Wie ist der Strand in Lara?


Bild des Benutzers Bille71
Dabei seit: 27.06.08
Beiträge: 6
Wie ist der Strand in Lara?
27.06.2008 10:13:21
Hallo!!

Wie ist denn der Strand in Lara?
- feinsandig oder mit Kies
- flachabfallend oder kann man schon nach wenigen Metern nicht mehr stehen....

Letzten Sommer waren wir im "Club Grand Aqua" in Side. Dort war eigentlich mein Traumstrand: feinsandig und flach abfallend, so dass meine Kinder (und ich) relativ weit rauslaufen konnten, ohne schwimmen zu "müssen".
Da ich in Lara mehrere Hotels gesehen habe, die uns gut gefallen, würde mich interessieren, wie dort der Strand ist. Habe zwar schon mehrere Hotelkritiken gelesen, aber dort nichts gefunden.

Vielen Dank für Eure Antworten

LG
Bille71


Bild des Benutzers taurusbiker
Dabei seit: 12.12.06
Beiträge: 484
Wie ist der Strand in Lara?
27.06.2008 10:58:22
Meist ein wenig feiner Kies, viiieeeel Sand aber auch recht schnell abfallend.
Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen. (Jh. W. Goethe)

Bild des Benutzers miri89
Dabei seit: 02.09.06
Beiträge: 358
Wie ist der Strand in Lara?
27.06.2008 17:46:13
Schließ mich an ...
Waren im Barut Lara und dort war der Strand eigentlich ziemlich fein.
Nicht so weich, wie mans vll. von anderen Ländern wie Tunesien kennt, also etwas grobkörniger und wenn Kiesel kamen waren die aber auch nur winzig.
War sehr angenehm und der Strand ist unglaublich breit.

LG
Miri
Geändert von miri89 am 27.06.2008 17:46:55

Bild des Benutzers Nadine25
Dabei seit: 24.10.05
Beiträge: 161
Wie ist der Strand in Lara?
27.06.2008 18:00:08
der Strand vorm Concorde war sehr feinkieselig bis sandig und je nach brandung waren kurz vorm Wasser kleine Steine.

Im vergleich zum Ostseesand, z.B. in Warnemünde war der Sand herlich fein.

LG Nadine
Die Erde ist Rund, ich schneide mir mal ne Scheibe ab.

Bild des Benutzers Hogit
Dabei seit: 11.08.06
Beiträge: 990
Wie ist der Strand in Lara?
27.06.2008 19:02:34
Der Strand z.B. beim Lara Beach ist sehr schön und breit, nicht so dicht gedrängt wie beim Palm Beach und weiter Richtung Side.

Von den Gartenanlagen der Hotels bis zum Flutsaum "sehr trocken", heiß und feinsandig. Lachend über den Boden rollen Am Übergang ins Wasser "nass" und kleine Kiesel auf einer Breite von ca. 50cm(kann man aber gut drauf laufen, selbst mit empfindlichen Füssen) Lachend über den Boden rollen Bei den Hotels in Richtung Antalya wurde der Kieselanteil mehr.
Gegen nachmittag gab's manchmal stärkere Wellen.
Sehr sauber, vom Steg aus kann man viele Fische sehen und mit Glück auch grosse Wasserschildkröten.

Beachboys und Annis gibt's natürlich auch, falls man das braucht! Lachend über den Boden rollen

Lg
1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten

Bild des Benutzers Biene1
Dabei seit: 07.05.04
Beiträge: 258
Wie ist der Strand in Lara?
27.06.2008 19:11:11
Hallo Bille!

Ich schließe mich den anderen an. Größtenteils schnell abfallend, so dass man nach 10 Metern schon schwimmen kann. Grobkörniger, dunkler Sand und sehr kleine runde Kiesel. Wo die Liegen stehen ist der Sand vor manchen Hotels richtig schön hell und fein. Der Strand ist sehr breit und Du kannst kilometerweit in beide Richtungen laufen, wobei zwischen dem Delphin Diva und dem Lares Park ein Fluß ist. Hier geht einem das Wasser, wenn Du dort durch gehst etwa bis zur Hüfte.

