschichte... das Morgen ist ein Geheimnis und Heute ist das Leben!!!
  • MonaLS
    Dabei seit: 1515590708998
    Beiträge: 7
    geschrieben 1554957003504

    Hallo Nic1979,

    wir waren schon mal vor 4 Jahren im Hilton in Abu Dabbab, da war die Bucht so gut wie menschenleer. Letzten Monat waren wir erneut dort, leider muss ich sagen, wir waren entsetzt. Etliche Touristen werden von verschiedenen Veranstalter dorthin gekarrt, sah teilweise aus als ob es Menschen geregnet hätte. Für uns war es das letzte Mal. Ist wirklich sehr schade, denn die Bucht ist wirklich schön. Im Vergleich zu vor 4 Jahren waren jetzt auch wesentlich weniger Fische vorhanden. Der Strand ist mittlerweile auch mit etlichen Schirmen und Liegen "zugepflastert", dass kannten wir so auch nicht.

    Viele Grüße

    Mona 

    09/2017 Oman, 04/2018 Kenia, 09/2018 Ras al Khaimah, 03/2019 Ägypten, 09/2019 Kap Verde
  • Ich bin 2 Tanks
    Dabei seit: 1552499165429
    Beiträge: 57
    gesperrt
    Bekannter Forentroll
    geschrieben 1554961910897

    Ob die Bucht gerade voll oder leer ist, kann man nicht abschätzen. Auch vor 4 Jahren wurden Ausflüge in die Bucht durchgeführt. Es hat sich in den letzten Jahren nichts geändert.

    Meiner Meinung nach lohnt sich ein Ausflug von Hurghada nach Abu Dababb nicht wirklich, es sei denn, man findet die Fahrt auf der Küstenstraße schön. Ein ganzer Tag mit ca. 8 Stunden Busfahrt für dann 1 -2 Stunden schnorcheln .... ne, nicht wirklich zu empfehlen.

  • See-star
    Dabei seit: 1279843200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1554974693939

    Hallo,

    es ist in der Tat ein s e h r langer Weg von Gouna nach Abu Dabbab, geht doch mal zu den Tauchbasen in der Marina es gibt 2 Deutsche und die segeln 1 pro Woche ( 50 Minuten ) zum Shaab El Erg " Dolphin House " die nehmen gerne Nicht-Taucher mit, am besten bei ruhiger See

    auf den Tauchbooten herrscht Ruhe und das Essen zu Mittag ist sehr gut .

  • Nic1979
    Dabei seit: 1546613268425
    Beiträge: 4
    geschrieben 1555077276890

    Lieben Dank für die Antworten und die Idee mit den Tauchbooten:-)

  • manus-fuerst
    Dabei seit: 1361577600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1556440876094

    Hallo Nicole,

    Einen Ausflug von El Gouna nach Abu Dabbab ist ein " no Go" - 8 h Fahrt für ?

    Wenn wir in Abu dabbab Urlaub machen - buchen wir nur einen Flug nach Marsa alam!

    Der Tip mit dem Tauchboot ist super! z.B. Sheraton Hotel - dort geht ein Tauchboot direkt von der Hotel Anlage mit kleinen Gruppen (7/2015)

    El Gouna ist sonst zum Schnorcheln leider nicht geeignet. Also unbedingt mit dem Boot mehrere Touren machen - aber nicht von den Reiseveranstaltern. Achtet genau auf die Transferzeiten!

    Viel Spass

    Rudi

  • Banda68
    Dabei seit: 1558537972628
    Beiträge: 1
    geschrieben 1558541085993

    Hallo Nicole,

    wir waren gerade in abu dabbab und waren nicht begeistert von den vielen Tauchern und schnorchlern, dazu dürften wir nur mit einem Guide dort rein.

    Dann gab es endlich was zu sehen und alle in der nähe sind dahin geschwommen und haben die Schildkröte bedrängt. Unmöglich.

    Dafür lohnt sich keine weite fahrt!!!

    Letztes Jahr waren wir in el gouna, leider nur eine Woche, haben mit einem Reiseveranstalter 2 sehr schöne schnorchelausflüge in der nähe gemacht, dabei auch Delfine bestaunen dürfen.

  • Kleineskueken
    Dabei seit: 1560271714307
    Beiträge: 1
    geschrieben 1560272787476

    Hallo Nicole,

    ich war Anfang Mai dort und ich würde es immer wieder tun!

    Wir haben einen Guide gebucht und sind mit dem Auto drei Stunden von Hurghada aus hingefahren. Hört sich lang an, aber man überlebt es :grinning:

    Der Strand ist sehr gross und es war nicht voll. Teilweise waren wir ganz alleine im Wasser. Du hast manchmal ein paar Grüppchen gehabt, die immer recht nah an die Schildkörten ran sind. Das war nicht meins aber ich konnte ja wegschnorcheln! Schildkröten gibt es dort sehr viele und man findet immer eine, die man für sich alleine hat! Zudem findest du absolut schöne Riffe und viele Fische. Den einzigen, den ich namentlich kenne, war der Rochen :wink:

    Ich werde nächstes Jahr auf jeden Fall die Tour wieder machen, da es einfach traumhaft war! Falls du noch nicht weisst, mit wem du die Tour machen würdest, kann ich dir auch gerne jemanden Empfehlen. Du wirst morgens am Hotel abgeholt, Verpflegung ist inclusive und abends wieder am Hotel abgesetzt. Für kein Geld der Welt möchte ich diese Erfahrung missen wollen!

    Liebe Grüsse

    Britta

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!