Diana Rimel


Bild des Benutzers LongIslandIceTea
Dabei seit: 27.05.07
Beiträge: 8
Diana Rimel
17.06.2009 14:05:39
Ich habe für August/Sept. 3 Wochen gebucht, um richtig zu entspannen. Überzeugt haben mich die Bilder + Bewertungen und das Preis-/Leistungsverhältnis. Also Badeschuhe würde ich schon mitnehmen, in vielen Bewertungen wird das auch empfohlen. Ich hätte keine Lust mir im Urlaub die Fusssohle zu verletzen oder die ganze Zeit mich mit einem mulmigen ins Meer begeben.


Bild des Benutzers Traumzeit
Dabei seit: 01.12.08
Beiträge: 361
Diana Rimel
19.06.2009 23:38:37
Sind seit heute wieder zurück. Badeschuhe sind unbedingt für die Anfangszeit zu empfehlen, bis man den optimalen Zugang zu den flachen vorgelagerte "Sandbänken" gefunden hat. Der beste liegt ungefähr, wenn man vom Pool-/Gartenanlage geradeaus ins Wasser geht. Dieser liegt rechts vom Strandabschnitt. Es wird bemüht diesen Zugang von kleinen Steinen freizuräumen. Und das alles per Hand.
LG Traumzeit
Leben bedeutet unterwegs zu sein,nicht möglichst schnell anzukommen... Das Reisen seit jeher wie zu Homer´s Odysseus Zeiten... ein Abenteuer.

Dabei seit: 04.02.07
Beiträge: 25
Diana Rimel
04.01.2012 20:13:51
Hallo,

kann mir bitte jemand sagen wie das Hotel Rimel Djerba früher hieß!?

War jemand kürzlich mal dort?

Vielen Dank! Sylvie
 

Bild des Benutzers Paulo49
Dabei seit: 09.09.07
Beiträge: 174
Diana Rimel
05.01.2012 10:29:36
Hallo , das Diana Rimel war früher mal ein Aldiana
Lieber mit dem Fahrrad zum Strand , als mit dem Auto zur Arbeit .

Dabei seit: 04.02.07
Beiträge: 25
Diana Rimel
05.01.2012 16:39:04
.....ich danke dir! Okay, ein Aldiana.....und weiter??? Wie genau hieß die Anlage? Finde nix Verwirrt
 
LG Sy.

Bild des Benutzers pumpel
Dabei seit: 20.05.08
Beiträge: 10
Diana Rimel
11.02.2012 16:35:40
Hallo,
 
weiß jemand, ob die Familienzimmer im Rimel alle keinen Balkon oder Terrasse haben oderr je nach Reiseveranstalter? Wir wollten bei ITS buchen.

Bild des Benutzers sumse40
Dabei seit: 17.01.04
Beiträge: 240
Diana Rimel
17.02.2012 21:57:33
Hallo pumpel,
wir waren im Rimel in einem Familienzimmer mit Meerblick untergebracht.Es war ein Doppelzimmer und ein extra Raum mit Etagenbett , Balkon mit Meerblick.Gebucht hatten wir über TUI.
LG Bine


Bild des Benutzers Butterblume20
Dabei seit: 28.07.09
Beiträge: 13
Diana Rimel
06.03.2012 16:11:42
Hallo liebe Forenmitglieder,
 
im Juli fahre ich zum ersten Mal nach Djerba. Ins Club Hotel Rimel Djerba.
Kann mir jemand sagen, aus eigenen Erfahrungen wie das dort mit dem Seegras abläuft?
Habe das auch bei besser bewerteten Hotels gelesen, dass es wohl ein Problem ist. 
 
Und meine zweite Frage wäre, ob das Hauptrestaurant auschließlich im inneren serviert oder kann man auch draußen essen ( Terrasse oder sonstiges ) !?
 
Ich bedanke mich jetzt schonmal .... 
 
Bye Bye

Bild des Benutzers sumse40
Dabei seit: 17.01.04
Beiträge: 240
Diana Rimel
11.03.2012 20:49:00
Hallo Butterblume,
das Rimel hat eine beschattete Terrasse vor dem Restaurant. Die Tische sind immer sehr schnell belegt aber mit einem Trinkgeld beim Tischkellner bekommt man "seinen" Tisch jeden Abend reserviert.
LG  Bine
Geändert von sumse40 am 11.03.2012 20:49:37

Bild des Benutzers Butterblume20
Dabei seit: 28.07.09
Beiträge: 13
Diana Rimel
12.03.2012 13:00:17
sumse40:

Hallo Butterblume,
das Rimel hat eine beschattete Terrasse vor dem Restaurant. Die Tische sind immer sehr schnell belegt aber mit einem Trinkgeld beim Tischkellner bekommt man "seinen" Tisch jeden Abend reserviert.
LG  Bine


Vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage.
Weißt du auch wie das mit dem Seegras ist ?
LG Butterblume

Weitere Foren:

Ägypten, Kenia, Sonstiges Afrika