Guck mal hier ein paar Strandfotos:

Strand am Miracle Resort

Strand am Sherwood Breezes

Viel Spaß und Grüße,
Biene

iyi yolculuklar

Bild des Benutzers Harabeli
Dabei seit: 13.02.07
Beiträge: 93
Wie ist der Strand in Lara?
28.06.2008 12:12:09
Bille,

den Traumstrand aus Colakli beim Grand Aqua wirst du in Lara nicht wiederfinden. Am Flutsaum ist ein Streifen kleiner und mittelgroßer Steine, außerdem fällt der Strand so schnell tief ab, dass kleine Kinder nur auf dem steinigen Streifen am Flutsaum planschen können. Barfuß ist grenzwertig.
Nicht zufällig haben die Hotelstrände Badeplatformen. Abgesehen vom Flutsaum ist der Strand sandig, allerdings mit sehr unterschiedlichen Korngrößen.

Meine Angaben beziehen sich auf dem Strandabschnitt des Hotels Larespark, Nov/Dez. 2007.


Bild des Benutzers Hogit
Dabei seit: 11.08.06
Beiträge: 990
Wie ist der Strand in Lara?
28.06.2008 13:08:34
..... der Lares Park liegt Richtung Antalya. In der anderen Richtung ist der Kieselanteil geringer, selbst mir, als sehr empfindliche Barfussläuferin war das nicht zu "pieksig" . Mir gefällt der Strand in Lara besser, als in Colaklı. Wir waren dort im Alba Resort und im Vergleich zu Lara war das Wasser dort trüber und oft wurde Seegras o.ä. angeschwemmt. Fische haben wir dort auch keine gesehen.
Wobei es allerdings stimmt, dass man bei Colaklı weiter ins Meer reinlaufen kann, da es flacher abfällt.
Die Stege in Lara sind sicher nicht wegen den Kieseln, denn wenn man einen grossen Schritt macht kommt man auch so drüber. anderst als z.B. bei Sorgun.
Das soll nicht heissen, dass der Strand bei Colaklı in meinen Augen schlecht ist! Ausserdem wäre es ja scheußlich, wenn uns allen der gleiche Strand am Besten gefallen würde Stellt euch mal das Gedränge vor Geschockt

Lg Lachend über den Boden rollen
1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten

Bild des Benutzers Harabeli
Dabei seit: 13.02.07
Beiträge: 93
Wie ist der Strand in Lara?
28.06.2008 16:58:21
Hogit, ich habe nur auf Billes Frage geantwortet, die den Strand am Grand Aqua als "Traumstrand" bezeichnete, sich ausdrücklich auf Kinderfreundlichkeit bezog und wissen wollte, ob der Strand in Lara wohl so ähnlich sei. Darauf habe ich ihr so genau ich konnte geantwortet.

Meinen eigenen Vorlieben habe ich nicht geäußert, versichere dir jedoch, dass mir das Schwimmen am Larastrand auch Ende November/Anfang Dezember noch sehr viel Spaß gemacht hat.

Bild des Benutzers Hogit
Dabei seit: 11.08.06
Beiträge: 990
Wie ist der Strand in Lara?
28.06.2008 17:28:19
@Harabeli,
hab dich doch auch nicht kritisiert Geschockt oder hast du das so verstanden
Als wir dort waren spielten kleine Kinder am Übergang in's Wasser, wobei mir die Wellen am Nachmittag dafür zu stark wären.

War's im Nov/Dez. denn noch warm genug um im Meer zu baden? Waren die Stege zu der Zeit noch benutzbar, ich hab mal gelesen, dass im Winter nur noch die Eisengerüste stehen!?

Lg
1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten

Weitere Foren:

Istanbul